Sebastian Görlitzer Verborgenes Familiengeheimnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verborgenes Familiengeheimnis“ von Sebastian Görlitzer

Mark sieht von dem ersten Augenblick an, mehr in Jenny. Doch die sieht in Mark nur einen Freund. Sie ist mit John, Marks Erzrivalen, zusammen und es scheint, als ob sie glücklich sind. Dazu kommt noch, dass Mark der Außenseiter der Klasse ist, den keiner in die Mannschaft wählt. Erst nach einem Unfall an dem John nicht ganz unbeteiligt ist, passiert es, Mark bleibt bewusstlos auf der Straße liegen und längere Zeit muss er ohne Gedächtnis leben. An Menschen die ihm einst viel bedeutet haben, kann er sich nicht mehr erinnern. Seine Pflegefamilie, die Menschen, die ihn bei sich aufgenommen haben, geben sich große Mühe mit ihm und nichts ist ihnen zu viel. Irgendwann kann sich Mark nicht nur erinnern, er erfährt sogar noch etwas über seine Herkunft. In dieser Geschichte geht es geht um zwischenmenschliche Beziehungen, Freundschaft und um Vergebung.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen