Sebastian H. Geyer

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(0)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Sebastian H. Geyer

Sebastian Geyer wurde im Juni 1974 in der multikulturellen, braukulturlosen Stadt Wien geboren. Er wuchs in den 70ern unter dem Einfluss von 'Biene Maja', 'Nils Holgerson', 'Wickie' und 'Heidi' auf, wobei vor allem letztere bleibende Eindrücke hinterließen. Wickie als kleiner, ängstlicher Hosenscheißer zeigte die belebende Wirkung von nasal aufgenommenen Substanzen, während Heidi als Inbegriff einer schizoiden Persönlichkeit von einer depressiven Phase in die nächste taumelte. Diesen Vorbildern folgend, stellte sich der erwünschte Schulerfolg bis zum Ende der Pflichtschulzeit nicht ein. Nach dem erfolgreichen Abbruch mehrerer Schulen und Ausbildungen, lag sein größter Erfolg in der allergiebedingten Untauglichstellung zum Wehr- und Zivildienst. Die dadurch gewonnenen neun Monate verbrachte Sebastian Geyer mit intensiven Studien der menschlichen Anatomie und der differenzierten Auswirkung von Alkohol auf den Organismus. Beruflich ging es im laufe der Jahre steil bergab. Der Weg führte von mehreren Anstellungen als Barkeeper, über den Versuch als Versicherungsvertreter und Autoverkäufer das große Geld zu machen bis hin zum Tiefpunkt als Hausmeister. Von der Allgemeinsituation unbefriedigt nahm Sebastian Geyer 2004 die Scherben seiner Ausbildung wieder in die Hand und machte zehn Jahre nach seinem glorreichen Schulabgang die Matura (Abitur) nach um ein Wirtschaftsinformatikstudium beginnen zu können. Das Studium erledigte er in der Mindestzeit, ganz ohne Abbrüche, und schloss 2010 mit dem Titel Master of Sciences ab. Fortan wurde er von einigen unverbesserlichen nur noch 'Master Geyer' genannt. Die Leidenschaft für das Schreiben entdeckte er bereits ziemlich früh, konnte aber von den Professoren des Gymnasiums, aufgrund angeblich mangelhafter Deutschkenntnisse und schlechten Erzählstils, erfolgreich davon abgebracht werden. Erst im zarten Alter von 37 Jahren erreichte er den Punkt, an dem es ihm vollkommen egal war was einzelne Leute über seine Schreibkünste von sich gaben, und rang sich zur Veröffentlichung seines ersten Romans >BAUhERrNOPFER< durch. Das H zwischen Sebastian und Geyer gibt es schon seit seiner Geburt. Normalerweise verwendet Sebastian Geyer sein H. eher selten, hat es aber wegen der Namensgleichheit mit dem deutschen Tenor für die Veröffentlichung seines ersten Romans aktiviert um Verwechslungen vorzubeugen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Sebastian H. Geyer
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks