Sebastian Haffner Der Teufelspakt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Teufelspakt“ von Sebastian Haffner

»Aufregender als jeden Roman« hat Sebastian Haffner die Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen genannt - und so schildert er sie auch. Bis heute ist die Tatsache wenig bekannt, dass Deutschland die Verwandlung Russlands durch die bolschewistische Revolution gewollt und unterstützt, ja dass es sie erst möglich gemacht hat. Nur von diesem Bündnis Deutschlands mit der bolschewistischen Revolution aus - ein Teufelspakt für beide Seiten - ist die komplexe Geschichte deutsch-russischer Verstrickung zu begreifen.

Stöbern in Romane

Der große Bruder

Viel Inhalt trotz weniger Seiten - davon hätten es gerne mehr sein können. Hier wird viel dem Leser überlassen.

once-upon-a-time

Nackt über Berlin

Total interessantes Buch mit vielen Facetten!

madameeapoe

Am See

Bildgewaltig, tieftraurig und schön zugleich erzählt Biance Bellová vom Schicksal des jungen Namis und seiner Suche nach Antworten.

killmonotony

All die Jahre

Eine schön erzählte Familiengeschichte aus Vergangenheit und Gegenwart

leseratte54

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Eine sehr spannend geschriebene Geschichte

leseratte54

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Nicht beim Essen lesen!

Novella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Teufelspakt" von Sebastian Haffner

    Der Teufelspakt

    Jens65

    "Der Teufelspakt" von Sebastian Hafner "Aufregender als jeder Roman" hat Sebastian Haffner die Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen genannt - und so schildert er sie auch. Bis heute ist die Tatsache wenig bekannt, dass Deutschland die Verwandlung Russlands durch die bolschewistische Revolution gewollt und unterstützt, ja dass es sie erst möglich gemacht hat. Nur von diesem Bündnis Deutschlands mit der bolschewistischen Revolution aus - ein Teufelspakt für beide Seiten - ist die komplexe Geschichte deutsch-russischer Verstrickung zu begreifen. So steht es auf dem Einband dieses nur 151 Seiten umfassenden handlichen kleinen Buches, der die deutsch –russischen Beziehungen vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg auch für Laien verständlich darstellt. Ein lesenswertes Büchlein (5 Sterne) , ein Muss für Liebhaber und Kenner deutscher Geschichte. Auch für mich (kein Historiker) der sich mit deutscher Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart schon seit vielen Jahren hobbymäßig beschäftigt, enthielt dieses Werk einige neue Perspektiven, die mir so noch nicht bekannt waren.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks