Sebastian Haffner Preussen ohne Legende

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Preussen ohne Legende“ von Sebastian Haffner

War Preußen der Inbegriff von Rechtlichkeit und Ordnung ? Ein Hort des Militarismus ? Das Werden eines außergewöhnlichen Staates, seine Blüte und seinen Untergang schildert Sebastian Haffner in dieser reich bebilderten Geschichte Preußens und stellt zugleich Mythen und Klischees auf den Prüfstand.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Preussen ohne Legende" von Sebastian Haffner

    Preussen ohne Legende

    BuchWolf

    03. July 2008 um 23:34

    Tolles Buch zur preußischen Geschichte in Haffners schönem und klarem Stil. Zwar wird die gesamte preußische Geschichte erzählt, man darf aber auch nicht zuviel erwarten. Das Buch bietet ein paar interessante Einblicke und Pointen, bleibt aber aus der Sicht eines Historikers leider doch nur an der Oberfläche. In jedem Fall aber ein super Einstieg für Fans von leicht lesbaren Geschichtsbüchern. Hinzu kommt übrigens eine Vielzahl von Bildern (insgesamt wesentlich mehr Bilder als Text), wobei das ganze sehr gestaut wirkt. Ürsprünglich ist dises Buch als eine Art Bildband erschienen, also in relativ großem Format. Die Taschenbuchversion platzt dementsprechend aus allen Nähten

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks