Sebastian Knauer Die Recherche

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Recherche“ von Sebastian Knauer

Jan Heidmann ist Reporter eines großen Nachrichtenmagazins und einer hochbrisanten Story auf der Spur. Es besteht der Verdacht, dass der Spitzenpolitiker Becker von seiner ehemaligen DDR-Geliebten Ilka Sturm ausgeforscht worden ist. Er soll wegen eines gemeinsamen Kindes erpressbar geworden sein und vor der Wende Informationen an Ost-Geheimdienste weitergegeben haben. Dieses dunkle Kapitel im Leben des Politikers ist in einer Akte festgehalten. Von deren Existenz wissen neben Becker und Heidmann auch die CIA und andere Geheimdienste. So gerät Heidmann mit seinen Recherchen nicht nur Becker, sondern auch fremden Mächten in die Quere, die den Politiker mit Hilfe der Akte zur Marionette ihrer Interessen umfunktionieren wollen. Auf der lebensgefährlichen Jagd des Reporters nach Informationen zwischen Neuseeland und Washington, Wien und Zürich wird aus dem Jäger ein Gejagter, der zwischen seinen Gegnern zerrieben zu werden droht.

Stöbern in Romane

Eine bessere Zeit

Ich habe es auch geschafft dieses Buch bis zum Ende zu lesen. Es fiel mir schwer alle Zusammenhänge zu verstehen..

winddoors

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda Riley meet Crime Ein sehr spannender Roman. Das Buch habe ich gemocht.

Charline-books2412

Wie man die Zeit anhält

Es ist eine Geschichte durch die Jahrhunderte die einen verzaubert und gefangen nimmt.

tinca0

Wie die Stille unter Wasser

Schon lange hat mich kein Buch mehr wie dieses begeistert, die Autorin schafft es mich komplett im Bann zu ziehen. Sehr lesenswert! <3

romy94

Libellenschwestern

Eine Geschichte nach wahren Begebenheiten, die erschreckt und berührt - lesenswert!

ConnyKathsBooks

Moonglow

Einer der Meister des Geschichtenerzählens der hier erneut zu Höchstform aufläuft. Vielschichtig & immer amüsant.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Recherche" von Sebastian Knauer

    Die Recherche

    Jens65

    11. August 2008 um 22:51

    Hohe Politik, Schatten der Vergangenheit, die Macht der Medien und allerlei Verflechtungen sind die Rahmenbedingungen für "Die Recherche". Dem hauptberuflichen Spiegelredakteur Sebastian Knauer sind dabei in seinem Erstlingswerk zwei Dinge gelungen: Mit dem "Journalist Jan Heidmann" eine Idealbesetzung in der Hauptrolle und eine Handlung, die mehr als einmal ausreichend Stoff für Spekulationen liefert, ob so etwas auch in der Realität möglich wäre. Sebastian Knauer, bitte weiterschreiben...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks