Sebastian Knauer Die Recherche

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Recherche“ von Sebastian Knauer

Jan Heidmann ist Reporter eines großen Nachrichtenmagazins und einer hochbrisanten Story auf der Spur. Es besteht der Verdacht, dass der Spitzenpolitiker Becker von seiner ehemaligen DDR-Geliebten Ilka Sturm ausgeforscht worden ist. Er soll wegen eines gemeinsamen Kindes erpressbar geworden sein und vor der Wende Informationen an Ost-Geheimdienste weitergegeben haben. Dieses dunkle Kapitel im Leben des Politikers ist in einer Akte festgehalten. Von deren Existenz wissen neben Becker und Heidmann auch die CIA und andere Geheimdienste. So gerät Heidmann mit seinen Recherchen nicht nur Becker, sondern auch fremden Mächten in die Quere, die den Politiker mit Hilfe der Akte zur Marionette ihrer Interessen umfunktionieren wollen. Auf der lebensgefährlichen Jagd des Reporters nach Informationen zwischen Neuseeland und Washington, Wien und Zürich wird aus dem Jäger ein Gejagter, der zwischen seinen Gegnern zerrieben zu werden droht.

Stöbern in Romane

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Herr Haiduk nimmt sich in dieser schnelllebigen Zeit, um auf Menschen zu zu gehen und sich Zeit für ihre Eigenarten zu nehmen. Beeindruckend

MelE

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Über das sich-selbst-finden

kadiya

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Recherche" von Sebastian Knauer

    Die Recherche

    Jens65

    11. August 2008 um 22:51

    Hohe Politik, Schatten der Vergangenheit, die Macht der Medien und allerlei Verflechtungen sind die Rahmenbedingungen für "Die Recherche". Dem hauptberuflichen Spiegelredakteur Sebastian Knauer sind dabei in seinem Erstlingswerk zwei Dinge gelungen: Mit dem "Journalist Jan Heidmann" eine Idealbesetzung in der Hauptrolle und eine Handlung, die mehr als einmal ausreichend Stoff für Spekulationen liefert, ob so etwas auch in der Realität möglich wäre. Sebastian Knauer, bitte weiterschreiben...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks