Sebastian Lege

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Sebastian Lege

Sebastian Lege, geboren 1978 in Bremen, ist ein TV-Foodexperte und Entertainer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Allgemeinheit humorvoll über die Zubereitung und Herstellung von alltäglichen Lebensmitteln aufzuklären. Als Küchenchef und dann Küchendirektor in diversen gehobenen Restaurant und Hotelküchen machte der junge, unkonventionelle Koch eine beeindruckende Karriere. Parallel dazu arbeitet er als freiberuflicher Produktentwickler für namhafte Unternehmen der Lebensmittelbranche. Seit 2010 ist er Mitglied im »Culinary Advisory Team Germany« by Nestlé Professional. Und seit nun mehr drei Jahren hat Sebastian Lege in den ZDFzeit-Formaten über 20-mal den Zuschauern gezeigt, was alles in den täglichen Lebensmitteln drinsteckt. Darüber hinaus konnte Sebastian bereits an der Seite von Jumbo Schreiner bei Pro7 Galileo und im ZDF-Magazin Volle Kanne sein Können mehrfach unter Beweis stellen. Seit Februar 2016 läuft Sebastian Leges erste eigene Sendung im ZDF zur Primetime: »Die Tricks der Lebensmittelindustrie.«

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sebastian Lege

Cover des Buches Die Foodwerkstatt (ISBN:9783958140417)

Die Foodwerkstatt

 (1)
Erschienen am 01.03.2017

Neue Rezensionen zu Sebastian Lege

Neu

Rezension zu "Die Foodwerkstatt" von Sebastian Lege

Aus ungesund und langweilig wird gesund und kreativ
Abundantiavor 3 Jahren

Sebastian Lege, der TV- Foodexperte, leitet in seinem Buch "Die Food-Werkstatt" dazu an, ungesunde Fertiggerichte selbst zuzubereiten und bietet dabei Spaß, Kreativität und Lust am Kochen. Es ist kein herkömmliches Kochbuch sondern viel mehr eines, das aufklärt und zum Ausprobieren und Selbermachen anregt. Zu Beginn erfährt der Leser einige Fakten zu Lebensmitteln, die auch gegen Ende in der "Extra"-Rubrik und dem "Foodwerkstatt-Garten" fortgesetzt werden. Zusatzstoffe, Lebensmittel von A-Z, sowie Küchen-Zubehör, werden auf sehr anschaulichen Seiten erläutert. Im Mittelteil folgen die Rezepte und auch ein paar leere Seiten, die es möglich machen, seine Lieblingsgerichte und diesbezügliche Notizen festzuhalten.
Die Gestaltung des Buches, vom Cover, über den Buchschnitt, bis hin zu den einzelnen Seiten haben mich als Vielleser begeistert. Zudem befindet sich ein Bleistift am Buch, mit dem man direkt im Buch Notizen ausführen kann. Von den Gerichten her fand ich besonders die Do-it-yourself-Version von Burger-Saucen, Dips und Bistro-Baguettes sehr interessant und lecker.
Fazit: Wer Lust auf gesunde Fastfood-Alternativen hat, sollte sich die Foodwerkstatt zulegen. Sebastian Lege ist sympathisch und bringt auch dank der tollen Buchgestaltung den Leser dazu, seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Kommentieren0
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Sebastian Lege?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks