Ich war jung und hatte das Geld

von Sebastian Lehmann 
2,8 Sterne bei10 Bewertungen
Ich war jung und hatte das Geld
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

buecherjases avatar

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

Estel90s avatar

Anfangs lustig, dann langweilig. Schade

Alle 10 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ich war jung und hatte das Geld"

Was hat uns bloß so ruiniert?
Die Party ist vorbei, und langsam merken wir: Früher war doch alles einfacher. Hauptsache, man hatte den perfekten Iro und verwechselte im kommunistischen Lesezirkel Karl Marx nicht mit Karl May. Und wählen mussten wir nur zwischen Oasis und Blur.
Auch Sebastian war mal jung. Er war Punker und Poet, Grufti und Gangsta-Rapper. In kurzen, komischen Texten nimmt er uns mit auf einen Streifzug durch die Welt unserer liebsten Jugendkulturen. Wenn jetzt das Leben mal wieder zu erwachsen ist – diese Compilation ist die beste Maßnahme dagegen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442159215
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:15.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Humor

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks