Sebastian Leinert Regionale Komplementärwährungen in Deutschland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Regionale Komplementärwährungen in Deutschland“ von Sebastian Leinert

Seit der Jahrtausendwende haben sich vor allem in Südeuropa, aber auch in Deutschland zahlreiche alternative Geldsysteme gebildet. Ihnen ist in der Regel gemeinsam, dass sie versuchen, den Kaufkraftabfluss aus der Region zu verringern und den wachsenden gesellschaftlichen Fliehkräften entgegen zu wirken. Häufig werden auch ökologische Ziele mitverfolgt. Diese Studie vermittelt einen ersten, umfassenden und kritischen Überblick über diese alternativen Systeme in Deutschland. Außerdem werden zwei alternative Investitionssysteme und fünf interessante Beispiele aus Nachbarländern vorgestellt. Eingehend werden Möglichkeiten diskutiert, wie diese Systeme verbessert oder weiter entwickelt werden könnten. Allen, die sich für diese Alternativsysteme interessieren, damit arbeiten oder gar daran denken, selbst ein derartiges System zu etablieren, wird die Lektüre dieser umfassenden Studie empfohlen.

Stöbern in Sachbuch

Narzissmus, Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft

Ein gutes, lesenswertes Buch, wenn man mehr über Narzissten, ihr typisches Verhalten und optimalen Umgang mit ihnen erfahren möchte.

Wedma

Heimaterde

Was ist Heimat?

tardy

Abenteuer Freiheit

Über positive und negative Freiheit - ein Essay, dass durch die Geschichte der Freiheit im Jetzt landet und fachlich fundiert gut unterhält.

buecher-bea

Syrien verstehen

Lesenswert!

Knigaljub

Warum wir es tun, wie wir es tun

Sehr gutes Buch, allerdings hat mich der Schreibstil nicht überzeugt.

SenfKorn1993

Methodisch korrektes Biertrinken

Interessante Phänomene, gut erklärt, aber zu lang

EvyHeart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen