Sebastian Lybeck , Daniel Napp Latte Igel 3: Latte Igel und der Schwarze Schatten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Latte Igel 3: Latte Igel und der Schwarze Schatten“ von Sebastian Lybeck

Latte Igel ist entführt worden! Der Schwarze Schatten hat ihn in sein Reich gezaubert. Latte Igel hat nur eine Chance, um wieder in seinen geliebten Wald zurückzukommen. Doch dazu braucht er den magischen Handschuh. Und der befindet sich im Besitz des Schwarzen Schattens ... Lang ersehnt nach "Latte Igel und der Wasserstein" und "Latte Igel reist zu den Lofoten": ein neues Abenteuer des mutigen Igels. Ab 6 Jahren

Der mutige kleine Igel und seine Freunde sind uns ans Herz gewachsen. Ziemlich viel Spannung in der Geschichte!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Latte Igel und der Schwarze Schatten" von Sebastian Lybeck

    Latte Igel 3: Latte Igel und der Schwarze Schatten

    Buecherkinder

    04. June 2010 um 14:16

    Nachdem meinen Kindern und mir schon "Latte Igel und der Wasserstein" ausgesprochen gut gefallen hatte, freuten wir uns schon auf ein neues Abenteuer mit dem schlauen Igel. Handelte es sich jedoch beim ersten Band um eine Neuauflage des 50-jährigen Klassikers, ist "Latte Igel und der schwarze Schatten" zu unserer Überraschung eine neue Geschichte des mittlerweile 80-jährigen Autors. Doch kann man nach 50 Jahren nahtlos an die Erzählweise des ersten Buches anknüpfen? Sebastian Lybeck kann! Und augenzwinkernd ist auch sein Held in der Geschichte älter geworden. Wieder begleiten wir den weisen und schlauen Igel auf einem Abenteuer, wieder will ihm so manches Tier an den Kragen und wieder überlistet er alle mit seinen pfiffigen Tricks. Die Geschichte besticht durch ihre schöne Sprache und die teils seitenübergreifenden Illustrationen von Daniel Napp. Einzig den schwarzen Schatten hätte ich mir ein wenig anders vorgestellt. Die Geschichte ist fantasievoll, spannend und dennoch auch zum abendlichen Vorlesen geeignet. Latte Igel ist würdig gealtert und wir empfehlen ihn gerne weiter.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks