Sebastian Meschenmoser

 4,7 Sterne bei 99 Bewertungen

Lebenslauf von Sebastian Meschenmoser

Sebastian Meschenmoser, 1980 geboren, studierte bildende Kunst in Mainz. Er ist Autor und Illustrator zahlreicher Bilderbücher, mehrere davon wurden für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2019 erschien eine von ihm illustrierte Schmuckausgabe der Unendlichen Geschichte von Michael Ende. Sebastian Meschenmoser lebt mit seiner Familie Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Herr Eichhorn und die unvergessliche Nuss (ISBN: 9783522459778)

Herr Eichhorn und die unvergessliche Nuss

Erscheint am 21.09.2021 als Hardcover bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Sebastian Meschenmoser

Cover des Buches Die unendliche Geschichte (ISBN: 9783522202503)

Die unendliche Geschichte

 (6.883)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Herr Eichhorn und der erste Schnee (ISBN: 9783522458047)

Herr Eichhorn und der erste Schnee

 (27)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Herr Eichhorn und der Mond (ISBN: 9783522458238)

Herr Eichhorn und der Mond

 (14)
Erschienen am 15.02.2016
Cover des Buches Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück (ISBN: 9783522458054)

Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück

 (10)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Gordon und Tapir (ISBN: 9783522458931)

Gordon und Tapir

 (8)
Erschienen am 12.03.2018
Cover des Buches Fliegen lernen (ISBN: 9783522459211)

Fliegen lernen

 (7)
Erschienen am 18.07.2019
Cover des Buches Herr Eichhorn und der König des Waldes (ISBN: 9783522438001)

Herr Eichhorn und der König des Waldes

 (6)
Erschienen am 13.07.2015

Neue Rezensionen zu Sebastian Meschenmoser

Cover des Buches Die unendliche Geschichte (ISBN: 9783522202503)BibisMindPalaces avatar

Rezension zu "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende

Tu was du willst.
BibisMindPalacevor 24 Tagen

"Es gibt Menschen, die können nie nach Phantásien kommen, und es gibt Menschen, die können es, aber sie bleiben für immer dort. Und dann gibt es noch einige, die gehen nach Phantásien und kehren wieder zurück. So wie du, Bastian. Und sie machen beide Welten gesund."

Bastian Balthasar Bux liebt Bücher. Sie sind sein Zufluchtsort, seit seine Mutter starb. Sein Vater arbeitet viel und in der Schule wird Bastian gehänselt. Als er eines Tages in einem Antiquariat über das Buch mit dem Titel "Die Unendliche Geschichte" stolpert, stiehlt er es kurzerhand und versteckt sich damit auf dem Dachboden seiner Schule. Dort taucht er ein in die Welt von Phantásien und begleitet den Jungen Atreju auf der Suche nach einem Heilmittel für die Kindliche Kaiserin. Denn sollte sie sterben, würde Phantásien im großen Nichts verschwinden.

Das Buch war damals eins der ersten Bücher gewesen, die ich mir selbst aus der Bücherei auslieh. Sofort war ich von Bastian und Atreju und der Welt von Phantásien verzaubert. Es mag als Kinderbuch gelten, aber auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben, wenn Atreju auf dem Glücksdrachen fliegt.
Ich empfehle vor allem die Ausgabe mit dem grünen Cover und der grün-roten Schrift, da dort die 26 Buchstaben am Anfang des Kapitels wunderschön illustriert sind.
Sie waren mit ein Grund dafür, dass ich am liebsten selbst zwischen die Seiten gesprungen und nach Phantásien gereist wäre. Aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden. 😉

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die unendliche Geschichte (ISBN: 9783522202503)SimonWolfs avatar

Rezension zu "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende

Versunken in Gedanken
SimonWolfvor einem Monat

Michael Endes "Die unendliche Geschichte"..., über dieses Buch ist vermutlich jeder schon einmal gestolpert, hat es in einem Regal stehen sehen, in einer Buchhandlung gefunden oder man hat den zugegeben enttäuschenden Film gesehen...

Dieses Buch ist für mich persönlich ein absolutes Herzstück der deutschen Fantasy-Geschichte. Eine herzerwärmende Geschichte, die einen voll und ganz in den Bann zieht und ein Ende, welches auch den kritischsten Leser kaum enttäuschen kann.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die unendliche Geschichte (ISBN: 9783522202503)hooks-books-buechers avatar

Rezension zu "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende

Kindheit pur
hooks-books-buechervor 2 Monaten

Michael Ende bedeutet für mich Kindheit pur. Die unendliche Geschichte gehörte als Kind zu meinen liebsten Büchern und über das erscheinen der Illustrierten Ausgabe habe ich mich sehr gefreut.

Ich könnte immer wieder mit Atréju,, Bastian und der kindlichen Kaiserin auf die Reise nach Phantasien gehen.

Sebastian Meschenmoser sind unglaublich tolle Illustrationen gelungen die man sich immer wieder gerne anschaut.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks