Die neue Öffentlichkeit. Moderne Technologien und das Ende der privaten Sphäre

Die neue Öffentlichkeit. Moderne Technologien und das Ende der privaten Sphäre
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die neue Öffentlichkeit. Moderne Technologien und das Ende der privaten Sphäre"

Was bedeutet Privatsphäre in einem Zeitalter, in dem mediale Vernetzung allgegenwärtig ist? Plattformen wie Facebook bieten neue Kommunikationsmöglichkeiten – sie sammeln jedoch auch große Mengen an persönlichen Daten und verarbeiten diese zu ihren Zwecken weiter. Die Enthüllungen von Edward Snowden haben gezeigt, dass hier nicht nur Freunde und Verwandte das eigene Leben verfolgen können, sondern staatliche Institutionen, allen voran Geheimdienste, ebenfalls mithören und -lesen. Doch trotz dieser Verletzungen der Privatsphäre betreiben viele Menschen einen überaus fahrlässigen Umgang mit ihren Daten. So bringt die DIVSI U25-Studie in ihrer Untersuchung des „Verhaltens der nachwachsenden Generation im Hinblick auf das Netz“ teils erschreckende Ergebnisse zu Tage. Sebastian Remm beschäftigt sich in dieser Publikation daher mit den dringenden Fragen, denen wir alle uns im Umgang mit sozialen Medien stellen müssen: Wie verändert das Internet und seine diversen Kommunikations- und Informationsplattformen unser Verständnis von öffentlicher und privater Sphäre? Ist diese Trennung von Öffentlichkeit und Privatheit überhaupt noch zeitgemäß – oder verschwimmen die Grenzen bereits?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956872488
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ScienceFactory
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks