Kettenreaktion

von Sebastian Stammsen 
3,8 Sterne bei10 Bewertungen
Kettenreaktion
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kettenreaktion"

In einem Elektronikmarkt bricht David Krusekamp tot zusammen. Unfassbar für alle: Die Todesursache lässt sich nicht feststellen. Der Krefelder Kommissar Markus Wegener und seine Kollegin Nina Gerling beginnen in einem Fall zu ermitteln, von dem sie gar nicht wissen, ob eine Straftat vorliegt. Krusekamp führte ein riskantes Leben – er arbeitete auf Montage in deutschen Kernkraftwerken, außerdem hatte er an jedem Standort eine andere Geliebte. Offensichtlich blieb beides nicht ohne Folgen, denn nach seinem letzten Auftrag im Kernkraftwerk Neustadt wurden in seinem Körper erhöhte Radioaktivitätswerte gemessen. Starb er wegen der Strahlung oder hat ihn ein betrogener Ehemann auf dem Gewissen? Als Nina und Markus Krusekamps letzten Einsatzort aufsuchen, geschieht das Unglaubliche: Das Kraftwerk wird besetzt und die Mitarbeiter als Geiseln genommen. Was mit einem mysteriösen Todesfall beginnt, endet in einer atomaren Bedrohung für ganz Deutschland. Als Sebastian Stammsen mit dem Schreiben seines zweiten Krimis begann, konnte er nicht ahnen, wie schnell die Realität seine Fantasie einholt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894253882
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:348 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:26.07.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks