Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Krimizeit mit Sebastian Thiel!

Habt Ihr Lust auf eine gemeinsame Leserunde mit Sebastian Thiel zu seinem neusten Kriminalroman "Das Adenauer-Komplott"?
Dann bewerbt euch direkt für eines der 20 Rezensionsexemplare zur Leserunde. Wir sind gespannt auf Eure Lesermeinung!

Das Deutsche Reich liegt am Boden, doch Hitler lässt den Vernichtungskampf weiterführen. Der ehemalige Kampfpilot Maximilian Engel sehnt den Frieden für Deutschland herbei und wird daraufhin von der Gestapo verhaftet. Im Gefängnis bekommt er unerwartet Hilfe - die geheimnisvolle Luisa bietet ihm die Freiheit, wenn er seinen Mithäftling Konrad Adenauer zur Flucht verhilft. Engel willigt ein den ehemaligen Bürgermeister von Köln zu befreien und setzt damit etwas in Gang, das den Lauf der Geschichte verändern wird.





Sebastian Thiel, Jahrgang 1983, lebt in Tönisvorst am Niederrhein. Durch seine Arbeit als IT-Manager an Nachtschichten gewöhnt, schreibt er auch heute noch am liebsten nachts. Als Basis seiner Romane dienen historische Ereignisse und Personen, die er zu fantasievollen Geschichten verwebt. Seit mehreren Jahren ist Sebastian Thiel freiberuflicher Autor und widmet sich komplett dem Schreiben.

Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Krimis ermitteln und sich von der Geschichte mitreißen lassen & gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schildert uns in 2-3 Sätzen, warum ihr gerne mitlesen möchtet & was ihr von diesem Roman erwartet.

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens 2-3 Rezensionen im Profil haben, damit ich sehen kann, wie Ihr Eure Rezensionen verfasst.

Versandadressen werden nach Abschluss der Leserunde gelöscht.

Merken Merken

Autor: Sebastian Thiel
Buch: Das Adenauer-Komplott

ech

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Interessantes Thema, die Kurzbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Hier würde ich sehr gene mitlesen.

Zur Bewerbungsfrage:
Krimis und Thriller, die vor einem historischen Hintergrund spielen, lese ich grundsätzlich sehr gerne. Zuletzt konnten mich die Bücher "Rattenlinien" von Martin von Arndt und "Der Vampir vom Niederrhein - Peter Kürten" von Susann Brennero überzeugen. Ich hoffe, das dieses Buch da nahtlos anschließt.
Den Autoren Sebastian Thiel habe ich schon länger im Blick, bisher aber noch kein Buch von ihm gelesen. "Panikstadt" liegt aber derzeit schon weit oben auf meinem SUB.

Autoren: Martin von Arndt,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Rattenlinien,... und 1 weiteres Buch

nancyhett

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da die Inhaltsangabe für mich sehr spannend und interessant klingt.
LG

Beiträge danach
19 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

denise7xy

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Historischer Krimi von Sebastian Thiel? Klingt super!
Seit dem ich Panikstadt gelesen habe, bin ich eindeutig Fan, auch wenn Krimis und Thriller eigentlich nicht ganz mein Fall sind. Allerdings lese ich sehr gerne historische Romane und würde daher gerne mitlesen.

rewareni

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Da ich den Autor ja schon in ,, Panikstadt´´kennen lernen durfte, erwarte ich mir von dem Roman wieder Spannung und Nervenkitzel. Wenn man eine historische Geschichte mit Wahrheit und Fiktion mischen kann und ein interessanter und spannender Krimi dabei herauskommt, dann würde ich gerne mit machen.

Janosch79

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe zum neuen Krimi von Sebastian Thiel hat meine Neugier gleich geweckt. "Wunderwaffe", der historische Krimi zu den Machenschaften der IG Farben hat mir persönlich sehr gut gefallen. Krimis und Thriller zu wichtigen geschichtlichen Ereignissen sind für mich das Salz in der Suppe! Gerne würde ich mehr über den ehemaligen Kampfpiloten Maximilian Engel erfahren.

Vampir989

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einem sehr interessanten und spannenden Krimi.Ich lese sehr gern krimis mit historischem Hintergrund.Meist sind sie immer gut recherchiert und man sich immer in die Zeit hinein versetzen.Der Klapptext hat mich sehr neugierig gemacht und auch das Cover finde ich schon sehr ansprechend.Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen und mit diskutieren.

Siko71

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt nach einem spannenden Krimi. Ich mag solch Romane aus dem dritten Reich. Irgendwie fühlt man mit den Menschen von Damals noch mit. Es war eine Zeit die einfach schrecklich war und viele Gefahren für die Menschen barg.
Ich bewerbe mich und würde mich freuen an der LR teilnehmen zu dürfen.

janaka

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt richtig spannend, gerne möchte ich an dieser Leserunde teilnehmen. Die beiden Bücher, die ich bereits vom Autor gelesen habe, haben mich sehr begeistert. Ich mag seinen Schreibstil und auch die Auswahl der besonderen Thematik.

Babaco

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne den Roman lesen da ich mich sehr oft mit dem 2. Weltkrieg privat beschäftige. Meine Oma erzählt oft aus dieser Zeit. Mich eürde interessieren wie weit da diese Thematik aufgegriffen wird, oder ob nur der Zeitraum aufgegriffen wird.

Des Weiteren war ich auch bei der letzten Leserunde dabei und würde mich freuen hier eine andere Seite von Thiel kennen zu lernen.

Neuer Beitrag