Neuer Beitrag

katja78

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Alles Schöne bringt der Mai...... war doch so, oder?

Deswegen möchte ich euch heute einen historischen Krimi aus dem Gmeiner Verlag vorstellen.

Nach dem erfolgreichen ersten Teil " Die Hexe vom Niederrhein" kommt nun endlich Teil zwei für alle lesebegeisterten Krimi - Fans.
"Die Dirne vom Niederrhein von Sebastian Thiel


LIEBE IM KRIEG 
Niederrhein 1642: Nach dem Sieg der französisch-schwedischen Armee ist niemand mehr seines Lebens sicher. Elisabeth, die ihre Angehörigen verloren hat, flüchtet voller Schuldgefühle und schließt sich einem Tross von Huren im Gefolge des Heeres an. Im Geschäft der käuflichen Liebe steigt sie schnell auf und begegnet nicht nur den Menschen, die für den Tod ihrer Schwester verantwortlich sind, sondern auch Maximilian, der mit ihr noch eine Rechnung offen hat … Ein Spiel um Lust und Liebe beginnt – dem Verlierer ist der Tod gewiss.

Hier gehts lang zur Leseprobe

Über Sebastian Thiel…

 

…geboren wurde ich 1983 in Viersen. Nach der Schulzeit beendete ich im Jahre 2002 meine Ausbildung als Fachinformatiker. Schon seit frühester Kindheit von phantastischen Welten begeistert, versuchte ich bald eigene Geschichten zu entwickeln. Doch wann ich in dieser Zeit mit dem Schreiben angefangen habe, kann ich gar nicht mehr genau sagen, auf jeden Fall habe ich damit nicht mehr aufgehört. 


Mehr Infos findet ihr hier

Ihr liebt Krimis und wollt mitlesen?

Dann schreibt uns bis zum 8.5.2013 eure Eindrücke zur Leseprobe und gewinnt mit etwas Glück eines von 15 Rezensionsexemplaren zur Leserunde!

Sebastian Thiel wird die Leserunde begleiten und euch Rede und Antwort stehen.

Wir freuen uns auf Euch und gerne könnt ihr euch in der Gesamtübersicht des Gmeiner Verlags umschauen.


Viel Glück!

Autor: Sebastian Thiel
Buch: Die Dirne vom Niederrhein

unclethom

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Na das schreit förmlich nach einer Bewerbung. Ein, für mich, neuer Autor, historisch und noch dazu ein Krimi, Leserherz was willst du mehr?
Obendrein auch noch ein Buch aus dem Gmeiner-Verlag.
Daher hier meine Bewerbung um eines der Leseexemplare.

Helli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Krimi und auch noch unterlegt mit historischen Eindrücken, da muss ich mich bewegen um eins der Exemplare und springe in den Lostopf :)

Beiträge danach
456 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SebastianThiel

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - 13
Beitrag einblenden
@Traenenherz

Hallo Tränenherz,

Die Beziehung der beiden früher war sehr komplizert. Sie wollte seinen verführen, die beiden (Lorenz und Antonella) verliebten sich ineinander, Elisabeth hat die beiden verraten und deshalb wurde Antonella als Hexe verbrannt. Max tötete aus versehen seinen Bruder, somit sind beide mit einer großen Schuld beladen (das war jetzt mal die ultra-Kurzfassung).

Generell würde ich sagen, dass die Beziehung der beiden zueinander wichtig ist, um das Buch vollends zu verstehen, aber nicht, um es als historischen Roman zu sehen.

Noch kurz zu Schwester Agathe: Natürlich ist sie erst einmal sehr verschlossen zu "Herumschleichern". Sie hat einfach schon zuviel mitgemacht (Plünderungen, Diebstahl im Kloster, etc.), als das sie Max einfach so vertrauen kann.

Ich hoffe, dass ich dir damit ein wenig weiterhelfen konnte. :-)

Liebe Grüße
Sebastian

Traenenherz

vor 4 Jahren

Kapitel 10 - 13
@SebastianThiel

Vielen Dank Sebastian, das hilft mir schon ja. :)

Liebe Grüße

Traenenherz

vor 4 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden

Oh, na da hätte ich doch nicht mit gerechnet, dass Max den Roman überlebt, aber es gab ja sogar ein Happy End. Ich bin jetzt auch durch, und werde die nächsten Tage die Rezension verfassen. Mir hat das Buch gut gefallen. :)

SebastianThiel

vor 4 Jahren

Kapitel 17 - Ende
@Traenenherz

Hallo Tränenherz,

freut mich sehr, dass dir der Roman gefallen hat. Jep - diesmal musste es ein Happy-End sein. :-)

Viele Grüße und einen tollen Start in die Woche
Sebastian

Traenenherz

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hallo Sebastian,

ich hab jetzt die Rezi fertig, allerdings kann es durchaus sein, dass ich die Tage nochmal dran herum pfeile, weil ich grad soviel im Kopf hab, und nicht weiss, ob das so das Endresultat bleibt. Zu allem Unheil ist mir auch noch mein Blog flöten gegangen in der Zwischenzeit, deswegen hat es jetzt auch nochmal gedauert. Ich hoffe, dass du nicht böse bist, dass es ein wenig gedauert hat, aber im letzten Monat war bei mir irgendwie alles anders als normal, und dafür wollt ich mich nochmal entschuldigen. Werde die Rezension auch noch auf den ganzen Plattformen wie Amazon, Thalia, buecher.de verteilen.

http://schwarzetraene.de/buecherschloss/2013/07/27/rezension-die-dirne-vom-niederrhein-von-sebastian-thiel/ (auf meinem Blog)

Und hier ist sie natürlich auch auf LB.

Ich bedanke mich nochmal für die Beantwortung meiner Fragen. :) Habe mich sehr gefreut, dass ich mitlesen durfte, und werde die anderen beiden Bücher sicher auch lesen, also erstmal das Erste, da kommt vllt noch ein wenig mehr Licht ins Dunkel.

LG Cindy

SebastianThiel

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@Traenenherz

Hallo Cindy,

vielen lieben Dank für deine Rezi. Das es etwas länger gedauert hat ist wirklich gar kein Problem. Finde es ja cool, dass du dir noch die Zeit genommen hast.

Freut mich, dass ich deine Fragen beantworten konnte. Dafür ist so eine Leserunde ja da. Ich hoffe, dass es dir ein wenig Freude gemacht hat.

Liebe Grüße und einen tollen Tag
Sebastian

Traenenherz

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@SebastianThiel

Du hast so einen angenehmen Schreibstil, da lese ich gerne, und es macht mir auch Freude gemacht. :) Bin gespannt was es noch so von dir zu lesen gibt. Und wie der nächste Teil dann wird.

Liebe Grüße :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks