Sebastian Thiel Geheimprojekt Flugscheibe

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(10)
(7)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimprojekt Flugscheibe“ von Sebastian Thiel

Im Februar 1945 taucht ein unbekanntes Flugobjekt mit deutschem Hoheitszeichen am Himmel auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Ist Hitler etwa im Besitz einer Wunderwaffe? Panisch alarmiert ein Widerständler seine Verbündeten. In Düsseldorf ahnt Nikolas Brandenburg davon nichts. Er denkt pausenlos an die Tochter seines toten Freundes. Lebt sie wirklich noch, wie sein Erzfeind Luger behauptete? Nikolas macht sich auf den Weg zu Luger in die Wewelsburg, die Ordensburg der SS.

Der finale Krimi rund um die Ereignisse in Düsseldorf von 1945

— Bellis-Perennis
Bellis-Perennis

Gefährliche Mission zum Ende des 2. Weltkriegs - spannend und realistisch geschrieben

— Julitraum
Julitraum

Wieder extrem spannend, authentisch, erschreckend und informativ! Unbedingt lesen, aber vorher die anderen beiden Bände! :)

— angi_stumpf
angi_stumpf

Gut recherchiert, spannend erzählt, ein etwas anderer historischer Krimi!

— mabuerele
mabuerele

Reale Ereignisse treffen auf teils fiktive Personen, wodurch ein Geflecht entsteht, dass den Leser schnell für sich einnimmt.

— ChrischiD
ChrischiD

Spannende und detailreiche Jagd nach einer Wunderwaffe am Ende des 2. Weltkriegs

— Nicky_G
Nicky_G

Spannender Roman, der mir sehr gut gefallen hat!

— RichardLawrence
RichardLawrence

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2279
  • Spionage mit Anspruch

    Geheimprojekt Flugscheibe
    derMichi

    derMichi

    17. December 2016 um 16:55

    Man kommt nicht umhin beim Titel dieses Buches an trashige Nazi-Abenteuer à la "Iron Sky" zu denken. Die sogenannte Reichsflugscheibe ist ein beliebter Mythos unter Verschwörungstheoretikern und nun soll sie den Hintergrund eines ernstzunehmende Thrillerkrimis bilden. Da mag Skepsis angebracht sein, allerdings nur in Maßen. Denn Sebastian Thiels Roman hat mehr zu bieten als einen reißerischen Aufhänger. Offiziell handelt es sich um einen Kriminalroman, doch außer dem (ehemaligen) Beruf der Hauptfigur erinnert nur noch wenig daran. Nach dem Prolog befindet sich der Leser urplötzlich mitten in einer Handlung voller Charaktere, auf die der Autor Bezug nimmt, als ob man sie längst kennen müsste. Eine kurze Recherche bestätigt, dass "Geheimprojekt Flugscheibe" der dritte Teil einer Buchreihe über Kommissar Brandenburg ist. Liest man sich ein wenig ein, kann man vieles aber auch als Neueinsteiger verstehen. Die geradlinige und spannend aufgebaute Handlung fesselt spätestens im zweiten Kapitel auch kritische Geister.Während Autoren wie Benjamin Montferat ("Welt in Flammen") ähnliche Spionagegeschichten auf tausendseitige Wälzer ausdehnen, sorgt die Kürze hier für einen angenehmen Lesefluss. Langeweile kommt so gut wie nie auf, lediglich eine Handvoll Wendungen wirken etwas zu plötzlich. Seine besten Momente hat der Roman, wenn die dekadenten Ausschweifungen der Nazi-Elite auf die Kriegswahrnehmung der einfachen Bevölkerung treffen. Diverse Techtelmechtel und persönliche Racheakte sind vorhersehbar, doch dem zähen Herrn Brandenburg folgt man trotzdem gerne durch alle Gefahren bis zum brutalen Showdown. Auch wenn man schon vorher ahnt, was es mit der Flugscheibe auf sich hat, wird das Geheimnis sinnvoll aufgelöst und niemand muss einen Ausflug in Richtung Retro-SciFi befürchten.Ein kurzweiliges Abenteuer also, das den Krieg an keiner Stelle verharmlost, ihn aber dennoch glaubwürdig und effektiv als Hintergrund für eine Thrillerhandlung verwendet, die sich gewaschen hat.Seitenzahl: 278Format: 12 x 19,8 cm, TaschenbuchVerlag: Gmeiner

    Mehr
    • 3
  • Spannend geht es weiter

    Geheimprojekt Flugscheibe
    Pelikanchen

    Pelikanchen

    02. March 2016 um 20:30

    "Geheimprojekt Flugscheibe" ist der 3. Teil einer Krimiserie von Sebastian Thiel. Der 1. Teil war "Wunderwaffe" und "Uranprokekt" war der 2. Teil und alle drei Geschichten spielen mitten im 2. Weltkrieg. Wir sind in den Jahren 1944 und 1945 und ich würde jeden dazu raten, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Man braucht natürlich nicht zwingend den 1. Teil und 2. Teil um in diese Geschichte zu kommen, aber danach den 1. Teil oder 2. Teil zu lesen, das würde für mich hier keinen Sinn ergeben.Der ehemalige Polizist Nikolas Brandenburg ist gerade noch dabei sich die Wunden zu lecken und sich von seinen Verletzungen auszukurieren, die er sich bei der letzten Widerstandsaktion zugezogen hat. Wir haben Mitte Februar im Jahre 1945 und noch immer ist er fest entschlossen sein Patenkind Marie zu finden, deren Vater von Nikolas Ex-Chef Luger ermordet wurde.Plötzlich ist ein amerikanischer Geheimdienstler mit im Spiel und der ist sich ziemlich sicher, das die kleine Marie noch lebt und bei Luger ist. Ein seltsames flaches Flugobjekt wird zur gleichen Zeit am Himmel beobachtet, handelt es sich wirklich um eine Wunderwaffe von Hitler um den Krieg verlängern zu können? Wieder bringt einen Sebastian Thiel grandios die düstere, erschreckende Atmosphäre des Krieges immer näher. Es ist wirklich wieder gut recherchiert und man bekommt viele zeitgeschichtliche Infos, die wie nebenbei in die Geschichte eingestreut sind. Eine spannende, wirklich informative Krimiserie, die einen wirklich fesselt. Dennoch war mir das ganze doch wieder etwas zu rasant und stellenweise zu passend gemacht und manches wieder nicht nachvollziehbar gewesen. Es bleibt ein meist gut durchdachter Kriminalroman, mit erschreckend reellem Hintergrund, der mir wieder sehr gut gefallen hat. Das Ende war mir hier dann auch noch zu offen und ich bleibe mit zu vielen offenen Fragen zurück.

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen rezensiert werden. 5 dürfen mit einem Leserkommentar bewertet werden. Es zählen nur rezensierte Bücher oder die 5 mit Leserkommentar. Auch dieses Jahr wird es  wieder Kategorien geben. Ich gebe euch 8 Kategorien und ihr müsst daraus die Hälfte lesen. Den Rest dürft ihr frei wählen. In jeder Kategorie max. 2 Bücher. Zeitspanne: 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 Mindestzahl Bücher:  20 Bücher müssen gelesen werden. Du kannst jederzeit einsteigen oder dich wieder abmelden. Du verpflichtest dich nicht fix. Die Challenge soll Spass machen! KATEGORIEN Historische Auswanderer-Romane: Auf vielfachen Wunsch wurden Siedler-Romane gewünscht. Ich habe den Begriff "Historische Auswanderer Romane" gefunden. Kaiserreiche /Königsreiche: Alle Romane über die Kaiser- und Königsreiche der Vergangenheit sind hier gefragt. Es gibt genügend Auswahl.  Mittelalter: bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit (ca. 6. bis 15. Jahrhundert) Historische Personen: Keine Biografien. Sondern fiktionale Romane über historische Personen. Z.B. Tanja Langer, die ein Buch über Heinrich Kleists Selbstmord geschrieben hat. Historische Krimis: Kriminalromane bis zirka zum 2. Weltkrieg. Danach sind es für mich keine Historische Krimis mehr. 1. und 2. Weltkrieg: Romane, die sich im Umfeld der beiden Weltkriege bewegen. Historische Ereignisse: Romane, die sich im Umfeld von Historischen Ereignissen spielen. Zum Beispiel Russische Revolution, Französische Revolution, Franco-Ära etc... Glauben: Es gibt unzählige Romane über die Katholische Kirche (Papst), die Reformation und andere Glaubenskriege. 10 Bücher aus diesen Kategorien müssen gelesen werden. Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer und einen regen Austausch! Teilnehmerliste: Gesamt: anne_lay   20/20anushka    20/20 ban-aislingeach    8/20 Bellis-Perennis  90/20 Buchraettin    20/20ChattysBuecherblog  22/20Curin    2/20 DieBerta       0/20 engineerwife    27/20Filzblume   16/20 Finesty22   0/20 Floh      41/20 Fornika  21/20Ginevra    20/20 histeriker   21/20Insider2199  6/20 JuliB      7/20 Kirschbluetensommer    20/20 LadySamira091062      1/20Lese_gerne  15/20 leseratteneu    0/20 LibriHolly     5/20mabuerle   42/20 PMelittaM    20/20 Pucki60      15/20 Rissa    2/20 robberta        3/20 specialang   3/20 sursulapitschi     20/20Sternenstaubfee   36/20Svanvithe    0/20 tiggger  2/20Traubenbaer 4/20 werderaner  14/20 Historische Auswanderer-Romane: anne_lay 2/2anushka   1/2 ban-aislingeach    0/2 Bellis-Perenni   2/2 Buchraettin    2/2 ChattysBuecherblog 0/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    2/2 Filzblume   1/2 Finesty22   0/2 Floh       2/2 Fornika  1/2 Ginevra  0/2 histeriker    0/2 Insider2199 2/2 JuliB       2/2 Kirschbluetensommer     2/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne  2/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     1/2mabuerle   2/2 PMelittaM   1/2 Pucki60    2/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi     2/2Sternenstaubfee   2/2Svanvithe   0/2 tiggger  0/2Traubenbaer 1/2 werderaner  0/2Kaiserreiche / Königreiche: anne_lay 1/2anushka    2/2 ban-aislingeach   2/2 Bellis-Perennis   2/2 Buchraettin    0/2 ChattysBuecherblog 1/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    1/2 Filzblume   2/2 Finesty22   0/2 Floh      2/2 Fornika  2/2 Ginevra  2/2 histeriker    2/2 Insider2199   0/2 JuliB       0/2 Kirschbluetensommer     2/2 LadySamira091062      1/2 Lese_gerne 1/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     1/2mabuerle  2/2 PMelittaM  2/2 Pucki60     1 /2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    1/2 sursulapitschi      0/2Sternenstaubfee    0/2Svanvithe    0/2tiggger  0/2Traubenbaer 0/2 werderaner  2/2 Mittelalter: anne_lay 2/2anushka    2/2 ban-aislingeach    1/2 Bellis-Perenni   2/2 Buchraettin   2/2 ChattysBuecherblog 2/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    2/2 Filzblume   2/2 Finesty22   0/2 Floh       2/2 Fornika  2/2 Ginevra  2/2 histeriker    2/2Insider2199 0/2 JuliB       0/2 Kirschbluetensommer     2/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne 0/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly    1/2mabuerle  2/2 PMelittaM    2/2 Pucki60     1/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi      2/2Sternenstaubfee   2/2Svanvithe   0/2 tiggger  2/2Traubenbaer 1/2 werderaner  1/2 Historische Personen: anne_lay 2/2anushka    2/2 ban-aislingeach    2/2 Bellis-Perenni   2/2 Buchraettin   2/2 ChattysBuecherblog 2/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife   2/2 Filzblume   2/2 Finesty22   0/2 Floh       2/2 Fornika  2/2 Ginevra  2/2 histeriker    2/2 Insider2199 1/2 JuliB       0/2 Kirschbluetensommer     2/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne 1/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     0/2mabuerle   2/2 PMelittaM   2/2 Pucki60      2/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi      2/2Sternenstaubfee   2/2Svanvithe     0/2 tiggger  4/2Traubenbaer 1/2 werderaner  0/2 Historische Krimis: anne_lay 2/2anushka   1/2 ban-aislingeach    1/2 Bellis-Perennis   2/2 Buchraettin    2/2 ChattysBuecherblog 2/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    2/2 Filzblume   2/2 Finesty22   0/2 Floh       2/2 Fornika  2/2Ginevra  2/2 histeriker    2/2 Insider2199 0/2 JuliB      2/2 Kirschbluetensommer     1/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne 2/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     0/2mabuerle   2/2 PMelittaM    2/2 Pucki60      2/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    1/2 sursulapitschi      2/2Sternenstaubfee   2/2Svanvithe   0/2tiggger  0/2Trauenbenbaer 0/2 werderaner  2/2 1. und 2. Weltkrieg: anne_lay 0/2anushka    2/2 ban-aislingeach    0/2 Bellis-Perennis   2/2 Buchraettin    1/2 ChattysBuecherblog  0/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    2/2 Filzblume   2/2 Finesty22   0/2 Floh       2/2 Fornika  2/2 Ginevra  0/2histeriker    2/2Insider2199 1/2 JuliB       1/2 Kirschbluetensommer     0/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne 0/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     0/2mabuerle   2/2 PMelittaM    1/2 Pucki60      0/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi      2/2Sternenstaubfee   2/2Svanvithe   0/2 tiggger  1/2Traubenbaer 0/2 werderaner  1/2 Historische Ereignisse: anne_lay   2/2anushka    0/2 ban-aislingeach    0/2 Bellis-Perenni  2/2 Buchraettin    2/2 ChattysBuecherblog 2/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    1/2 Filzblume   1/2 Finesty22   0/2 Floh      2/2 Fornika  1/2 Ginevra 1/2 histeriker    0/2 Insider2199 1/2 JuliB       0/2 Kirschbluetensommer     1/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne 1/2leseratteneu    0/2 LibriHolly     0/2mabuerle  2/2 PMelittaM    2/2 Pucki60      2/2 Rissa    1/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi      1/2Sternenstaubfee   0/2Svanvithe   0/2 tiggger  0/2Traubenbaer 1/2 werderaner  1/2 Glauben: anne_lay 2/2anushka    0/2 ban-aislingeach    2/2 Bellis-Perenni  2/2 Buchraettin    0/2 ChattysBuecherblog 1/2 Curin     0/2 DieBerta       0/2 engineerwife    0/2 Filzblume   1/2 Finesty22   0/2 Floh      2/2 Fornika  0/2 Ginevra  2/2 histeriker    0/2 Insider 21099 0/2 JuliB       0/2 Kirschbluetensommer     2/2 LadySamira091062      0/2 Lese_gerne   1/2 leseratteneu    0/2 LibriHolly     1/2mabuerle   2/2 PMelittaM    1/2 Pucki60      0/2 Rissa    0/2 robberta        0/2 specialang    0/2 sursulapitschi      0/2Sternenstaubfee   0/2Svanvithe    0/2 tiggger  0/2Traubenbaer 0/2 werderaner  0/2

    Mehr
    • 779
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    08. February 2016 um 07:25
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. November 2015 um 14:35
  • Gab es sie wirklich - die geheime Flugscheibe?

    Geheimprojekt Flugscheibe
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    Ein Nikolas-Brandenburg-Krimi/3 Düsseldorf 1945: die Alliierten sind auf dem Vormarsch. Nur noch die wenigsten glauben an den Endsieg. Die Reichen und Schönen sowie die diversen Nazigrößen denken an Flucht und Neuanfang. Während der Suche nach Essbaren entdeckt ein heimlicher Widerständler plötzlich ein unbekanntes Flugobjekt, das den ganzen Stolz der Göring’schen Luftwaffe, die ME-262, abhängt. Nikolas Brandenburg ist derzeit allerdings mit der Frage beschäftigt, ob sein Patenkind Marie nach wie vor lebt und das, wie Erzfeind Luger behauptet, bei ihm und Lisa. Gemeinsam mit den Resten der Résistancegruppe aus den Vorgängerbänden macht er sich auf, Luger und Marie zu suchen. Wird er sie wohlbehalten in die Arme schließen können? Sebastian Thiel hat es wieder geschafft, seinen Lesern die schreckliche Zeit des Zweiten Weltkrieges vor Augen zu führen. Die erzählten Ereignisse hier sind nicht alle wirklich. Hier und da ist dem Autor ein wenig die Fantasie durchgegangen. Die Flugscheibe hat es meinem Wissen nach nur als Modell gegeben. Geflogen ist das Ding daher auch nicht. Die „freiwillige“ Einweisung ins Lager erscheint auch ein wenig unglaubwürdig. Hier hat ein wenig James Bond Pate gestanden. Trotzdem sehr geschickt und spannend erzählt. Der Leser muss nur Wahrheit und Fiktion auseinander halten.

    Mehr
    • 3
    mabuerele

    mabuerele

    17. October 2015 um 20:54
  • Leserunde zu "Geheimprojekt Flugscheibe" von Sebastian Thiel

    Geheimprojekt Flugscheibe
    katja78

    katja78

    Geheimprojekt Flugscheibe Begleitet Nikolas Brandenburg in einer gemeinsamen Leserunde zu seinem dritten Fall in "Geheimprojekt Flugscheibe" von Sebastian Thiel. Wir freuen uns schon jetzt auf einen regen Austausch! Im Februar 1945 taucht ein unbekanntes Flugobjekt mit deutschem Hoheitszeichen am Himmel auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Ist Hitler etwa im Besitz einer Wunderwaffe? Panisch alarmiert ein Widerständler seine Verbündeten. In Düsseldorf ahnt Nikolas Brandenburg davon nichts. Er denkt pausenlos an die Tochter seines toten Freundes. Lebt sie wirklich noch, wie sein Erzfeind Luger behauptete? Nikolas macht sich auf den Weg zu Luger in die Wewelsburg, die Ordensburg der SS. Schon seit frühester Kindheit von phantastischen Welten begeistert, versuchte Sebastian Thiel bald eigene Geschichten zu entwickeln. Mittlerweile... ...ist er freiberuflicher Autor und, neben dem Schreiben von Romanen, auch in den verschiedensten Internet-Foren aktiv, in denen er seine Kurzgeschichten der Härte des Webs aussetzt. Ob nun für eine Kurzgeschichte, oder einen ganzen Roman, versucht der Autor immer den Leser nicht nur gut zu unterhalten, sondern für einen Moment in die Geschichte zu entführen und durch seine Augen eine andere Welt, vielleicht ein ganz anderes Universum sehen zu lassen. Mehr erfahrt ihr unter www.sebastianthiel.net Wir suchen nun für diesen historischen Kriminal-Roman von Sebastian Thiel einige Leser, die gerne das Buch gemeinsam in der Leserunde lesen & rezensieren möchten. Dafür stellt der Verlag einige Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden. Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei. Bewerbungsfrage: Was gefällt euch an historischen Krimis? Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Einschätzungen. *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

    Mehr
    • 214
  • Geheimprojekt Flugscheibe

    Geheimprojekt Flugscheibe
    nataliea

    nataliea

    14. September 2015 um 17:37

    "Geheimprojekt Flugscheibe" ist der dritte Teil einer Trilogie. Dieser kann aber getrost eigenständig gelesen werden. Zum Inhalt: Im Februar taucht ein unbekanntes Flugobjekt im deutschen Himmelsraum auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Nun stellt sich die Frage, ob Hitler im Besitz dieser einzigartigen Waffe ist. Nikolas Brandenburg wird auf diese Suche und zugleich Himmelfahrtskommando angesetzt. Dieser will sich aber auch an seinem Erzfeind Luger rächen und will ihn finden. Außerdem ist Luger der einzige, der weiß ob die Tochter seines totem Freundes noch lebt... Der Schreibstil des Autors ist wirklich sehr flüssig und leicht verständlich. Gekonnt werden historische Fakten in die Geschichte integriert, ohne aufdringlich zu wirken. Auch Informationen aus den Vorgängerbänden werden mit der Handlung kombiniert, so dass man keine Probleme hat in die Geschichte einzusteigen und dieser zu folgen. Die detaillierten Beschreibungen erzeugen beim Leser Kopfkino. Am besten jedoch ist, dass es der Autor schafft die düstere, beklemmende und ängstliche Stimmung der Zeit wiederzugeben. Auch der Wechsel der Perspektive trägt enorm zur Spannung bei (Blickwinkel eines Nazis oder KZ-Häftlings). Ein wirklich gelungen Buch und daher ein absolutes Lesehighlight!

    Mehr
  • Haben die Deutschen eine Wunderwaffe entwickelt?

    Geheimprojekt Flugscheibe
    cyrana

    cyrana

    Der Roman spielt im letzten, kalten Kriegswinter 1945. Die Zeichen eines nahen Endes der nationalsozialistischen Herrschaft und dem Ende des 2. Weltkrieges mehren sich. Die Alliierten werden immer stärker, aber die Deutschen haben angeblich eine geheime Wunderwaffe mit Vrilantrieb entwickelt, die bis zu den USA reicht. Das muss verhindert werden. Nikolas Brandenburg gerät in die Suche nach der Waffe, um sein Patenkind Marie wieder zu finden, das vielleicht doch noch lebt. Dieses Buch ist der letzte Teil einer Trilogie; die ersten beiden Bände habe ich nicht gelesen, allerdings versteht man die Handlung trotzdem gut. Sebastian Thiel beweist, dass er gut recherchiert hat und flicht immer wieder geradezu nebenbei interessante Details ein wie zum Beispiel ein Verweis auf die Olympischen Spiele 1936 in Berlin. Man kann dem roten Faden der Geschichte gut folgen und historischen Anmerkungen und Geschichte sind gut aufeinander abgestimmt, so dass man neben einer interessant geschriebenen Geschichte noch so einiges lernen kann. Lediglich einige Fehler bei französischen Zitaten sind mir aufgefallen.

    Mehr
    • 3
    cyrana

    cyrana

    24. August 2015 um 15:29
  • Zweiter Weltkrieg in seinen letzten Zügen

    Geheimprojekt Flugscheibe
    lisam

    lisam

    23. August 2015 um 19:16

    Im Februar 1945 wird ein unbekanntes Flugobjekt in Deutschland gesichtet. Schafft es Hitler mit einer Wunderwaffe den Krieg doch noch zu gewinnen? Die Widerständler versuchen mehr über diese Flugscheibe herauszufinden, damit der Krieg endlich endet. Ex-Kriminalbeamten Nikolas Brandenburg, der noch immer auf der Flucht ist, wird für dieses Himmelfahrtskommando gewonnen, da er sich an seinem Erzfeind Luger rächen will und er weiß, ob die Tochter seines Freundes vielleicht noch lebt. "Geheimprojekt Flugscheibe" ist der Abschlussband der Trilogie und kann auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden, da die wichtigsten Informationen aus den vorherigen Bänden gut wiederholt werden.  Ich habe mit dem dritten Band gestartet und konnte der Handlung gut folgen. Die Endzeitstimmung in den letzten Kriegswochen wird vom Autor beklemmend und authentisch beschrieben. Gut finde ich, dass die Stimmung aus verschiedensten Blickwinkeln z.B. KZ-Lager, überzeugte Nazis beschrieben werden. Mir gefällt auch, dass historische Fakten als Grundlage für das Buch herangezogen werden. Die Fakten zur Flugscheibe musste ich im Wiki nachlesen. Die vorherigen Bände werde ich sicher bald lesen.

    Mehr
  • Gefährliche Mission zum Ende des 2. Weltkriegs

    Geheimprojekt Flugscheibe
    Julitraum

    Julitraum

    18. August 2015 um 19:58

    Der Roman „Geheimprojekt Flugscheibe“ ist der letzte Band einer Trilogie um den deutschen Kriminalkommissar Nikolas Brandenburg, der sich im 2. Weltkrieg dem Widerstand angeschlossen hat und per Haftbefehl  vom Nazi-Regime gesucht wird. Aber auch ohne Kenntnis der Vorgängerbände kann der Leser gut in die Geschichte hineinfinden. Die Geschichte spielt in Deutschland im Februar 1945. Es kursieren Gerüchte um eine Wunderwaffe der Deutschen, eine sogenannte „Flugscheibe“, die die Jagdbomber an Leistung deutlich überragen  und eine große Gefahr darstellen würden wenn sie denn wirklich existieren. Brandenburg, der zusammen mit seinem Vater von Widerständlern versteckt gehalten wird, wird vom amerikanischen Geheimagent Bricks zu einer gefährlichen Mission überredet. Bricks gibt allerdings nur nach und nach seine eigentlichen Pläne preis. Er gewinnt Brandenburgs Hilfe, indem er ihm Hoffnung darauf macht, daß die Tochter von Brandenburgs getötetem Freund noch leben würde.  Diese würde sich bei Luger, Brandenburgs ärgstem Feind, aufhalten. Hinzu kommt, daß bei Luger wahrscheinlich auch nähere Informationen zur ominösen Flugscheibe zu finden sind. Eine gefährliche Mission beginnt, dabei geraten Brandenburg, Bricks und ihre Helfer ständig in Lebensgefahr. Der Schreibstil des Autors ist hervorragend und man taucht als Leser schnell in die erschreckende Zeit während des 2. Weltkriegs mit aller Not, Verzweiflung und unsagbaren Greueltaten ein. Dabei werden tatsächliche historische Fakten sehr gut mit der fiktiven Handlung verwoben. Ich hatte zwar mehr einen Kriminalroman erwartet, wurde aber trotzdem sehr gut unterhalten und verfolgte mit Spannung die Mission der Protagonisten. Nun bin ich gespannt auf die beiden Vorgängerbände.

    Mehr
  • Geheimnisvoll, rasant und beängstigend authentisch

    Geheimprojekt Flugscheibe
    Glanzleistung

    Glanzleistung

    16. August 2015 um 21:56

    Dieses Buch ist kein gewöhnlicher Krimi im eigentlichen Sinne. Viel mehr eine gut recherchierte, durchdachte Spoinagestory, verpackt als Tatsachenbericht mit jeder Menge spannungsreichen Szenen. Sebastian Thiel versteht es die Zeit des Zweiten Weltkrieges authentisch und beängstigend aufleben zu lassen. Mit vielen kleinen Details lebt die schreckliche Zeit im Zweiten Weltkrieg wieder auf. Als Leser fiebert man gebannt dem Ausgang entgegen und begleitet die Protagonisten auf einer gefährlichen Reise ins Ungewisse. Fazit: Auch ohne die Vorgängerbände ein historisches, wissenswertes und spannendes Lesevergnügen.

    Mehr
  • Ende des zweiten Weltkrieges

    Geheimprojekt Flugscheibe
    Athene100776

    Athene100776

    16. August 2015 um 11:10

    Im Deutschen Reich 1945 wird von zwei Deutschen eine Flugscheibe am Himmel ausgemacht, die scheinbar mühelos einen Jagdbomber zerstört. Hat Hitler eine Wunderwaffe entwickelt? Die Landbevölkerung hofft jedoch auf ein baldiges Ende des Krieges, da Lebensmittelmarken knapp werden, Hunger, Not, Tod und Verzweiflung immer mehr an die Tagesordnung tritt. Ebenso eine Gruppe von Widerstandskämpfern kämpft für ein baldiges Ende des Krieges. Nikolas Brandenburg, der Hüne und kampferfahrene Soldat Rohn  und der Brite Bricks machen sich im Auftrag der Widerstandskämpfer gemeinsam auf den Weg. Jeder der drei verfolgt ein anderes Ziel, gemeinsam haben sie den Wunsch nach Frieden und Beendigung des Krieges. Neben Reibereien bei den dreien, verbindet sie doch etwas, so unterschiedlich sie es auch anpacken und gemeinsam versuchen sie Hitler zu stürzen. Wird es ihnen gelingen, das Deutsche Reich von Angst, Gewalt und Intrigen zu befreien? Der Roman springt umgehend in die Handlung, authentisch werden Bunker, KZ und Angriffe dargestellt, so dass es mir als Leser teilweise kalt über den Rücken lief. Durch die ständige Spannung fällt es schwer , das Buch bei Seite zu legen. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, ebenso mochte ich die Personen im Buch, die gut dargestellt sind.  Da ich die ersten zwei Bände dieser Reihe  nicht kenne , konnte ich die Entwicklung der Personen nicht 100%ig nachvollziehen, aber Dank der Rückblicke der einzelnen Personen , kommt man auch als "unerfahrener" Leser gut zurecht und ich hatte kein Problem der Geschichte zu folgen. Dieses Buch kann ich ganz klar denen empfehlen, die die Geschichte des Deutschen Reiches mal aus einem anderen Blickwinkel sehen möchten und denen , die eine sehr gute Unterhaltung suchen, die Spannung, Intrigen und einen Hauch von Liebe enthält.

    Mehr
  • Dunkle Gefahr

    Geheimprojekt Flugscheibe
    esposa1969

    esposa1969

    14. August 2015 um 22:26

    Inhalt: Im Februar 1945 taucht ein unbekanntes Flugobjekt mit deutschem Hoheitszeichen am Himmel auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Ist Hitler etwa im Besitz einer Wunderwaffe? Panisch alarmiert ein Widerständler seine Verbündeten. In Düsseldorf ahnt Nikolas Brandenburg davon nichts. Er denkt pausenlos an die Tochter seines toten Freundes. Lebt sie wirklich noch, wie sein Erzfeind Luger behauptete? Nikolas macht sich auf den Weg zu Luger in die Wewelsburg, die Ordensburg der SS Leseeindruck: Mit dem Roman "Geheimprojekt Flugscheibe" von Sebastian Thiel liegt uns ein weiterer Roman über Hass und Liebe und Trauer und Not in Zeiten des zweiten Weltkrieges vor . Da ich vom Autor zuvor bereits "Sei ganz still" und "Uranprojekt" gelesen hatte, war ich recht schnell wieder drin in Schreibstil... und in der grausamen Kriegszeit. Dieser Band ist somit der dritte rund um Kommissar Nikolas Brandenburg, auch wenn dieser Kriminalroman keiner im klassischen Sinne ist, fesselnd und spannend und packend aber nicht minder."Sei ganz still" gehört zu einer anderen Reihe, "Wunderwaffe" war der erste Band der Trilogie, die sich hier abschließt. Obwohl ich die Vorgängertitel ja kenne, bin ich froh - habe zwischenzeitlich -zig andere Kriminalromane gelesen - wieder mit den Charakteren vertraut gemacht zu werden. Der Schreibstil ist sehr bild- und lebhaft, als wäre man mittendrin in diesen furchtbaren Zeiten. Die Zustände, die seinerzeit herrschend, werden sehr real und authentisch beschrieben, als ob man sich auf Zeitreise in die damalige Zeit während des Lesens begibt. Wir begleiten den Protagonisten auf seinen mutigen Weg zu Luger in die Wewelsburg, da er Marie, die Tochter seines toten Freundes finden möchte. Mich haben schon bereits "Sei ganz still" und "Uranprojekt" mega-begeistert, hier hatte ich Gänsehaut beim Lesen. Die absolut lesenswerten 16 Kapitel verteilen sich auf 278 Seiten, die sich u.a. auch wegen der augenfreundlichen Schrift zügig und flüssig lesen ließen. Das Cover ist passend zur Zeit eingefangen und könnte treffender kaum gewählt sein. © esposa1969

    Mehr
  • weitere