Sebastian Tonner

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Sebastian Tonner

Sortieren:
Buchformat:
Rica erzählt: Die Bibel

Rica erzählt: Die Bibel

 (1)
Erschienen am 01.08.2016
Es weihnachtet sehr

Es weihnachtet sehr

 (1)
Erschienen am 01.08.2014
Rica erzählt: Es weihnachtet sehr

Rica erzählt: Es weihnachtet sehr

 (1)
Erschienen am 01.08.2017
Nikolaus und die drei Geschenke

Nikolaus und die drei Geschenke

 (0)
Erschienen am 01.07.2011
Jesus ist geboren

Jesus ist geboren

 (0)
Erschienen am 01.08.2018
Rica erzählt Die Bibel

Rica erzählt Die Bibel

 (0)
Erschienen am 01.01.2012
David und Goliat

David und Goliat

 (0)
Erschienen am 01.08.2005
Jesus ist geboren

Jesus ist geboren

 (0)
Erschienen am 01.08.2005

Neue Rezensionen zu Sebastian Tonner

Neu
Chris_86s avatar

Rezension zu "Rica erzählt: Es weihnachtet sehr" von Sebastian Tonner

Ein tolles Kinderbuch zur Weihnachtszeit
Chris_86vor einem Jahr

Aufmachung des Buchs
Das Buch ist im Hardcover erschienen. Die Seiten haben die selbe Dicke, wie bei Bilderbüchern.
Es ist durchgängig mit schönen Illustrationen bebildert. Die Illustratorin schafft es dabei, interessante Details einzubauen, nach denen Kinder suchen werden, ohne sie mit Motiven zu überfrachten.
Die Bücher der Reihe "Rica erzählt" haben die Größe 11,3 x 11,3 cm. Sie sind handlich für kleine Kinder, die selbst einmal in den Büchern blättern möchten.

Inhalt
Das Büchlein enthält sechs Geschichten:
Wir feiern Sankt Martin
Nikolaus und die drei Geschenke
Der Weg nach Bethlehem
Jesus ist geboren
Wir feiern Weihnachten
Sie haben den Stern gesehen


Umsetzung
Durch die Wahl der Geschichten lässt es sich nicht nur gut an Weihnachten lesen. Vielmehr kann man Kindern von November bis Anfang Januar die Geschichten rund um die Feiertage näher bringen. Das kleine Schaf Rica, leicht erkennbar an seinem roten Halsband und einem kleinen Glöckchen, führt die Kinder durch alle Geschichten.
Bei der Auswahl der Geschichten gefällt mir besonders, dass die Hintergründe für manchen Brauch erklärt werden. So lernen die Kleinen die Geschichte des Nikolaus kennen. Mir als nicht-Katholik war nicht klar, was es mit der Aufschrift "C+B+M" auf sich hat, aber auch das wird erklärt.
Die Zeit, in der die Geschichten spielen, wechselt. Sankt Martin oder die Geschichte zu den Heiligen Drei Königen zum Beispiel spielen in der Gegenwart, während wir in die Vergangenheit "zurückreisen", um den Nikolaus bei seinen guten Taten zu begleiten oder zu beobachten, wie Maria und Josef einen Platz zum schlafen suchen.
Besonders gefallen hat mir die Geschichte zu Sankt Martin. Am Ende des Textes fällt Lea ihr Martinsmann herunter und Leo, ihr Bruder, teilt seinen mit ihr. Sie zeigt, dass man ohne große Mühe auch heute noch Gutes tun kann.
Die Sprache ist einfach gehalten und die Sätze sind nicht allzu lang, sodass auch kleine Kinder den Geschichten mühelos folgen können.

Fazit
Meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Buch für die Weihnachtszeit, dass durch Bilder und einfache Sprache die Weihnachtsbotschaft erlebbar macht.

Der Verlag hat mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Kommentieren0
0
Teilen
Klusis avatar

Rezension zu "Es weihnachtet sehr" von Sebastian Tonner

Rica erzählt - es weihnachtet sehr
Klusivor 2 Jahren

Rica ist ein kleines, neugieriges Schaf. Aus ihrer Sicht erzählt sie in diesem Bilderbuch die schönsten und wichtigsten Geschichten zur Weihnachtszeit, beginnend mit dem Laternenfest zu Sankt Martin bis hin zum Dreikönigstag.

Folgende fünf Einzelgeschichten sind in dem Büchlein enthalten:
Wir feiern Sankt Martin
Nikolaus und die drei Geschenke
Jesus ist geboren
Wir feiern Weihnachten
Sie haben den Stern gesehen.

Rica erzählt, und sie schlägt dabei eine Brücke zwischen den biblischen Geschichten von damals und dem Weihnachtsfest unserer Zeit. Als stille Beobachterin ist sie beim Martinsfest dabei, sie berichtet über Nikolaus von Myra, sie begleitet die Hirten und die anderen Schafe zur Krippe und zum neu geborenen Jesus. In der Gegenwart kann sie von ihrem Stall aus den Kindergarten und das ganze Dorf überblicken, und sie schaut bei den Vorbereitungen auf das nahende Weihnachtsfest zu, wie im Kindergarten die Weihnachtsgeschichte erzählt wird und wie die Familie den Baum schmückt. Sie erlebt das Krippenspiel in der Kirche mit und wie die ganze Familie das Weihnachtsfest feiert. Den Abschluss bildet die Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland, die dem Stern folgen und nach Bethlehem ziehen, um das neu geborenen Königskind zu begrüßen und ihm ihre Geschenke zu überbringen. Auch hier gibt es wieder eine gut verständliche Überleitung zum heutigen Dreikönigstag, und es wird erklärt, warum dieser gefeiert wird.
Die Geschichten sind mit kurzen, eingängigen Sätzen erzählt und werden von liebevollen, sehr schönen Illustrationen begleitet. Schon die Kleinsten können die hier übermittelte Weihnachtsbotschaft, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht, gut verstehen.
Das ist ein Weihnachtsbüchlein für die Jüngsten, wie man es sich wünscht. Nicht nur der Inhalt überzeugt, sondern auch die Aufmachung, mit dem gepolsterten Einband, ist sehr gelungen und schön.
Ich kann dieses Büchlein als Geschenkidee für kleine Kinder wärmstens empfehlen. Es gibt auch eine Ausgabe, da kommt die kleine Rica als niedliches Plüschschäfchen mit, so dass die Kinder sich mit der Ich-Erzählerin direkt auseinandersetzen und die gehörten Geschichten nachspielen können.

Kommentieren0
13
Teilen
Chris_86s avatar

Rezension zu "Rica erzählt: Die Bibel" von Sebastian Tonner

Eine tolle Kinderbibel
Chris_86vor 2 Jahren

Aufmachung des Buches

Das  kleine Bilderbuch ist im Hardcover gebunden. Die Seiten selber sind stabil und aus glattem Papier, wie es bei Bilderbüchern üblich ist. Die Verarbeitung erscheint hochwertig, sodass man lange Freude an ihm haben sollte.

„Rica erzählt“ ist eine Buchreihe, in der das Schaf Rica Kindern Inhalte der Bibel nahe bringt.


Inhalt

Im Buch werden je fünf Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament erzählt. Die Kinder erfahren unter anderem etwas über die Arche Noah, Jona, Jesu Geburt und Ostern.


Umsetzung

Das Schaf Rica führt die Kinder durch alle Geschichten. Sie hat ein rotes Band mit einer Glocke um den Hals, mit denen sie sich von den anderen Schafen absetzt. Sie ist nicht nur eine Geschichtenerzählerin, sondern erlebt die Geschichten mit. So versteckt sie sich im Schilf, um Mose zu beobachten, kuschelt sich in der Scheune ins Stroh und hüpft vor Freude, wenn Jesus Menschen heilt.

Die Geschichten werden bildlich sehr gut untermalt. Vorkommnisse, wie  die Sintflut, das über Jona hereinbrechende Gewitter und Jesu Tod werden dunkel und schwermütig dargestellt. Einen deutlichen Kontrast hierzu geben die frohen Bilder, wenn sich die Geschichten positiv auflösen.

Die Texte zu den Geschichten sind kurz und für kleine Kinder verständlich.

Vor allem die Geschichten des Alten Testaments sind immer wieder von Gewalt und dem Zorn Gottes durchzogen. Die kleine Bibel schafft es aber, die positiven Aspekte herauszustellen. So geht es bei David und Goliath nicht um den Kampf, sondern darum, dass die Israeliten danach in Frieden leben können. In Ägypten werden nicht die Morde an den Jungen ins Zentrum gerückt, sondern die Rettung Moses. Die Bibel selbst hat viele Facetten, doch hier wird den Kindern die meiner Meinung nach wichtigste gezeigt: die Liebe Gottes zu uns Menschen.


Fazit

Ein tolles, kleines Buch, das Kindern den Einstieg in die Bibel ermöglicht. Die Qualität spricht für sich: ich habe das Buch ausgeliehen und prompt wurde es von den Eltern selbst bestellt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks