Sebastian Wotschke

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sebastian Wotschke
  • Yeeehaw!

    Bastard City

    loralee

    24. October 2017 um 23:21 Rezension zu "Bastard City" von Sebastian Wotschke

    Ein Western, wie er im Buche steht: Im Jahr 1800-schieß-mich-tot: Eine aufstrebende Stadt mitten im Nirgendwo, mit Saloon, Saufereien und Schlägereien. Ein Sheriff, der es mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Nutten, Whiskey und keusche Bürgerstöchter. Jedes Klischee wird bedient, jeder Stilbruch ist erlaubt. Willkommen im Pulp Fiction des wilden Westens.Rauchende Colts und Bonanza – was habe ich diese Serien früher geliebt!In Bastard City ist alles im Aufbruch, alles ist möglich. Und doch sind die Menschen in ihrem Verhalten ...

    Mehr
  • Rassismus im wilden Westen und viel Politik

    Bastard City

    Buchfeeling

    17. October 2016 um 10:44 Rezension zu "Bastard City" von Sebastian Wotschke

    Western liegen mir eigentlich nicht so, aber auf die Mischung „wilder Westen“ und Politik war ich gespannt…In dem Buch geht es hauptsächlich um Marshal John Bailey, der als Erzähler seine Erlebnisse in Straight Flush City zum Besten gibt. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund. Kein Wunder, ist John doch nur an Alkohol und der Prostituierten Luisa interessiert. Ansonsten würde er gern einfach nur seine Ruhe haben. Doch damit ist es vorbei, als Fremde in die Stadt kommen. Doch es sind nicht einfach „nur“ Fremde, sondern Mexikaner, ...

    Mehr
  • Bastard City

    Bastard City

    Seehase1977

    06. October 2016 um 21:13 Rezension zu "Bastard City" von Sebastian Wotschke

    Zum Inhalt:Schauplatz Wilder Westen, 1866: John Bailey ist Marshal in der kleinen Stadt Straight Flush City. Der Marshal und die Bewohner führen ein ruhiges und beschauliches Leben. Viel passiert nicht in Straight Flush City und der Marshal hat genug freie Zeit, um sich in der Cantina seines mexikanischen Freundes oder bei der Prostituierten Luisa dem Müßiggang hinzugeben. Doch dann wird eine naheliegende Stadt von einer Bande überfallen, die sicher Killer Coons nennt. Sie hinterlassen Chaos, Verwüstung und Tod. Eine kleine ...

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.