Seher Cakir Zitronenkuchen für die 56. Frau

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zitronenkuchen für die 56. Frau“ von Seher Cakir

Seher Cakir schreibt Geschichten, in denen Frauen in der Türkei oder in Mitteleuropa mit und ohne Migrationshintergrund in einer Welt, die ihnen viel abverlangt, Stärke und Entschlossenheit, Spontaneität und Sensibilität zeigen, von kleinen und von großen Fluchten träumen und sie manchmal auch wagen. Die Autorin, selbst als 12-Järige aus der Türkei nach Wien gekommen, weiß wovon sie schreibt.

Stöbern in Romane

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen