Seif Arsalan

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Seif Arsalan
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und ...

    Mehr
    • 518
  • Ein Flüchtling berichtet über sein Leben.

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    Osilla

    16. April 2018 um 11:07 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    "Aus Syrien geflüchtet" ist ein autobiografischer Roman für Jugendliche zu einem sehr aktuellen Thema: der sogenannten „Flüchtlingskrise“. Auf dieses Buch bin ich gar nicht selbst gestoßen, sondern wurde direkt vom Autor angeschrieben. Er hatte meine Rezension über "Willkommen bei den Friedlaenders" gelesen und fragte mich, ob ich Interesse hätte, sein Buch zu besprechen. Da mich die Thematik interessiert, war ich natürlich sofort neugierig auf das Buch.Seif Arsalan ist das Pseudonym des Autors. Zunächst wollte er unter seinem ...

    Mehr
  • "Das ist Seif und er kommt aus Syrien."

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    Nirena

    30. March 2018 um 10:58 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Ich lese sehr selten autobiografische Romane. Denn im Gegensatz zu einem normalen Roman, bei dem man sich bei schlimmen Entwicklungen immer sagen kann, dass es ja nur Fiktion ist, hat man bei einem autobiografischen Buch immer im Hinterkopf, dass das ja größtenteils real so erlebt wurde, was mir persönlich das Verarbeiten viel schwerer macht.Natürlich weiß man, was in Syrien passiert, man sieht täglich Flüchtlinge, die praktisch überall in Deutschland ein neues Zuhause suchen, dennoch bleibt all das bis zu einem gewissen Grad ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    monerl

    28. March 2018 um 15:47 zu Buchtitel "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Dies hier ist eine REINE LESERUNDE, es gibt KEINE Leseexemplare zu gewinnen. Sie dient lediglich dazu, das Buch gemeinsam zu lesen und sich darüber auszutauschen. Jeder ist herzlich gerne eingeladen teilzunehmen, muss sich hierzu aber das Buch selber besorgen.Zum Inhalt: Roman für Jugendliche von 13-16 Jahren, auch als Klassenlektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, DaZ, Klasse 8-10 +++ K.L.A.R.-reality bedeutet: 100 Prozent autobiografische Geschichten, erzählt von jungen Menschen mit teils schweren ...

    Mehr
    • 20
  • Ein gelungener autobiografischer Roman

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    Brunhildi

    26. March 2018 um 18:15 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Meine Meinung:Dieses Buch ist bei mir eingezogen, nachdem mich der Autor direkt angeschrieben und gefragt hat, ob ich sein Buch rezensieren möchte.Das Cover finde ich stimmig und gut gelungen. Es passt auf jeden Fall perfekt zur Thematik und hat mich direkt angesprochen, als ich es sah.Der Roman wurde von Seif Arsalan (= Pseudonym) persönlich geschrieben und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, das vorbelastete Bild über Flüchtlinge in Deutschand zu korrigieren. Er möchte zeigen, wie schwer es für sie ist, alles hinter sich ...

    Mehr
  • Informativ und lesenswert

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    Kristin84

    25. March 2018 um 15:52 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Zum Inhalt:   Seif Arsalans Leben in Syrien besteht vielleicht nicht nur aus glücklichen Momenten, trotzdem lebt er gerne im Kreise seiner Familie. Doch das Leben, das Seif Arsalan bis dahin kennt, endet jäh als er 14 Jahre alt ist und der arabische Frühling auch Syrien erreicht. Als es zu gefährlich für ihn und seine Mutter wird, fliehen die beiden über die Türkei und Griechenland nach Deutschland. In diesem Buch erzählt Seif Arsalan über seine Kindheit in Syrien, die gefährliche und anstrengende Flucht nach Deutschland und die ...

    Mehr
    • 3
  • Aus Syrien geflüchtet

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    angeltearz

    22. March 2018 um 18:04 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Ich hasse das Wort “Flüchtlinge”. Dieses Wort ist in der letzten Zeit so missbraucht worden, dass man sich schämt, ein Flüchtling zu sein.” Das ist eine Aussage von Seif, die mich am Meisten berührt. Seif erzählt uns von einem Teil seines Lebens. Genau das Stück, was er erzählen möchte, nämlich wie er aus Syrien flüchten musste und jetzt in Deutschland lebt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass es für mich immernoch surreal ist, obwohl das tatsächlich passiert. Ich kann es immer wieder sehen, hören oder lesen. Mir zerreisst es das ...

    Mehr
  • Seif: ein junger Mann aus Syrien

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    MikkaG

    13. March 2018 um 17:21 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Der Verlag an der Ruhr gibt in seiner Reihe K.L.A.R. reality jungen Menschen eine Stimme und spricht dabei verschiedene wichtige Themen an.  Die autobiographischen Geschichten stammen ungefiltert mitten aus dem Leben, so dass jugendliche Leser spüren:Hey, hier geht es nicht nur um irgendwelches Zeug für die Schule, was eh kein Mensch braucht... Das ist echt. Das könnten meine Freunde sein – das könnte ich sein! In diesem Buch kommt der junge Seif aus Syrien zu Wort, der dem Leser von seinen Erlebnissen vor, während und nach der ...

    Mehr
  • Autobiographischer Jugendroman - Flucht aus Syrien, ankommen in Deutschland - Informativ und bewegen

    Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman

    Nisnis

    07. March 2018 um 15:22 Rezension zu "Aus Syrien geflüchtet: Ein autobiografischer Jugendroman" von Seif Arsalan

    Seif ist 20 und lebt seit fast zwei Jahren als Flüchtling in Deutschland. Als 2011 die Unruhen in Syrien entstehen und sich zu einem schrecklichen Krieg ausweiten, ist Seif gerade 14. Das Leben wird täglich gefährlicher. Seine Mutter und er fliehen über die Türkei und Griechenland weiter nach Deutschland. Die Flucht ist lebensgefährlich und voller schwerer Entscheidungen. Seif muss unglaublich viel Verantwortung tragen, Ängste und Schwierigkeiten bewältigen sowie mit Einsamkeit und Verlust umgehen, bis er schließlich sicher in ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.