Sekina Aoi

 4.1 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Gamers! 01, Gamers! 02 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Gamers! Light Novel 06

Neu erschienen am 12.12.2019 als Taschenbuch bei Altraverse GmbH.

Gamers! 06

Neu erschienen am 12.12.2019 als Taschenbuch bei Altraverse GmbH.

Alle Bücher von Sekina Aoi

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gamers! 01 (ISBN:9783963580932)

Gamers! 01

 (9)
Erschienen am 20.09.2018
Cover des Buches Gamers! 02 (ISBN:9783963580949)

Gamers! 02

 (2)
Erschienen am 20.12.2018
Cover des Buches Gamers! Light Novel 01 (ISBN:9783963580963)

Gamers! Light Novel 01

 (2)
Erschienen am 20.09.2018
Cover des Buches Gamers! Light Novel 02 (ISBN:9783963580970)

Gamers! Light Novel 02

 (1)
Erschienen am 20.12.2018
Cover des Buches Gamers! Light Novel 05 (ISBN:9783963581007)

Gamers! Light Novel 05

 (1)
Erschienen am 12.09.2019
Cover des Buches Gamers! Light Novel 04 (ISBN:9783963580994)

Gamers! Light Novel 04

 (1)
Erschienen am 14.06.2019
Cover des Buches Gamers! 04 (ISBN:9783963582776)

Gamers! 04

 (0)
Erschienen am 14.06.2019
Cover des Buches Gamers! 03 (ISBN:9783963580956)

Gamers! 03

 (0)
Erschienen am 21.03.2019

Neue Rezensionen zu Sekina Aoi

Neu
S

Rezension zu "Gamers! 01" von Sekina Aoi

Wirklich süßer Einstieg in die Reihe
Saphira93vor 10 Monaten

Gamers ist eine wirklich süße Geschichte. Es geht um Keita, der gerne Freunde finden würde, die sich genauso für Videospiele interessieren wie er. Und obwohl es da tatsächlich ein paar an seiner Schule gibt, hat er da so seine Schwierigkeiten.

Die Charaktere finde ich wirklich gut gezeichnet und auch im allgemeinen gefällt mir der Zeichenstil sehr gut. 
Die Story ist locker und leicht, perfekt für zwischendurch und gewährt einen kleinen Einblick in die Welt der Gamer und wie unterschiedlich sie doch sein können. Keita ist mir sehr sympathisch und auch die anderen Charaktere finde ich gut getroffen. Besonders Karen gefällt mir wirklich gut und ich bin neugierig, wie es mit ihr weiter geht. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Gamers! Light Novel 02" von Sekina Aoi

Witzig und detailreich
Kathaaxdvor einem Jahr

Da ich auch hier den ersten Band von Gamers! als Light Novel gelesen habe und auch die ersten beiden Bände als Manga, musste auch dieser Light Novel her. Ich war gespannt ob es diesesmal ein wenig veränderung in der Story gibt. Aber es bleibt wie im Manga und einzig und allein werden die Handlungen, Gesten und Gefühle beschrieben. Ich finde es tatsächlich so detailreicher als als Zeichnungen.

Hier geht es weiter mit Keita, den man schon näher in Band 1 kennenlernen konnte. Er hat schon die Einladungen des Schulidols Karen Tendo abgelehnt. Es wäre eigentlich eine Chance für ihn, seine Liebe zum Gamen auch in der Schule und mit anderen teilen zu können. Allerdings haben die im Game-Klub andere Ziele vor Augen. Karen kann das aber nicht akzeptieren und verfolgt ihn auf Schritt und Tritt und sieht ihn in den unpassensten Momente. Dabei geschieht etwas, was sie nicht erwartet hätte: Sie wird eifersüchtig. Keita hat aber noch andere Probleme als Karen. Ständig streitet er sich mit Chiaki und als ob das noch alles wäre, kommen Gerüchte auf, das er sich angeblich an die Freundin von Aguri ran macht. Keita weiß nicht was passiert und steht plötzlich im Mittelpunkt. Der einst unsichtbare Keita ist nun nicht mehr so unsichtbar.

Mir hat die Story gut gefallen und war mal etwas anderes als nur ein Manga darüber zu lesen. Es hat gezeigt wie jeder Charakter ihre eigenschaften hat. Niemand war einfach gleich. Ich fand die Charakter so wirklich authentisch und konnte mich auch gut in die Protagonisten hineinversetzen. Der Schreibstil ist dabei auch wirklich flüssig und leicht zu lesen und konnte mich in den Bann ziehen. Die Kulisse wurden dabei auch sehr schön detailreich beschrieben und es wurde nichts ausgelassen. Ich freue mich auf weitere Light Novel der Gamers! Reihe und bin auch gespannt, wie sich die Story weiter entwickelt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Gamers! 02" von Sekina Aoi

Witzig und spritzig
Kathaaxdvor einem Jahr

Hier musste ich einfach Band 2 lesen. Ich als eingefleischte Gamerin liebe es einfach vom Gamen zu lesen. Auch hier geht es weiter mit Keita, bei dem sich nur noch mehr probleme anhäuft. Nachdem er schon im ersten Band die Einladungen von Schulidol Karen Tendo abgelehnt hat und sie ihn deswegen auf schritt und tritt verfolgt, streitet er sich ständig mit Chiaki. Als wäre das nicht alles, entsteht nun das Gerücht, er würde der Freundin von Tasuku annähern. Von dem einst unsichtbaren Keita ist nichts mehr geblieben, nun steht er im Mittelpunkt und fühlt sich damit einwenig überfordert.

Auch hier konnte mich die Story wieder begeistern. Das schöne an der Reihe ist, dass sie einfach so locker ist und humorvoll. Es gibt viele momente bei denen man einfach nur los lachen muss. Auch die Charakter passen allesamt sehr gut in die Story und haben ihre eigene Ecken und Kanten.

Der Zeichenstil passt dabei gut zur Story. Es sieht einfach so freundlich aus und trotzdem schön detailreich. Zwar hat die Story an sich nicht mehr so viel mit Games zu tun, trotzdem finde ich die Reihe erfrischend. Es ist aufjedenfall perfekt für einen anstrengenden Tag bei der man sich einfach entspannen möchte und etwas zum lachen möchte. Ich bin auch schon sehr gespannt wie es weitergeht und werde die Reihe weiterverfolgen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks