Selina Mai

 4.7 Sterne bei 24 Bewertungen
Selina Mai

Lebenslauf von Selina Mai

Selina Mai ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie wurde 1988 in Thüringen geboren und lebt seit einigen Jahren mit ihrem Ehemann nördlich von Berlin. Bücher waren schon immer ein fester Bestandteil ihres Lebens und gaben ihr im stressigen Berufsalltag die nötige Entspannung. Seit jeher faszinieren sie Gestaltwandler, Magier und fremde Welten. Zum Lesen gesellte sich immer mehr die Lust zum Schreiben. In ihrem Debüt "Elemental Spirit - Magie des Verlangens" verbindet sie Fantasy mit erotischen Szenen und spickt diese mit einem Hauch Mythologie. Besucht sie auf Facebook: www.facebook.com/selina.mai.autorin Oder auf ihrer Homepage: www.selina-mai.de

Alle Bücher von Selina Mai

Elemental Spirit - Magie des Verlangens

Elemental Spirit - Magie des Verlangens

 (16)
Erschienen am 26.02.2017
Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht

Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht

 (8)
Erschienen am 09.08.2017

Neue Rezensionen zu Selina Mai

Neu
abendsternchens avatar

Rezension zu "Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht" von Selina Mai

gelungene Fortsetzung
abendsternchenvor einem Jahr

Bei Ruf der Sehnsucht handelt es sich um den zweiten Band der Elemantel Spirit Reihe. Ich durfte dieses Buch in Form als Rezensionsexemplares lesen. Dafür einen Dank an die Autorin. Dies hat jedoch meine freie Meinung auf keinen Fall beeinflusst.

Band 2 schließt direkt an den ersten Band an und man ist sofort wieder drin im Geschehen. Es treten die bekannten Charaktere auf und man merkt es, dass die Autorin ihren Schreibstil weiterentwickelt ha. Aber auch bei den Charakteren merkt man eine Weiterentwicklung. Mai schafft es auch hier wieder Spannung, Romantik und den Hauch von Erotik wieder gut zu kombinieren.

Die Neckereien zwischen Raya und Jake haben mich regelmäßig zum Schmunzeln gebracht. Auch waren die enormen Gefühlsschwankungen der Protagonistin greifbar und spürbar für mich. Der Kampf für oder gegen eine Beziehung mit Jake war für Raya nicht einfach. So manches Mal hätte ich sie jedoch gerne an die Schultern gepackt und geschüttelt. Nur damit sie endlich wieder klar denkt.

Auch treffen wir auf weitere altbekannte Charaktere, welche sich in diesem Teil auch wunderbar in die Geschichte einfügen. Auch lernen wir einige neue kennen, welche sich sich ebenfalls wunderbar in die Story einfügen und dem ganzen noch einen besonderen Schliff geben.

Lest das Buch einfach selber und taucht mit Raye und Jake weiter in ihre Geschichte ein. Vielleicht findet ihr Jake auch sexy und heiß, trotzdem er ein Alpha ist.

Der Schreibstil der Autorin hat sich in meinen Augen weiter entwickelt. Das Buch ließ sich wunderbar und leicht lesen. Die Story war fesselnd und spannend. Ich konnte das Buch schwer aus der Hand legen.

Auch das Cover finde ich wieder wunderbar gestaltet. Wie bereits im ersten Band bildet der Baum eine zentrale Rolle auf dem Cover.

Ich hoffe, dass wir bald den dritten Band lesen dürfen. Teil 2 endet in einer Szene wo man direkt wissen möchte, wie es weiter geht. Was für ein spannender Cliffhanger.

Wenn ihr auf Romantik, Spannung und dem gewissen Etwas steht, dann ist dieses Buch sicher auch etwas für euch.

Kommentieren0
1
Teilen
abendsternchens avatar

Rezension zu "Elemental Spirit - Magie des Verlangens" von Selina Mai

fantastisches Debüt
abendsternchenvor einem Jahr

Ich durfte dieses Buch vorab lesen und bedanke mich bei der Autorin für diese Möglichkeit.
In Elemental Spirit – Magie des Verlangens lernen wir die Protagonistin Raya Alvarez kennen. Raya, auch genannt Ray, ist eine Magierin und versucht seit ihrer frühesten Kindheit nicht aufzufallen. Denn ihre Magie wurde nicht so akzeptiert. Daher versucht sie ein normales Leben zu führen, zurückgezogen aber mit einem Job. In diesem kann sie normale Magie walten lassen.

Durch diesen Job lernt sie auch die beiden Brüder Jake und Ben kennen. Zu dem einen fühlt sie sich gewisser Weise hingezogen, wohingegen sie zu dem anderen nur freundschaftliche Gefühle entwickelt. Das alles obwohl Ray wenig Kontakt zur Außenwelt besitzen möchte. Lediglich zu ihrer Nachbarin und besten Freundin Mina pflegt sie eine innige Beziehung. Mina ist eine Wandlerin, ebenso auch die beiden Brüder.

Raya versucht jedoch ihre aufkommenden Gefühle zu unterdrücken, denn sie redet sich immer ein, dass ein Magier und ein Gestaltwandler nicht zusammen sein dürfen.

Nachdem ein Obergott in ihrem Ort aufgetaucht ist versucht sie sich zu verstecken und verschwinden. Doch Raya hat ihren Plan ohne Jake geschmiedet.

Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen. Das Lesen hat hier richtig Spaß gemacht. Die Protagonisten wurden wunderbar dargestellt und alles kam authentisch herüber. Man spürte Raya ihren Kampf mit ihren Gefühlen, hätte sie aber auch gern öfters mal gerne geschüttelt damit sie endlich aufwacht. Aber auch das knistern zwischen ihr und Jake konnte man beim lesen wahrlich spüren.

Das Cover vom E-Book/Buch finde ich passend gestaltet. Die Farben passen hier sehr gut zusammen.

Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich flüssig lesen. Die Kapitel wurden nicht zu lang gestaltet. Man flog sehr schnell durch das Buch, da es, umso weiter man im Buch voran kam, immer spannender wurde.

Das Buch endet mit einem Cliffhanger. Doch Teil 2 ist mittlerweile erschienen und ich bin bereits jetzt schon gespannt wie es mit Raya und den anderen weiter gehen wird. Bei Elemental Spirit handelt es sich um das Debüt der Autorin, doch merkt man in keiner Weise, dass es sich hier um das erste Buch von ihr handelt.

Meine Rezension habe ich unabhängig vom Erhalt des Vorableseexemplares geschrieben.
Für all die Leser die gerne Romantasy lesen, kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Chris_Sys avatar

Rezension zu "Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht" von Selina Mai

Elemental Spirit
Chris_Syvor einem Jahr

Cover & Klappentext:
Das Cover finde ich mal wieder total bezaubernd. Die Farben sind sehr  gut aufeinander abgestimmt wie ich finde und auch Band 1 und 2 ergänzen sich gut zu einander, mit großem Wiedererkennungwert. Auch spiegelt es den Inhalt gut wieder mit Lynn auf dem Cover. 
Den Klappentext finde ich auch hier wieder gut gelungen. Es stellt den Inhalt des Buches gut dar, macht neugierig auf mehr, aber verrät dennoch nicht zu viel vom Inhalt. Wobei wenn man Band 1 kennt viel daraus lesen kann.
 

Meine Meinung: Erstmal will ich dir danken Liebe Selina, dass ich dein Buch wieder rezensieren durfte und dein entgegengebrachtes Vertrauen. Deine Geschichte hat mich auch dieses mal tief berührt, wenn auch auf eine andere Art und weise als das letzte mal.Der Einstieg ist ihr hier sehr gut gelungen, in dem das Ende von Band 1 nochmals aufgegriffen wurde. Gleich hier konnte sie mich abholen und in ein Gefühlschaos mit Raya stürzen. Man merkt die Echtheit der Gefühle, was ich sehr gut finde, aber dadurch nimmt es auch nervlich einen ganz schön mit. Irritiert war ich zu Anfang, dass sie Jake so plötzlich aus ihrem Leben schmeißt. Ein innerer Machtkampf beginnt, der natürlich und ehrlich wirkt, aber dennoch irgendwann drohte einen auf die Nerven zu gehen. Allerdings schaffte sie hier noch rechtzeitig die Kurve zu bekommen. Das pure Chaos ihrer Gefühle hatte jedoch auch Auswirkungen auf ihre besondere Magie, was mich oft tief Luft holen lies, aber sie es doch immer irgendwie geschafft hatte aus ihren Notlagen zu entkommen. Josh ist einer der neuen Charaktere die in diesem Buch auftauchen und ich muss gestehen ich weis nicht was ich von ihm halten soll. Einerseits nett und zu vorkommend, andererseits wirkt er etwas überheblich, aufdringlich und bestimmend. Das er noch Gefühle für Raya hegte bemerkt man von Anfang an, was das ganz wieder interessant werden lies. Jake und Josh ist eine interessante Konstellation die hier aufeinander trifft. Auch Derrick zeigt ganz neue Seiten an sich und überraschte in diesem Buch sehr. Die junge Freundschaft zwischen Raya und Lynn ist sehr erfrischend. Beide verstehen sich gut und passen gut zusammen. Ich hoffe wir dürfen noch mehr von ihnen lesen. Lynn wirkt recht zerbrechlich, schüchtern und sensibel, aber dennoch weis sie was sie will. Doch habe ich bei ihr das Gefühl das noch mehr in ihr steckt, meine Erwartungen sind hoch. Der Zwischenfall durch den Raya und Jake sich wieder aneinander gewöhnen bzw. sich erneut auf einander einlassen ist ungewöhnlich, doch für mich keineswegs überraschend. Auch wenn beide nun mit ganzem Herzen dabei sind, gibt es einige Herrausforderungen zu meistern, die neue Spannungen in das Buch brachten. Raya muss ihre Position einnehmen, was ihr anfangs nicht so gut gelang, aber zum Ende hin meistert sie es dennoch gut und selbstbewusst, was mich oft schmunzeln lies. Nach wie vor finde ich die Mischung aus Magiern, Wandlern und Göttern ungewöhnlich, aber Selina verstrickt diese drei sehr unterschiedlichen Arten auf eine positive Art und weise miteinander, sodass hier etwas völlig neues entsteht, was mich sehr fasziniert. Die einzelnen, bereits vorhandenen Charaktere dieser Geschichte haben sich gut weiter entwickelt. Nach wie vor Harmonieren sie gut und wirken realistisch. Auch die neuen fügen sich in ein gut abgestimmtes Gesamtbild mit ein, was die Geschichte gut erweitert. Ebenso bemerkt man die Weiterentwicklung der Autorin in ihrem Aufbau, in ihrer Erzählungweise und ihrem Schreibstil, der nach wie vor flüssig zu lesen ist. Alles wird sehr bildlich dargestellt, detailliert aber nicht übertrieben und dennoch legt sie ihre ganz persönliche Note in ihre Erzählung. Außerdem weis sie Spannungsbögen auf zu bauen, diese auch zu halten und gut zu portionieren, jedoch hat mir diesmal ab und an etwas Spannung gefehlt an einzelnen Stellen. Jedoch konnte sie mich mit dem unerwarteten Schluss nochmal richtig von sich überzeugen, denn der traf mich völlig unvorbereitet. Der Cliffhanger ist auch hier wieder richtig fies und lässt einen ungeduldig auf das nächste Werk von Selina warten. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Selina Mai im Netz:

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks