Selina Mai Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht“ von Selina Mai

**Band 2 der "Elemental Sprit" - Reihe** »Dein Herz wird dich am meisten quälen, wenn du einen Fehler machst und dagegen kämpfst. Weißt du, was passieren wird, wenn sich jemand gegen das eigene Schicksal wehrt?« Raya Alvarez ist keine gewöhnliche Magierin und die Verbindung zu dem Gestaltwandler Jake bringt noch mehr Probleme, als ihr lieb ist. Nachdem sie ihre beste Freundin gerettet hat und auf ihren Ex-Freund trifft, gerät schließlich alles aus den Fugen. Götter, Magier, Wandler und vor allem sie selbst steht sich immer wieder im Weg. Dabei möchte sie nur eines: ihre Kräfte beherrschen. Doch die Trennung von Jake birgt ungeahnte Gefahren. Wird es Raya gelingen, ihre Magie zu kontrollieren? Und was wird aus ihr und Jake? Dies ist der zweite Teil der "Elemental Spirit" - Reihe von Selina Mai. Spannend. Prickelnd. Magisch.

Eine magische Geschichte. Lasst euch von dieser gelungen Fortsetzung in eine andere Welt entführen <3

— TamarasBookDreams
TamarasBookDreams

Eine geheimnisvolle Geschichte über Vertrauen, Verrat, Mut und Wünsche. Die Fortsetzung einer Serie geht spannend weiter.

— UnsereBuecherwelt
UnsereBuecherwelt

Eine prickelnde, leidenschaftliche und spannungsgeladene Entführung in eine andere Welt - eine tolle Weiterentwicklung des Schreibstils <3

— Freija
Freija

muss man unbedingt lesen, ein absolutes MUSS!

— winniehex
winniehex

Flüssiger Schreibstil. Protas wie in Teil 1 überzeugend. Sehr gelungener 2. Teil...

— steffib2412
steffib2412

Es geht spannend weiter. Einfach toll

— bea76
bea76
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine magische Geschichte. Lasst euch von dieser gelungenen Fortsetzung in eine andere Welt entführen

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    TamarasBookDreams

    TamarasBookDreams

    29. August 2017 um 13:10

    Das Cover ist wieder wunderschön und ein richtiger Blickfang. Mittlerweile wurde auch das Cover zum ersten Band überarbeitet. Zu dieser neuen Version passt dieses Cover einfach perfekt dazu. Ich liebe vor allem auch diese tollen Farben. Der Wind, der in den Haaren der jungen Frau spielt findet sich in den umherfliegenden Blättern wieder, was alles zu einem vollkommenen Bild werden lässt.Die Geschichte in diesem zweiten Band setzt dort an, wo der erste Band bereits geendet hat, worüber ich mich wirklich gefreut habe. Bei vielen Reihen findet man bei Beginn des nächsten Bandes einen Zeitsprung vor, was mir persönlich gar nicht gefällt. Demnach hat schon mal der Anfang des Buches voll meinen Geschmack getroffen.Des Weiteren werden die selben Ziele verfolgt, wie auch schon im ersten Band. Da diese nicht erreicht werden konnten, erscheint mir das nur logisch. Ein bisschen gestört hat mich jedoch, dass ich hin und wieder wirklich das Gefühl bekommen habe, als würde das Geschehen auf der Stelle treten. Dadurch, dass Raya sich hin und wieder einfach zu viele Gedanken um ihre Gefühle macht und versucht der Anziehung zu Jake zu widerstehen und dieser zu entkommen, scheint es ab und an so, als würde sie ihr eigentliches Zeil aus den Augen verlieren. Wo ich gerade wieder bei Gefühlen bin: offensichtlich sind diese auch in diesem Band nicht zu knapp bemessen, was auch zu der ein oder anderen leidenschaftlichen Szene führt. Für meinen Geschmack - und dadurch, dass es sich hier um einen Fantasyroman handelt - etwas viel Erotik, aber nachdem ich Band 1 gelesen habe, hatte ich irgendwie damit gerechnet, dass da noch mehr kommen wird. Auch in diesem Band begegnet man den altbekannten Bewohnern des ersten Bandes. Übrigens hat sich auch meine Einstellung zu manch "alten" Figuren geändert. Aber dem ein oder anderen würde ich noch immer gerne in den Allerwertesten treten. Hinzu kommen dieses Mal noch ein paar weitere Charaktere, unter anderem Josh, Rayas Ex-Freund. Dass da einige Spannungen entstehen, vor allem im Bezug auf Jake, ist vorprogrammiert. Dass zwei Männer aufeinander treffen, die das selbe Mädchen haben wollen, bzw. schon mal hatten, ist zwar ein recht "ausgelutschtes" Motiv, aber hier passt es wirklich super rein und macht so manche Szene recht unterhaltsam.Auch dieses Mal konnte mich Selinas Schreibstil wieder vollkommen überzeugen. Das Buch lässt sich wirklich sehr gut und flüssig lesen. Im Prolog wird kurz nochmal aufgegriffen, wie Band 1 aufgehört hat, damit man auch super schnell wieder einsteigen kann, was mir persönlich super gefallen hat.   BewertungDiese Fortsetzung hat mir im Großen und Ganzen um einiges besser gefallen als der erste Band. Dort hatte ich einige Dinge zu bemängeln. Dieses Mal haben mich nur zwei Dinge in einem solchen Maß gestört, dass ich sie überhaupt erwähnenswert finde: für einen Fantasyroman etwas viel Erotik und hin und wieder scheint die Geschichte auf der Stelle herum zu treten, ohne wirklich voran zu kommen. Dadurch wirkt es so, als würde Raya ihr Zeil aus den Augen verlieren und sich lieber Gedanken um Jake machen. Abgesehen davon merkt man deutlich, dass sich die Autorin um Längen verbessert hat. Bedenkt man, dass Band 1 ihr Debüt ist, und es sich hier um ihr zweites Buch handelt, ist allein diese Entwicklung bemerkenswert. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil. 

    Mehr
  • Eine geheimnisvolle Geschichte ...

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    UnsereBuecherwelt

    UnsereBuecherwelt

    20. August 2017 um 13:55

    Meine Meinung Eine geheimnisvolle Geschichte über Vertrauen, Verrat, Mut und Wünsche. Die Fortsetzung einer Serie geht spannend weiter.Dieser Teil geht gleich im Anschluss des ersten Bandes weiter, was ich immer sehr positiv finde. Teilweise wird sehr viel Zeit darin investiert den vorherigen Teil nochmal mit einzubeziehen, was ich meist verschwendete Mühe finde und ich bin froh, dass es diesmal nicht so war.Ich muss aber leider sagen, dass mir bei dieser Geschichte die eigentliche Grundstory fehlt. Wir wissen aus Band eins, was das eigentliche Ziel ist, aber ich habe das Gefühl in diesem Teil kein Stück weiter zu sein.Ich habe grundsätzlich nichts gegen Liebe, Sex und das ganze drum herum, aber leider lag der Schwerpunkt für mich sehr auf Erotik, wobei mir die eigentliche Story etwas zu kurz kam. Das darf, meiner Meinung nach, bei einer Fantasy Geschichte nicht passieren.Raya muss sich selber wiederfinden und verhaspelt sich zu viel in ihren Gefühlen. Sie redet sich sehr viel ein und glaubt dies dann auch, bis wieder etwas neues geschieht und sich das gleiche wiederholt. Wir erfahren durch unsere Nebenprotagonisten, dass Jake schwer mit sich zu kämpfen hat, was ihn mir wieder etwas sympathischer gemacht hat. Doch hier fehlt es mir etwas an Glaubwürdigkeit. Die Autorin Selina Mai hat es auch hier wieder geschafft alles sehr detailgetreu und bildlich darzustellen. Die Geschichte lässt sich leicht und flüssig lesen.Ich hätte mich jetzt sehr gefreut, den nächsten Teil lesen zu können, doch leider ist er noch nicht erschienen. Das Ende, des zweiten Teiles lässt wieder sehr viel Spannung für den nächsten Teil offen. Grundsätzlich hat mich die Story weiterhin neugierig gemacht, doch im nächsten Teil muss es auch voran gehen. Fazit Wer vom ersten Teil nicht genug bekommen konnte, sollte auch diesen Teil lesen. Doch erwartet nicht, dass es hier schon zum Showdown kommt. Es scheint mir eine lange Reise bis ans Ziel zu sein, wobei auch wir Leser dranbleiben sollten.

    Mehr
  • spannende und prickelnde Fortsetzung...

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    Freija

    Freija

    15. August 2017 um 08:44

    Inhalt: »Dein Herz wird dich am meisten quälen, wenn du einen Fehler machst und dagegen kämpfst. Weißt du, was passieren wird, wenn sich jemand gegen das eigene Schicksal wehrt?« Raya und Jake – eine Verbindung, die mehr Probleme bringt als beiden lieb ist. Als ihre beste Freundin und ihr Ex- Freund gerettet sind, steht die ganze Welt Kopf. Götter, Magier, Wandler … Raya möchte nur eins ihre Kräfte beherrschen, aber wird sie den richtigen Weg gehen oder an den Gefahren die ihr drohen zusammenbrechen? Cover: Die Farbgestaltung des Covers ist einfach perfekt. Die unterschiedlichen Farbnuancen wurden sehr gut aufeinander abgestimmt und auf vom Aufbau, passt es sehr gut zum ersten Teil, da gleiche Elemente auftauchen und sich somit beide Covers sehr gut miteinander verbinden. Meinung: Elemental Spirit – Ruf der Sehnsucht entführt dich in eine Welt voller Magie, Intrigen und prickelnder Leidenschaft. Selina Mai ist es auch in ihrer Fortsetzung gelungen einzelne Elemente miteinander zu verbinden und eine harmonische Einheit zu gestalten. Sie hat einen perfekten Mix aus Spannung, Leidenschaft, Erotik und Emotionen gefunden, so dass sie den Leser durchaus den einen oder anderen Nerv raubt. Dieses Mal gelingt ihr ein spritziger und mitreißender Einstieg, der den Leser an die Geschichte fesselt und es einem nicht erlaubt das Buch aus der Hand zu reisen. Eine Weiterentwicklung des Schreibstils von Selina Mai ist spürbar, aber trotzdem hat sie sich ihre Art und Weise bewahrt mit ihren Worten wunderschöne Bilder zu malen und somit den Leser in eine andere Welt zu entführen, die unserer in den Grundzügen sehr ähnlich ist.   In Band 2 treffen wir viele bekannte Gesichter. Hier hat es mir besonders gefallen, dass eine Entwicklung unserer Protagonisten sichtbar ist und diese trotzdem so gestaltet wurden, dass sie nicht übertrieben sondern sehr realistisch wirken. Dazu schenkt uns Selina Mai einige neue Charaktere, die sich wunderbar in das Gesamtgefüge einordnen und ihre Rolle perfekt spielen. Bei dem einen oder anderen wird man in diesem Teil der Elemental Spirit Reihe überrascht, denn nicht jeder scheint das zu sein was er vorgibt. Mit ihrem spannungsgeladenem Ende rundet die Autorin ihre Geschichte ab und lässt den Leser fassungslos, hoffend und dem dritten Band entgegenzitternd zurück. Mein Fazit: Auch dieses Mal konnte mich Selina Mai mit ihrer speziellen Mischung aus Liebe, prickelnder Erotik, Geheimnissen, sowie Intrigen und Dramatik in eine Geschichte entführen, die mich von Anfang bis Ende fesselte.  Seite um Seite habe ich verschlungen und nun sitze ich da, warte verzweifelt auf Band 3. Diese Geschichte ist ein Gefühlskarusell, was den Nerven des Lesers einiges abverlangt und doch Mitten ins Herz trifft. Für alle Romantasy Fans eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • eine unglaubliche Fortsetzung..

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    winniehex

    winniehex

    14. August 2017 um 10:23

    Erstmal herzlichen Dank an Selina Mai für das große Vertrauen das ich als Testleserin agieren durfte. Ich kannte den ersten Teil gar nicht von Ihrem Roman, jetzt nachdem ich den zweiten Teil lesen durfte muss ich sagen, dass ich mir auf jeden Fall noch den ersten zulegen werde. Das Cover sieht wirklich fantastisch aus, man kann sich die Frau auf dem Cover sehr gut als Raya vorstellen. Selbstbewusst, stark und schön. Es geht in erster Linie um die große Liebe (Raya, Alpha und Jake) und wo das Schicksal zuschlägt, bei den Gestaltenwandlern ist es meist so, dass Sie irgendwie als Paar verbunden sind, nur selten kann man diesen Zauber, Fluch brechen. Aber genau das geschieht hier in der Geschichte, aber ich möchte nicht zu viel verraten, denn die Geschichte ist so bezaubernd das sie absolut Lesenswert ist. Die Autorin hat es wirklich spannend gehalten und ich kann nur eine Leseempfehlung aussprechen. Ich hoffe sehr das auch noch ein drittes Teil dieser unglaublichen Reihe kommt. Deswegen, wenn ich könnte würde ich 6 Sterne vergeben!

    Mehr
  • Ein super gelungener 2. Teil....

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    steffib2412

    steffib2412

    12. August 2017 um 14:38

    Zur Story:Raya Alvarez ist keine gewöhnliche Magierin und die Verbindung zu dem Gestaltwandler Jake bringt noch mehr Probleme, als ihr lieb ist. Nachdem sie ihre beste Freundin gerettet hat und auf ihren Ex-Freund trifft, gerät schließlich alles aus den Fugen. Götter, Magier, Wandler und vor allem sie selbst steht sich immer wieder im Weg. Dabei möchte sie nur eines: ihre Kräfte beherrschen. Doch die Trennung von Jake birgt ungeahnte Gefahren.Wird es Raya gelingen, ihre Magie zu kontrollieren? Und was wird aus ihr und Jake? (By Selina Mai)...Mein Fazit:Mit "Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht" ist Selina Mai ein 2. Teil ihrer Reihe gelungen, welcher mich begeistern konnte und den ich mit Spannung erwartet habe,,,,Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass man sehr schnell in die Welt von Raya hineintauchen kann.Die Autorin hält außerdem den Spannungsbogen prima aufrecht. Man ist förmlich an das Buch gefesselt.Ebenfalls konnten mich Raya, Jake und alle anderen Nebencharaktere wieder überzeugen.Man spürte die Magie und das Prickeln...Ein besonderer Hingucker ist das wunderschön gestaltete Coverbild geworden...Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und bin schon mehr als gespannt auf Teil 3....Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen....:)

    Mehr
  • Absolut spannend, phantastisch und emotional

    Elemental Spirit - Ruf der Sehnsucht
    bea76

    bea76

    10. August 2017 um 13:06

    Der erste Teil war schon sehr toll und spannend, aber der zweite ist mindestens genau so spannend. Also eigentlich sogar spannender.Es geht eigentlich nahtlos weiter, die Wölfe bewachen/ beschützen die “Zauberin“.Jake kämpft um seine Liebe und gegen einiges andere, seine Liebe kämpft darum zu leben und ihre Magie endlich richtig in den Griff zu bekommen. Dieses Buch ist wieder ein sehr schönes Fantasybuch mit Emotionen, die einen einige Male mit den Gedanken: “das kann nicht ihr Ernst sein“ oder “echt jetzt“ wahlweise auch “was für ein ar.......!“ zurück lässt.Absolut tollFalsche Freunde braucht keiner gibt es aber wie man sieht immer, wichtig bleibt dass die richtigen Freunde immer da sind.Vielen vielen Dank für dieses Wundervolle Buch! Bin sehr gespannt wie es weitergeht!!!!

    Mehr