Neuer Beitrag

SelinaMarie

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Leseratten :)

Am 26. März erscheint mein neuer Roman "Einmal Sterben frei". Es ist ein Vampirroman anderer Art. Anlässlich der Veröffentlichung verlose ich eBooks für eine gemeinsame Leserunde. Ich verlose eBooks im MOBI- und im EPUB-Format.

Worum geht es eigentlich?

Als Annabelle ihr Erbe antritt und einen anderen Vampir heiraten soll, will sie ihren Verlobten Benedict kennenlernen. Dieser hält jedoch nichts vom menschlichen Leben, schläft in einem Sarg und erschrickt kleine Kinder. Eindeutig das Dracula-Syndrom!
Plötzlich tritt Allison, ein Mensch, in Annabelles Leben. Wie also einem Pseudo-Dracula beibringen, sich auf seine menschlichen Wurzeln zu besinnen? Und wie überzeugt man einen Menschen, der durch einen Biss verwandelt werden will, dass man gar nicht so „cool“ ist, wie uns Hollywood vermittelt hat?
Als Allison von einem alten Vampirartefakt mit magischen Kräften erzählt und Hals über Kopf verschwindet, müssen Ben und Annabelle ihr folgen, um eine Katastrophe zu verhindern.

Taucht mit ein in die turbulente Liebesgeschichte zwischen Annabelle und Benedict!

Autor: Selina Marie
Buch: Einmal Sterben frei

AmberStClair

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch muß interessant sein. Dracula-Syndrom, das macht mich neugierig was es auf sich hat.
Ich bewerbe mich!

madamecurie

vor 2 Jahren

Das hört sich sehr interessant an,lese gerne über Vampire.Ich bewerbe mich und hüpf in den Lostopf.

Beiträge danach
37 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Shadowgirl

vor 2 Jahren

Kapitel 6 - Kapitel 9
Beitrag einblenden

SelinaMarie schreibt:
Ann und Miliano? Das ist ein interessanter Gedanke *lach*

Der Gedanke kam mir auch kurz! Allerdings konnte ich mich damit nicht richtig anfreunden, weil ich total pro Ann und Ben bin *gg*
Aber Miliano und Bailey/Violet - die beiden könnte ich mir gut vorstellen :D

Shadowgirl

vor 2 Jahren

Kapitel 15 - Ende

Hier dann auch meine Rezension :) Danke, dass ich mitlesen durfte!
http://shadowsbuecher.blogspot.de/2015/05/einmal-sterben-frei-von-selina-marie.html

SelinaMarie

vor 2 Jahren

Kapitel 15 - Ende

Shadowgirl schreibt:
Hier dann auch meine Rezension :) Danke, dass ich mitlesen durfte! http://shadowsbuecher.blogspot.de/2015/05/einmal-sterben-frei-von-selina-marie.html

vielen Dank für deine Rezension, ich freue mich, dass es dir so gut gefallen hat! :)

Susanni-and-the-books

vor 2 Jahren

Kapitel 10 - Kapitel 14
Beitrag einblenden

Iphigenie34 schreibt:
Bei Ridley und seinen Kompanen musste ich gerade unweigerlich an die Volturi denken. Die Parallelen sind unverkennbar.

dachte ich auch

Susanni-and-the-books

vor 2 Jahren

Lieblingszitat? Lieblingsszene?
Beitrag einblenden

Kapitel 10, die Szene, in der Ann mit dem männlichen MItbewohner von MIliano auf der Couch sitzt und eine Sitcom. Dieses BIld, wie die beiden da sitzen und zusammen den Fernseher wütend ansehen, fand ich sehr witzig.

Susanni-and-the-books

vor 2 Jahren

Lieblingszitat? Lieblingsszene?
Beitrag einblenden

Der Gedanke aus Kapitel 16 von Ann "Werde ich so enden? Der abgerissene Teil eines Fotos.", hat mich sehr berührt.

Susanni-and-the-books

vor 2 Jahren

Kapitel 15 - Ende
Beitrag einblenden

Meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Selina-Marie/Einmal-Sterben-frei-1143806900-w/rezension/1157044784/
Obwohl es nur 3 Sterne geworden sind, war ich gerne dabei!:) Danke fürs Probelesenlassen :)

Neuer Beitrag