Selma Gienger Das Vermächtnis des 7. Parfums

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis des 7. Parfums“ von Selma Gienger

Im Frühjahr 2000 fing die ganze Geschichte aus heiterem Himmel an.§Eine Krankengymnastin eröffnete Selma Gienger während einer kinesiologischen Untersuchung, dass ihr Ur-Ur-Großvater ihr etwas mitteilen möchte.§Ihr Ur-Ur-Großvater, Prof. Dr. med. Gustav Jaeger, war jedoch schon seit 1917 tot.§Mit dieser Botschaft deshalb restlos überfordert, verließ sie fluchtartig das Gebäude, da sie zu jenem Zeitpunkt mit "so etwas" nichts anfangen konnte.§Ihr Ur-Ur-Großvater meinte es aber ernst, wie sie bald feststellen sollte.§Eine abenteuerliche Verkettung von Ereignissen begann ...§§Im Institut für Geschichte der Medizin in Stuttgart fand sie 2001 ein altes Buch aus dem Jahre 1891, 2003 tauchte eine Broschüre einer Apotheke von 1879 auf, 2006 fand sie in einem Apothekermuseum Haarduftkügelchen und führte einen Selbstversuch mit Männerhaarkügelchen von 1880 durch ...§Im Rahmen einer Ahnenforschung stieß Selma Gienger 2008 nicht nur auf Ihren Vorfahren Graf Georg von Württemberg, sondern auch auf ihre Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter, Regina Catharina Martini, und entdeckte, dass diese ein zweites Mal geheiratet hatte, Christoph Ludwig Süskind ...§Unglaubliche Entdeckungen wurden ans Tageslicht befördert, Geheimnisse gelüftet, bisherige Vorstellungen und Weltbilder ausradiert, Blicke in andere Dimensionen eröffnet, das Leben aus neuen Perspektiven gesehen ... um Stück für Stück zu begreifen: Die Macht der Anthropine. Auf jedem Kopf dieser Erde. Der Duft der Haare ...§Das Vermächtnis des 7. Parfums erschließt sich.§Eine wahre Geschichte!

Stöbern in Biografie

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

Die Magnolienfrau

Der große Preis der Freiheit

voeglein

MUTIG

Total offen und ehrlich, voll auf die 12, polarisiert auch in mir, doch das mag ich sehr, dass es auch nach dem Lesen nachwirkt. Toll!

MeiLingArt

Wir hier draußen

Spannend und lebendig erzählt. Manches in dem Bericht hat mich irritiert!

wandablue

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wow, tiefgründig und kaum vorstellbar wie schrecklich diese Zeit für Johann Scheerer gewesen sein muss.

Sassenach123

Penguin Bloom

sehr beeindruckend und gefühlvoll

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks