Selma Lagerlöf Weihnachtsgeschichten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtsgeschichten“ von Selma Lagerlöf

»Aber wie wir so in unserer Einsamkeit saßen, fing Großmutter zu erzählen an...« - Und da beginnt plötzlich am Weihnachtsabend ein Räuberwald zu blühen oder ein hartherziger Hirte wird auf wunderbare Weise milde gestimmt. Denn es ist vor allem der Sagen- und Märchenschatz der skandinavischen Heimat, den Selma Lagerlöf festhält, um den Zauber der winterlichen Festzeit einzufangen. In schlichter Sprache erzählt, begleiten diese Geschichten seit Generationen viele Menschen. In einer Zeit, in der Kommerz und Profitstreben die Advents- und Weihnachtszeit dominieren, treffen diese spannenden und stimmungsvollen Erzählungen mitten ins Herz, laden zum Innehalten und Träumen ein und eignen sich auch zum Vorlesen in der Adventszeit. Die vorliegende Sammlung wurde eigens für die Taschenbuchausgabe zusammengestellt und mit einem Nachwort von Holger Wolandt versehen.

Unbedingt für den nächsten Advent vormerken...stimmungsvoll!

— Salzechse
Salzechse

Stöbern in Klassiker

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weihnachtsgeschichten" von Selma Lagerlöf

    Weihnachtsgeschichten
    Bokmask

    Bokmask

    31. August 2008 um 22:25

    [b]Meine Meinung:[/b] Mit Geschichten aus den Büchern, Die schönsten Legenden, Von Trollen und Menschen sowie Gösta Berling, schafft Selma Lagerlöf ein Umfeld in dem man sich einfach wohl fühlen muss. Aus den oben genannten Bücher kommen alte Bekannte wieder zum vor schein und es ist einfach nur Frieden und Ruhe und die Vorstellung von einem völlig verschneitem Land in einem. Sie schildert bewegende Schicksale, lässt uns an das Gute im Menschen glauben, und lässt uns an den kleinen Wundern einer besinnlichen Zeit teil haben. Ich möchte euch dies Büchlein ans Herz legen wenn ihr dem rastlosen Alltag mal für ein paar Stunden entfliehen wollt. Aber auch die ruhigeren Leutchen sollten sich diesen Augenschmaus nicht entgehen lassen. 6 Sterne von 6 von mir

    Mehr