Selma Nentwig

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Selma Nentwig

Frau Nentwig wurde 1970 in Sachsen-Anhalt geboren. Nach der Ausbildung zum Apothekenfacharbeiter, begann sie ein Studium zum Pharmazieingenieur. Schon frühzeitig war die Autorin bemüht, über die üblichen Grenzen hinweg zu blicken. So führte sie ein holpriger Weg im September 1989 über die Prager Botschaft nach Westdeutschland. Sie hatte einen Traum in Prag. Damals. Im Wunder -Herbst 1989. Ihr Nadelöhr. Der Weg war frei. Und nun? Was machte sie damit? Was war die Botschaft der Botschaft? Den vorwurfsvollen Kummer der Mutter noch im Kopf, war sie entschlossen ein Held zu sein, wollte gierig das Leben feiern, das Glück aus dem Leben kitzeln, die Freiheit verspüren. ten. Dieses ewige „Frei sein“. Das kann einen ganz schön auf Trab halten. Ihre Naivität war grenzenlos und sie hat gewaltige Haken geschlagen. Der Weg war das Ziel. Am Ende bleibt man doch nur ein Mensch. Nicht bemerkenswert. So im Rückblick. Aber sie schrieb „“mal drauf los. Und wieso heißt das erste Buch jetzt Ausgerechnet Mallorca? Die Antwort finden Sie im Buch und die Autorin auch auf Facebook https://www.facebook.com/Selma.Nentwig

Bekannteste Bücher

Ausgerechnet Mallorca

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    Ausgerechnet Mallorca

    SelmaNentwig

    zu Buchtitel "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    Liebe Bücherwürmer, "Ausgerechnet Mallorca". Ja das klingt wohl eher nach Sommersprosse, Sandfloh und Sangria. Man hätte wunderbar 260 Seiten über Minirock, Strohhalm, Flip und Flop schreiben können. Ja das hätte man. Hab ich aber nicht. Wir gehen zurück auf Los. Zum Wunder-Herbst 1989. Zum Genscher-Balkon in Prag. Hier lauert Selma auf ihre große glitzernde Freiheit. Wie ein Husky der frischen Schnee riecht. Und dann? Die Kompassnadel wackelte tüchtig. Der Weg war frei, nur was macht man damit?  Was machen die anderen die, wie ...

    Mehr
    • 88
  • Aus der DDR einmal um die Welt nach Mallorca

    Ausgerechnet Mallorca

    Estrelas

    28. September 2014 um 18:41 Rezension zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    Selma Nentwig erzählt in ihrer Autobiografie, wie sie nach ihrer Flucht aus der DDR, einem Zwischenstopp in Bayern und einer Reise um die halbe Welt schließlich auf Mallorca landet. Als Leser wird man, trotz zwischenzeitlicher Verwirrung über all die Personen und Orte, in den Bann der Reise gezogen und kann den rauschartigen Zustand, den sie verursacht haben muss, gut nachvollziehen. Echte Briefe aus dem Westen an die Eltern in der DDR gingen mir besonders nah. Auch wenn die Rechtschreibung nicht perfekt ist, birgt dieser ...

    Mehr
  • Frei von der Leber weg

    Ausgerechnet Mallorca

    TochterAlice

    21. September 2014 um 00:32 Rezension zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    erzählt Selma Nentwig ihre Geschichte und es ist die Geschichte einer Suchenden, einer Rastlosen, Unsteten. Früh verspürt sie das Bedürfnis, die DDR zu verlassen, sich auf neue Wege zu begeben - was zunächst , nämlich vor 1989, schier unmöglich ist. Man kommt einfach nicht raus, ist Parteistrukturen und sozialistischen Gewohnheiten unterworfen bzw. wird davon geprägt. Mehrere Anläufe zu abenteuerlichen Fluchten über Botschaften anderer Staaten müssen dazu getätigt werden. Irgendwann ist man - Selma und ihr Freund Andreas - dann ...

    Mehr
  • Aufbruchstimmung!

    Ausgerechnet Mallorca

    Die-wein

    14. September 2014 um 22:20 Rezension zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    "Wenn etwas vorbei ist und das nicht weh tut, ist es ein untrügliches Zeichen, dass es nicht wirklich gut war, was da vorbei ist" (Seite 193) Selma Nentwig nimmt uns in diesem Buch mit auf eine aufregende Zeitreise. Angefangen bei ihrer Kindheit in der DDR, über ihre Fluchtversuche bis hin zu ihrer neuen Wahlheimat Mallorca, beschreibt sie voller Dankbarkeit die Stationen und intensiven Augenblicke ihrer Reisen, aber auch außergewöhnliche Weggefährten. "Ausgerechnet Mallorca" ist eine sehr gelungene Mischung aus Reisebericht, ...

    Mehr
  • Das Leben kosten mit allen Sinnen

    Ausgerechnet Mallorca

    Dreamworx

    13. September 2014 um 14:40 Rezension zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    „Ausgerechnet Mallorca…“ ist ein autobiographischer Roman über eine Flucht auf der Suche nach dem richtigen Ort, dem EINZIGEN, an dem man sich wohl fühlt, wo man verweilen möchte, vielleicht auch einer, der einem Sicherheit und Wohlgefühl vermittelt, an dem man zur Ruhe kommt. Muss dies immer ein Platz irgendwo auf Erden sein? Autorin Selma Nentwig schildert in ihrem Roman in fesselnder Weise, wie sie als Kind der ehemaligen DDR aufwuchs und schon früh den Drang verspürte, die Mauer zu überwinden und die Welt dahinter ...

    Mehr
  • Vom Käfig in die Freiheit

    Ausgerechnet Mallorca

    Ginevra

    Rezension zu "Ausgerechnet Mallorca" von Selma Nentwig

    Selma Nentwig, geb. 1968, beschreibt in diesem autobiographischen Buch eine Reise - um die halbe Welt, und schließlich zu sich selbst. Aktuell lebt sie auf Mallorca. Doch wie kam es dazu? Im Anfangsteil schildert sie sehr anschaulich ihre Kindheit und Jugendzeit im "Kokon" der DDR, in einem Dorf "ohne die geringste Charme-Offensive". Da sie ein "keckes" Kind und ein (relativ) rebellischer Teenager ist, erwacht in ihr bald die Neugierde auf ein Leben jenseits von Warteschlangen und Wartburg-Autos. Gemeinsam mit drei Freunden wagt ...

    Mehr
    • 3
  • Debütautoren 2014 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Bereits zum dritten Mal wollen wir in diesem Jahr gemeinsam deutschsprachige Debütautoren und ihre Bücher entdecken. Fast 200 Leser haben sich 2013 beteiligt und die Bücher von über 170 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2014 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer ...

    Mehr
    • 1096
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks