Seppo Jokinen

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(5)
(7)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Seppo Jokinen

Seppo Jokinen, Jahrgang 1949, ist einer der beliebtesten und renommiertesten Krimiautoren Finnlands. Er lebt in Tampere, wo auch sein Held Sakari Koskinen ermittelt. Nach einem vierjährigen Militärdienst arbeitete Jokinen lange Jahre im IT-Bereich. Seit Mitte der Neunzigerjahre erschienen zahlreiche Romane um den geschiedenen Kommissar. Seppo Jokinen wurde mit einer Vielzahl von Preisen bedacht, u. a. 2002 mit dem Finnischen Krimipreis für »Gefallene Engel« (Hukan enkelit). Letzterer Titel erschien in deutscher Übersetzung 2014 bei ars vivendi.

Bekannteste Bücher

Gefallene Engel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • finnicher Krimi auf hohem Niveau

    Gefallene Engel

    Kerstin_KeJasBlog

    Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Anfänglich habe ich etwas gebraucht um Herr zu werden angesichts der ungewohnten finnischen Namen und Orte. Aber die Geschichte des Buches hat es wett gemacht. Erstmal zur Story :  Ein Toter wird gefunden, abgelegt zwischen 2 Containern, seine Identität wird schnell herausgefunden, hat er soch ein besonderes Merkmal - er war querschnittsgelähmt.  Kommissar Koskinen ermittelt mit seinen Team in einem Umfeld, dass ihnen weitestgehend unbekannt ist, denn die Spur führt in das Wohnheim für Behinderte 'Wolfsstube'. Der Tote lebte in ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    14. July 2015 um 23:57
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Grenzgänge

    Gefallene Engel

    elmidi

    Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    "Gefallene Engel" ist ein mit dem finnischen Krimipreis ausgezeichneter Kriminalroman mit Kommissar Koskinen als einfühlsamen, manchmal auch aufbrausenden Workaholic mit ungeordnetem Privatleben. Der Tatort kann ungewöhnlicher nicht sein: Eine zwischen zwei Containern gefundene Leiche entpuppt sich als querschnittgelähmter und unbeliebter Bewohner eines Wohnheim für Behinderte. Bald danach wird eine weitere Bewohnerin in ihrem Bett erstickt aufgefunden. Das "Behindertenheim" Wolfsstube“ erweist sich als eine Art Mikrokosmos, ...

    Mehr
    • 3

    Arun

    08. June 2015 um 20:09
  • Leserunde zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Gefallene Engel

    ars-vivendi-Verlag

    zu Buchtitel "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Ein eiskalter Herbsttag: Am Rande der finnischen Stadt Tampere wird die Leiche eines jungen querschnittsgelähmten Mannes entdeckt, doch nirgends ist ein Rollstuhl zu finden. Herkunft, unklar - Todesursache, zunächst nicht erkennbar - Tatort, unbekannt. So beginnt Kommissar Koskinen seine Ermittlungen. Zusammen mit seinem Team findet der Charakterkopf heraus, dass sich alles um motorradbegeisterte Patienten eines Behindertenheimes dreht, die "Engel von Hukka".  Schnell sterben weitere Patienten des Heims und Koskinen bleibt nichts ...

    Mehr
    • 322
  • Rache und alte Feindschaft

    Gefallene Engel

    Smberge

    Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Tempere in Finnland: In einem Vorort der Stadt wird die Leiche eines querschnittgelähmten, jungen Mannes gefunden. Kommissar Koskinen nimmt die Ermittlungen auf. Diese führen ihn in eine Einrichtung für betreutes Wohnen und zu den Menschen, die aufgrund einer Behinderung in diesem Heim leben. Als ein weiteres Bewohner verschwindet und ein weiterer einen Unfall erleidet, spitzt sich die Situation zu. Kommissar Koskinen kommt einer alten Geschichte aus Feindschaft und Rache auf die Spur.  Dieser Krimi spielt in einer ungewohnten ...

    Mehr
    • 2
  • Mordaufklärung im Millieu der Rollifahrer

    Gefallene Engel

    sommerlese

    Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Bei dem Kriminalroman "*Gefallene Engel*" vom finnischen Autor "*Seppo Jokinen*" handelt es sich um den 6. Band einer Reihe um den Kommissar Sakari Koskinen. Dieser Fall wurde erstmalig ins Deutsche übersetzt und erscheint im August 2014 bei "*ars vivendi*". Finnland: An einem eiskalten Herbsttag in Tampere wird die Leiche eines jungen querschnittsgelähmten Mannes entdeckt, der Rollstuhl ist jedoch nirgends zu finden. Der Tote ist ein Bewohner der Wolfsstube, eines Heimes für Behinderte. Er gehört zu den motorradbegeisterten ...

    Mehr
    • 3

    SalanderLisbeth

    18. October 2014 um 12:08
  • Das finnische Leben und die Sonderkeiten der Menschen kennenlernen. Ein ruhiger Krimi mit Kern!

    Gefallene Engel

    Floh

    Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Gastland Finnland auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt. Hier gibt es für die Leser außergeöhnliches zu finden und zu entdecken. Ich habe einen solchen finnischen Schatz in den Neuerscheinungen entdeckt. Und ich muss zugeben: Ja, das ist der eisige und trockene Stil des hohen Skandinaviens. Autor Seppo Jokinen hat mit "Gefallene Engel" einen Kriminalroman erschaffen, der mit leisen Tönen, trockenen Fakten und staubigen Humor einen Fall bietet, der ein ernstes und tiefgehendes Thema behandelt. "Gefallene Engel" ist bereits ...

    Mehr
    • 7

    SalanderLisbeth

    12. October 2014 um 16:16
  • Der gefallene Höllen-Engel

    Gefallene Engel

    Aglaya

    09. October 2014 um 12:25 Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Ein Tetraplegiker wird ermordet aufgefunden. Kommissar Koskinen und sein Team machen sich im Behindertenwohnheim auf die Suche nach Motiv und Täter. „Gefallene Engel“ ist bereits der sechste Band der Reihe um den Kriminalkommissar Koskinen, jedoch der erste, der auf Deutsch übersetzt wurde. Dies zeigt sich vor allem im ermittelnden Polizeiteam, das lediglich relativ knapp vorgestellt wird, da der Autor wohl davon ausging, dass der Leser die Akteure bereits kennt. Im Laufe des Buches konnte ich die Ermittler dann gut ...

    Mehr
  • Ein eher ungewöhnliches Setting

    Gefallene Engel

    TochterAlice

    08. October 2014 um 15:36 Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    ist es, in dem Seppo Jokinens Krimi "Gefallene Engel" angesiedelt ist - die Mordopfer sind nämlich allesamt schwer körperbehindert und vom Rollstuhl abhängig. Und Kommissar Koskinen, ein athletischer Sportsfreund, wirkt auch nicht gerade wie ein Berufsanfänger - ist er auch nicht, "Gefallene Engel" ist nämlich der erste übersetzte Teil mitten in einer schon aus mehreren Bänden bestehenden Krimireihe. Macht aber nix, man versteht auch so, worum es geht und dass es "auf Deutsch" mittendrin anfängt, hat mit der Auszeichnung dieses ...

    Mehr
  • Finnisches Krimispektakel im Rollstuhlmilieu

    Gefallene Engel

    livremonamour

    04. October 2014 um 20:01 Rezension zu "Gefallene Engel" von Seppo Jokinen

    Was würdet ihr erwarten, wenn ein Krimi in der Rollstuhlfahrer-Szene spielt? Ich habe mich zunächst über diese Skurrilität gewundert, fand es aber sehr erfrischen mal eine gänzlich anderen Personenkreis als Charaktere mit ihren doch sehr anderen Problemen zu begleiten. Die Rede ist von ‚Gefallene Engel‘ von Seppo Jokinen, aus dem Finnischen hervorragend übersetzt von Gabriele Schrey-Vasara. Dieser Krimi erscheint passend zum Buchmesseschwerpunkt 2014: Finnland, aber auch ganz unabhängig davon ein sehr lesenswerter Krimi. So ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks