Serena Avanlea

 4,7 Sterne bei 68 Bewertungen
Autorenbild von Serena Avanlea (©)

Lebenslauf von Serena Avanlea

Serena Avanlea wollte eigentlich Meerjungfrau werden. (Das könnte damit zusammenhängen, dass Arielle die einzige VHS-Kassette war, die ihr in den frühen 90ern zur Verfügung stand.) Nachdem das Leben in einer Unterwasserwelt jedoch nicht so recht gelingen wollte, beschloss sie, einfach ihre eigenen Welten zu erschaffen. Ihr Jugendbuch "Das Glitzern des Glücks" ist ihr Debütroman und thematisiert die Verarbeitung von Trennungen, Liebeskummer, Freundschaft und Liebe.

Neue Rezensionen zu Serena Avanlea

Cover des Buches Zeit der wilden Rosen (ISBN: 9783964438812)NicolePs avatar

Rezension zu "Zeit der wilden Rosen" von Serena Avanlea

Zeit der wilden Rosen
NicolePvor 2 Monaten

Caitlin kommt aufgrund ihrer epileptischen Anfälle 1952 in die südenglische Rose Hill Psychiatrie. Dort lernt sie schon bald, welchen brutalen Therapiemethoden die Patienten ausgesetzt sind. Viele Jahrzehnte später reist die junge Ärztin Dalina aus den USA nach Südengland. Ihre Mutter und sie haben geerbt. Unter anderem ein leerstehendes, heruntergekommenes Herrenhaus. Bald stellt sich die Frage, was wirklich geschah, damals in Rose Hill.

Auf zwei Zeitebenen verfolgt der Leser interessante und spannende Ereignisse. Der Zeitstrang um Caitlin bietet hierbei etwas Gruselfaktor, wenn man erfährt, wie damals mit erkrankten Personen umgegangen wurde. Was damals als neueste Behandlung zählte, würde man heute als Qual bezeichnen. Auch, wenn die Geschichte fiktiv ist, so gab es diese Behandlungsmethoden und noch viele mehr, die man so heute nicht mehr anwenden würde.

Der romantische Aspekt des Romans spielt in der Gegenwart, als Dalina ihr Erbe nach und nach entdeckt. Geschickt werden die beiden Erzählungen miteinander verwoben. Abwechselnd erfährt der Leser, wie es mit den Frauen weiter geht. Die Kapitel sind verhältnismäßig kurz und enden fast immer mit einem Cliffhanger. Dies fördert die vorhandene Spannung.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, und besonders Caitlin hat mich emotional erreicht. Auch wenn die Autorin nicht viel auf die einzelnen Erkrankungen der Insassen eingegangen ist, konnte ich mich gut in sie hineinversetzen.

Auch, wenn die Orte in diesem Buch nur der Fantasie der Autorin entsprungen sind, sind diese plastisch und wunderschön beschrieben, und man möchte sich eine solche Landschaft gerne mal ansehen. Freunde von Familiensagen werden dieses Buch mögen und ihre Freude daran haben. Ich empfehle es gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Glitzern des Glücks (ISBN: B01N6B7CVC)Angy93s avatar

Rezension zu "Das Glitzern des Glücks" von Serena Avanlea

Das Glitzern des Glücks
Angy93vor 3 Monaten

Wer von euch hat noch nicht über eine Zeitreise in die Vergangenheit nachgedacht? Aber wenn wir ganz ehrlich sind, ist es doch ganz gut so, wie es gekommen ist, oder? So ist es zumindest bei mir.


Klappentext:



Wie weit würdest du gehen für die große Liebe?

Seine braunen Augen, die sonst immer so vertraut waren, wirkten auf einmal fremd. »Willst du etwa …« Cassie schluckte. Gegen ihren Willen floss die Erkenntnis unaufhaltsam in ihr Bewusstsein und durchtränkte ihren Körper mit Schmerz. Aber sie musste Gewissheit haben, musste die Worte von ihm hören, um sie zu begreifen.

Cassie weiß weder ein noch aus vor Schmerz. Ihr Freund hat Schluss gemacht und sie ist überzeugt, dass es allein ihre Schuld ist. Als sich die Chance ergibt in die Vergangenheit zu reisen, ergreift Cassie sie ohne zu zögern – ungeachtet aller Gefahren. Es beginnt eine spannende Reise durch ihr Leben, voller Überraschungen und ungeahnter Entwicklungen. Wird sie es schaffen, ihre Liebe zu retten?

Tauche ein in diesen romantischen Young Adult Liebesroman über eine Zeitreise für die große Liebe. Das Jugendbuch ist optimal gegen Trennungsschmerz und Liebeskummer


Meine Meinung:

Ich kam am Anfang sehr schwer in das Buch rein. Zuseht ist mir die Protagonistin Cassie hinter ihrem Ex Robert hinterhergelaufen. Dieser war mir so absolut nicht sympathisch. Ich konnte nicht verstehen, wie man für einen Kerl so viel hinschmeißen kann. Aber die Protagonistin hat sich in 180 grad gewandelt. Und mit dieser Wandlung wurde das Buch zusehends besser und spannender. Die Gefühle kamen dann auch bei mir an und ich konnte mich deutlich in Cassie hineinversetzen. Die Geschichte bekommt wegen dem doch sehr holprigen Start von mir 3,5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Glitzern des Glücks (ISBN: B01N6B7CVC)M

Rezension zu "Das Glitzern des Glücks" von Serena Avanlea

Gefühle pur
Melanie68vor 6 Monaten

Dieser Roman hat mich gefesselt. Ich war sofort in der Geschichte angekommen. Die Autorin macht die Emotionen für den Leser sehr fühlbar.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Serena Avanlea wurde am 22. Februar 1982 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 65 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks