Serena Hill Wolfsruf: Fantasy Island

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolfsruf: Fantasy Island“ von Serena Hill

Der Wolf schaut sie an, und eine eigenartige tiefe Vertrautheit schwingt zwischen ihnen wie ein lebendiger, feuriger Strom. „Wir freuen uns, Dir mitteilen zu dürfen, dass Du für ein ganz besonderes Erlebnis ausgewählt wurdest: Eine Reise, die Deine geheimsten Wünsche und Sehnsüchte erfüllen wird." Die neue Werwolf Romance von Serena Hill: Eine Bergtour durch die Pyrenäen verändert Charlottes Leben. Die Begegnung mit ihrer inneren Wölfin lässt sie entdecken, dass sie viel mehr ist, als das zaghafte Anhängsel ihres Freundes. Sie lernt für ihre Bedürfnisse einzutreten und für ihre große Liebe zu kämpfen. Lesezeit: ca. 45 Minuten. Umfang dieser Episode: 10.500 Worte. Alle Bände der Fantasy-Island-Reihe enthalten eine in sich abgeschlossene Geschichte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hört ihr den Ruf?

    Wolfsruf: Fantasy Island
    Kitty411

    Kitty411

    16. July 2017 um 21:45

    Zum Buch: „Wolfsruf: Fantasy Island“ von Serena Hill ist ein FAntasy Kurzroman, der am 07.07.2017 bei Passion Books erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/dp/B073SVCTZP  Klappentext: Der Wolf schaut sie an, und eine eigenartige tiefe Vertrautheit schwingt zwischen ihnen wie ein lebendiger, feuriger Strom. „Wir freuen uns, Dir mitteilen zu dürfen, dass Du für ein ganz besonderes Erlebnis ausgewählt wurdest: Eine Reise, die Deine geheimsten Wünsche und Sehnsüchte erfüllen wird." Die neue Werwolf Romance von Serena Hill: Eine Bergtour durch die Pyrenäen verändert Charlottes Leben. Die Begegnung mit ihrer inneren Wölfin lässt sie entdecken, dass sie viel mehr ist, als das zaghafte Anhängsel ihres Freundes. Sie lernt für ihre Bedürfnisse einzutreten und für ihre große Liebe zu kämpfen. Lesezeit: ca. 45 Minuten. Umfang dieser Episode: 10.500 Worte. Alle Bände der Fantasy-Island-Reihe enthalten eine in sich abgeschlossene Geschichte. Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in der dritten Form verfasst und in drei Kapitel unterteilt. Zum Autor: Serena Hill ist Autorin bei PassionBooks und schreibt die Fantasy-Island-Reihe. Wenn sie nicht gerade an einer neuen Fantasy-Romance schreibt, backt sie gerne für ihre Familie und Freunde. http://www.passionbooks.de Meine Meinung: Auch dieser Kurzroman aus der Feder von Serena Hill hat mir wieder gut gefallen, im typischen Stil der Fantasy Island Reihe wird der Leser entführt in eine phantastische Welt, gespickt mit ein wenig Erotik und viel Abenteuer. Der Schreibstil ist wieder flüssig und gut zu lesen, und die Story an sich nimmt den Leser gefangen und zieht ihn mit in den dichten Wald der Pyrenäen, um ein fesselndes Abenteuer mit Charlotte zu erleben. Man fühlt mit ihr und ist gebannt von dem, was sie erlebt - und ein wenig Kopfkino bekommt man nebenbei auch noch durch die gut geschriebenen erotischen Szenen. Nicht zu viel ins Detail, gerade so, dass man genug weiß, aber trotzdem auch noch Raum für eigene Gedanken hat - perfekt. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne.

    Mehr