Serena Valentino

 4 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher von Serena Valentino

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Fairest of All1423106296

Fairest of All

 (4)
Erschienen am 18.08.2009
Cover des Buches The Beast Within: A Tale of Beauty's Prince9781423159124

The Beast Within: A Tale of Beauty's Prince

 (4)
Erschienen am 22.07.2014
Cover des Buches Nightmares and Fairy Tales1593620187

Nightmares and Fairy Tales

 (1)
Erschienen am 31.07.2005
Cover des Buches Nightmares and Fairy Tales1593621329

Nightmares and Fairy Tales

 (1)
Erschienen am 30.07.2008
Cover des Buches Nightmares and Fairy Tales0943151872

Nightmares and Fairy Tales

 (1)
Erschienen am 31.03.2004
Cover des Buches Gloom Cookie 20943151619

Gloom Cookie 2

 (1)
Erschienen am 01.08.2002

Neue Rezensionen zu Serena Valentino

Neu

Was für eine Entäuschung. Die Autorin verzettelte sich, in dem sie wirklich alle Disney Hexen und Prinzessinen und eigen erfundendene ( hysterischen) Hexen mit in die Geschichte einbaute . Da sie ständig diese Nebenschauplätze( die zwar zum Teil was mit dem Buch zu tun haben) aufmachte,kam die Geschichte nicht richtig in den Fluß . Und die Story um Ursula und Ariel rückte in den Hintergrund. Man hätte vieles davon nicht erwähnen brauchen, aber sie kaute einiges aus den Vorgänger Bänden wieder, was eigentlich irrelevant ist.Manches hätte auch in zwei Sätzen gesagt werden können. Die Geschichte um die drei Hexen, hätten besser eine eigene sein sollen und wäre besser nicht mit Arielles/ Ursulas Geschichte verknüpft worden. Die Autorin baute noch ihre eigene Katze als Figur ein ,was sehr charmant hätte sein können,hätte sie ihre Katze nicht "Pflanze "genannt. Dieses ,meiner Meinung nach ,nicht so schönes Wort , in einem englischem Text, fand ich sehr störend und holprig. Ich weiß nicht, warum sie ihre Katze ausgerechnet so nennen musste, es gibt doch so viele schöne Namen und Worte und wenn es Sauerkraut gewesen wäre ;).Hätte, hätte, hätte...

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Fairest of All" von Serena Valentino

Rezension "Fairest of All" - Serena Valentino
Lebetausendlebenvor 2 Jahren

Meine Erwartungen 
"Fairest of All" war in meinen Erwartungen ein Einblick in die böse Seele von Schneewittchen Stiefmutter, um einen anderen Blick in die Geschichte zu erhalten. Ich stellte mir vor, das hierbei besonders all die bösartigen Gedanken und das Schmieden der tödlichen Pläne in aller Ausführlichkeit dargestellt werden würde.

Für wen sich das Buch eignet
Das Buch ist für alle Disney-Prinzessinnen und Märchenliebhaber geschrieben, die sich auch für die komplexen bösartigen Figuren bzw. deren Hintergründe interessieren.

Worum es geht
Habt ihr euch jemals gefragt, ob Schneewittchens Stiefmutter schon immer böse war oder wie sie so grausam geworden ist? Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie sich ihr Leben in diese bestimmte Richtung voller Hass ihrer Stieftochter gegenüber entwickelt hat? Mich hat das so gereizt und ich fand es unglaublich spannend, ein Buch darüber zu lesen.

Was ich persönlich von dem Buch halte

Was soll ich sagen? Meine Erwartungen wurden so dermaßen übertroffen... ich habe sogar Sympathie für die böse Königin empfunden und wollte sie drücken und wach rütteln. Unmöglich? Dann lest unbedingt diese Geschichte und überzeugt euch selbst, dass die Königin eine liebevolle Frau war, die Schneewittchen über alles geliebt hat und ihrem König ihr Herz zu Füßen gelegt hat. Doch wie das leben so spielt, gab es viele dunkle Einflüsse, die ihr gutmütiges Herz vergiftet haben. Endlich ein Buch, das "glaubwürdig" und selbst für ein Märchen nicht weit hergeholt erklären kann, warum sich eine einst warmherzige Königin zu einer kalten und nur auf Äußerlichkeiten bedachten Frau und Hexe entwickelte. Dieses Buch beschreibt die traumatische Kindheit der Königin mit ihrer ständigen Suche nach Anerkennung, es zeigt Beziehungen voller Geborgenheit auf und erzählt davon, wie der Tod einen verändern kann.

Ich lege euch dieses Buch so sehr ans Herz, da ich die "Schneewittchen"-Geschichte nun mit ganz anderen Augen sehe. Wie oft ärgern wir uns auch in unserem eigenen Leben über Menschen ohne ihre Geschichte und Entwicklung zu kennen? Volle 5/5 Punkten für dieses kleine Meisterwerk: Spieglein, Spieglein an der Wand - ich halte alle Finger hoch an meiner Hand (hahahaha).

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Nightmares and Fairy Tales" von Serena Valentino

Rezension zu "Nightmares and Fairy Tales" von Serena Valentino
Fernvor 11 Jahren

In diesem Manga werden gleich zwei Geschichten erzählt: Die von dem kleinen Mädchen Gwen, die einen Geist kennen lernt und sich mit ihm anfreundet und die einer Meerjungfrau, die von einem Menschen gefangen gehalten und zur Schau gestellt wird.
Was die beiden Geschichten miteinander verbindet ist das Wasser, der Ort an den es die Protagonistinnen hinzieht, denn das Wasser ruft sie zu sich. Die Geschichten sind wunderschön erzählt und einmal mehr bin ich begeistert von Serenas Einfallsreichtum. Sie weiss genau, wie man spannende, mitreissende und gefühlsvolle Geschichten erzählt.Camilla d'Erricos Zeichnungen passen perfekt dazu, manchmal wirken sie fast wie Skizzen, dennoch passen sie genau in diese Welt hinein.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks