Siegfried Auer: Die gelöschte Webseite

Cover des Buches Siegfried Auer: Die gelöschte Webseite (ISBN: 9783937638218)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Siegfried Auer: Die gelöschte Webseite"

Eine Dokumentation über die 15jährige Tätigkeit von Professor, Dr.-Ing. Serge Zacher an der Fachhochschule Wiesbaden (heute: Hochschule RheinMain) von 1993 bis 2008. Das Buch ist wie ein virtueller Abschiedsfeier konzipiert, dessen virtuellen Gäste Kollegen, Mitarbeiter, Studenten, sowie die berühmten Persönlichkeiten sind, die auf irgendeine Weise sein Lebenslauf beeinflusst haben: Schriftsteller William Saroyan, Professor Heinrich Barkhausen (TU Dresden), Computer-Erfinder Konrad Zuse, SPS-Erfinder Richard Morley, Professoren Anatoly Netuschil, Heinz Töpfer, Ulrich Korn, Siegfried Kattanek, Ernst Dieter Gilles, Manfred Thoma, Karl Reinisch, Leiter und Lehrer der Luxemburger Lycée LTAM Norbert Jacobs, Veronique Schaber, Claude Wolmering, Gilbert Lauth und Jean-Paul Greisch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937638218
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Zacher, Serge
Erscheinungsdatum:18.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks