SIKAMÜ / Medizinstudium im zerbombten München

Cover des Buches SIKAMÜ / Medizinstudium im zerbombten München (ISBN: 9783899501605)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "SIKAMÜ / Medizinstudium im zerbombten München"

SIKAMÜ ist die Abkürzung für Sillamäggi, Kalisch
und München. Drei Stationen im Leben des 1926
geborenen Baltendeutschen Sergei. Er ist 1939 nach
Deutschland umgesiedelt worden. Zweimal ist seine
ursprünglich in St. Petersburg in Russland beheimatete
Familie vor dem Bolschewismus geflohen (vgl.
SIKAMÜ 1, Eine deutsche Kindheit im Baltikum, edition
fischer, ISBN 3-8301-0895-8). Zwischen 1939 und 1944
wird er Zeitzeuge der 'Eindeutschung', aber auch
des friedlichen Zusammenlebens der polnischen
Mehrheitsbevölkerung mit den Reichsdeutschen
und den umgesiedelten Auslandsdeutschen. Engagiert
und heißen Herzens verfolgt er die Siege, Niederlagen
und Katastrophen des Kriegsgeschehens, nicht nur
auf deutscher Seite. Trotz allem Belastenden erlebt er
in der Schule und in den Ferien viel Schönes, bis
auch ihn der Krieg ereilt und er einberufen wird. Die
Zerstörung Magdeburgs am 16.01.1945, russische
Gefangenschaft und Studium im zerbombten München
nach dem Kriege ist Inhalt von SIKAMÜ 3.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899501605
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:edition fischer
Erscheinungsdatum:01.08.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks