Sergio Bambaren

(967)

Lovelybooks Bewertung

  • 765 Bibliotheken
  • 27 Follower
  • 6 Leser
  • 180 Rezensionen
(371)
(321)
(190)
(58)
(27)

Lebenslauf von Sergio Bambaren

Peru ist die Heimat des Autors Sergio Bambaren. In Lima besuchte er eine britische Schule , durch seine guten Englischkenntnisse und seine Reiselust, ging er nach Texas und studierte an der A&M University Chemotechnik. Einige Zeit arbeitete er auch als Marketingexperte. Schon seit seiner Kindheit ist Bambaren vom Meer fasziniert und sucht immer wieder Städte mit Meerzugang auf. Seine Reisen führten ihn immer wieder nach Zentralamerika, Mexiko, Chile und Peru, bevor er sich endgültig entschied nach Australien, genauer nach Sidney auszuwandern. Seine Reiselust wurde auch in Australien nicht gebremst, er reiste nach Afrika, Asien und Europa, immer auf der Suche nach der perfekten Welle. Er bereiste zahlreiche Strände um seinen Hobby, dem Surfen nachzugehen. Als er ein Sabbatjahr einlegte um die perfekte Welle in Europa zu suchen, fand er an einem Strand in Portugal einen einsamen Delphin, dieser inspirierte ihn zu seinem ersten Buch "Der träumende Delphin-" Zurück in Australien fand er auch einen Verlag. Dieser wollte allerdings einige Änderungen vornehmen mit denen Sergio nicht einverstanden war, deswegen brachte er das Buch im Selbstverlag heraus. Es wurde ein riesiger Erfolg. Seine Bücher lesen sich wie Fabeln, die den Leser aus seinem Alltagsleben hinaus in eine ganz neue Welt versetzen. Immer wieder taucht das Meer auf und entführt den Leser in eine andere Welt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sternengeschichten zum Träumen

    Die Zeit der Sternschnuppen
    wakinyan

    wakinyan

    24. January 2017 um 21:19 Rezension zu "Die Zeit der Sternschnuppen" von Sergio Bambaren

    Nach einem arbeitsreichen Tag sehnte ich mich nach Entspannung, nach Entführung in eine Welt voller Wunder und Magie. Da kam mir "Die Zeit der Sternschnuppen" gerade recht. In sechs Kapiteln entführt Sergio Bambaren in die Welt der Wunder und Träume. So schwamm ich mit einem kleinen Buckelwal, der seine Familie verloren hatte, flog mit einer Mönchfalterdame und entdeckte, dass die Sonne und der Mond ein Liebesverhältnis haben. "[...], unter all den Sternen und dem Mond, hat man das Gefühl, dass alles möglich ist. [...]" (S. ...

    Mehr
  • wunderschön

    Die Zeit der Sternschnuppen
    AnjaKoenig

    AnjaKoenig

    15. January 2017 um 20:53 Rezension zu "Die Zeit der Sternschnuppen" von Sergio Bambaren

    so schön und tiefgehend. wunderbare Weisheit strömt aus diesem buch, macht Freude dieses buch zu lesen und zu teilen. absolut empfehlenswert!

  • Das Leuchten der Wüste

    Das Leuchten der Wüste
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    11. January 2017 um 14:52 Rezension zu "Das Leuchten der Wüste" von Sergio Bambaren

    Sergio liebt das Meer, ist leidenschaftlicher Surfer und beginnt, nachdem er den „Ruf" mehrfach in seinen Träumen hört, eine beschwerliche Reise in die Wüste zu dem weisen Nomaden Khalil. Als er sein Ziel doch noch erreicht, ist er von der wunderschönen Oase, die dem Paradies zu gleichen scheint, einfach nur sprachlos. Er verbringt einige Zeit bei Khalil, der ein sehr weiser und herzensguter Mann ist mit vielen philosophischen Leitsätzen, die Sergio die Augen öffnen, für das, was wirklich wichtig ist. Khalil zeigt ihm, dort in ...

    Mehr
    • 2
  • Sternschnuppen und andere Wunder

    Die Zeit der Sternschnuppen
    AnneMayaJannika

    AnneMayaJannika

    01. January 2017 um 14:54 Rezension zu "Die Zeit der Sternschnuppen" von Sergio Bambaren

    Zum Cover:Das Cover hat mich wahnsinnig angesprochen. Deshalb hab ich das Buch auch gelesenZum Buch:Das Buch enthält mehrere Kurzgeschichten, die Erste ist auch die titelgebende für dieses Buch. Die Geschichten handeln alle von den Sternen, den Sternschnuppen und dne Wünschen, die die Menschen auf der Erde haben und wie diese auch in Erfüllung gehen können.Meine Meinung:Die erste Geschichte in diesem Buch ist eine liebeserklärung an den Mond, die Sonne und die Sterne. Eine neue Sichtweise, nach Urknall und Gott für die Entstehen ...

    Mehr
  • Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa! Zum Ende des Jahres widmen wir uns dieses Mal bei der LovelyBooks Lesechallenge nicht einem einzelnen Buch, sondern drehen die Spieß um und schreiben selber! Rezensionen nämlich! Nachdem wir das ganze Jahr über so viel gelesen haben, nutzen wir die besinnliche Zeit, um all die Rezensionen zu schreiben, die während des Jahres liegengeblieben sind!Beim großen LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon wollen wir dafür sorgen, dass der Stapel der ...

    Mehr
    • 2165
  • Das Glück wohnt im Herzen

    Ein Strand für meine Träume
    Valabe

    Valabe

    28. December 2016 um 11:05 Rezension zu "Ein Strand für meine Träume" von Sergio Bambaren

    “Kloß-im-Hals-Syndrom” – man möchte sprechen, aber man kann es nicht; man möchte weinen, aber man tut es nicht; man versucht zu lachen, aber auch das klappt nicht. Man hängt in der Luft zwischen Glück und Traurigkeit, als könne das Gehirn die Informationen, wie auf Weltschmerz zu reagieren sei, nicht verarbeiten. pp 70/71 John Williams ist Chef eines Unternehmens, welches er selber aufgebaut und großgemacht hat. Doch ist er damit wirklich glücklich? Können all das Geld und die Dinge, die er sich dafür leisten kann, tatsächlich ...

    Mehr
    • 3
  • Weihnachtswichteln 2016

    LovelyBooks Spezial
    Federchen

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    ♦ Achtung! Die Anmeldung ist am 01. November abgelaufen! Es ist leider nicht mehr möglich sich zum Wichteln eintragen zu lassen! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Das Halloweenwichteln ist zwar noch in vollem Gange, trotzdem wird es Zeit auch an die besinnlichste Zeit im Jahr zu denken. Eine wunderbare Zeit, um tolle Geschenke zu packen, finden ...

    Mehr
    • 7104
  • Zeit fürs Träume

    Die Zeit der Sternschnuppen
    Lesemietze

    Lesemietze

    13. November 2016 um 11:45 Rezension zu "Die Zeit der Sternschnuppen" von Sergio Bambaren

    In diesen kleinen Buch wird man in verschiedene Geschichten entführt, die einen zum Träumen und auch nachdenken bringen.An sich hat mir die erste Geschichte mit der Entstehung unserer Planeten gefallen. Die fand ich an sich am schönsten und dachte auch dass es weiter in diesen drum geht.Die anderen Geschichten haben mir zwar auch gefallen aber die Grundaussagen sind an sicht nicht neu. Das man seine Träume nicht auf geben soll. Aus dem Tod auch was schönes entstehen kann.Die Geschichten sind sehr schön geschrieben und werden von ...

    Mehr
  • Ein Buch für die Seele

    Die Weisheit deines Herzens
    Elephantgirl

    Elephantgirl

    04. November 2016 um 15:26 Rezension zu "Die Weisheit deines Herzens" von Sergio Bambaren

    Eine gute Freundin zu verlieren ist schlimm. Ihr ein Versprechen zu geben ist umso schöner. Sergio Bambaren schreibt eine wunderbare Kurzgeschichte nieder die so wahr ist. Er schreibt wie er lernt auf seine innere Stimme zu hören und wie auch du es schaffen kannst das zu tun. Er schreibt über die Zwänge der Gesellschaft und wie er sich daraus lösen konnte. Wie man lernt sein Herz sprechen zu lassen. Ein wunderschönes sehr authentisches Buch.

  • Literarisch illustratorisch in die Unterwasserwelt eintauchen

    Der Delfin
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    16. September 2016 um 07:52 Rezension zu "Der Delfin" von Sergio Bambaren

    Sergio Bambaren - wer kennt seine beiden Bücher "Der träumende Delfin" und "Die Heimkehr des träumenden Delphins" - wundervolle Bücher ...   Ich hatte neulich ein von Joélle Tourlonias illustriertes Buch gesucht und bin dabei auf die Umsetzung von "Der träumende Delfin" als "Der Delfin - die Geschichte eines Träumers" gestoßen.   Man sieht schon am Cover, wer die Illustratorin ist, es sind wundervolle Zeichnungen in Blautönen gehalten, man fühlt sich echt im Meer befindlich und kann sich sehr gut in die Welt der Delfine hinein ...

    Mehr
  • weitere