Sergio Bambaren Die Bucht am Ende der Welt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bucht am Ende der Welt“ von Sergio Bambaren

Eintauchen ins Paradies

Sergio Bambaren erzählt, wie ihn eine einzige Reise veränderte:

Er kommt zum Wellenreiten nach Tobago, um die Energie des Meeres zu spüren und sich auszupowern – wobei er den Zauber der Insel, ihre üppige Vegetation und Vogelvielfalt kaum wahrnimmt. Doch es herrscht tagelang Windstille, und sein Brett liegt unberührt im Sand. Fast will er enttäuscht abreisen, da trifft er auf den Taucher André und entdeckt unter Wasser eine Welt voll ungeahnter Schönheit und Kraft.

Wie immer wunderschön

— Crazybookworm1984

Stöbern in Romane

Wie wir waren

Ein gefühlvolles Buch, das zu packen weiß

SylviaRietschel

Kleine Feuer überall

Ruhige, tiefgründige Charakterstudie, wundervoller Schreibstil, liebevolle Figuren - mit kleineren Schönheitsfehlern.

Lovely_Lila

Strafe

Brilliant skizziert der Autor in den kurzen Erzählungen Charaktere, die Strafhandlungen verüben oder gestraft werden.

typomanin

Der Zopf

Eines meiner Highlights überhaupt und damit eine absolute Empfehlung!

DanisBuecherregal

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

eine sehr interessante Geschichte über die letzten Tage auf Erden und wie uns Dinge beeinflussen....

kidcat283

Kleine Stadt der großen Träume

ein wunderbares Buch über Wahrheit, Freundschaft und all die dunklen Stunden, die dazwischen liegen

Valabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks