Serj Tankian , Sako Shahinian Cool Gardens

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cool Gardens" von Serj Tankian

    Cool Gardens
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    09. December 2011 um 14:20

    Serj Tankian, vorallem bekannt als Leadsänger der Alternative-Metall Band System of a Down, ist bekannt für sein soziales Engagement, welches er auch gerne in Songtexten oder wie in diesem Gedichtband "cool gardens" unters Volk bringt. Statements, die auf der Bühne mit kräftigen Beats und lauter Stimme verbreitet werden, tranpostiert der kleine Gedichtband mit Hilfe von Illustrationen des Künstlers Sako Shahinian. Modern Street Art, die genauso wie Tankians Gedichte unverzüglich zum Punkt kommt. Aus FRIIK: "What's my problem, Here's my problem, My problem is that I'm Too visual to be blind, Too audiological to be deaf, Too ideological to be in peace, Too compassionate to be in war, Too crazy to be sane, Too sane to be lazy, Too emotional to be you..." Moderne Lyrik ohne Schalldämpfer und Sichtschutz.

    Mehr