Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Severin_Halbritter

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr liebt Märchen und wolltet schon immer wissen, wie es mit dem Rattenfänger und den hämelschen Kindern weiterging? Das war auch mein Antrieb, "Die große Stadt" zu schreiben - gleichzeitig mein Debüt.

Der Fantasy Verlag stellt 15 digitale Leseexemplare zur Verfügung. Bitte beantwortet für den "Lostopf" folgende Frage:
Welches ist dein Lieblingsmärchen und warum?

Das erwartet euch:

Hundert Goldstücke sind ein geringer Lohn, bedenkt man, wie sehr Hämelin unter einer Rattenplage leidet. Doch obwohl der geheimnisvolle Rattenfänger die Bewohner der Stadt von ihrem Übel befreit, wird er um seine Gulden betrogen – und sinnt auf Rache.

Mit ihm verschwinden alle hämelschen Kinder spurlos und ein Krieg beginnt: Hämelin unterwirft jedes Königreich auf der Suche nach den Entführten, aber diese sind wie von Abismas Boden verschluckt.

Ein dunkler Zauber hält ihre verwaisten Eltern am Leben ... nur zu welchem Preis? Und dann taucht plötzlich der abgetrennte Kopf eines hämelschen Jungen auf. Ist der Rattenfänger etwa noch am Leben oder, nicht auszudenken: Gibt es noch Hoffnung für die, die längst nur noch eine geisterhafte Erinnerung sind?
        
Ich freue mich schon sehr auf regen Austausch mit euch! Alle Leser bitte ich natürlich um ihre ehrliche Rezension auf Amazon und hier bei LB. :)

Die Gewinner werden am 13.11. benachrichtigt.       


Mehr Infos und Leseproben findet ihr auf meiner Autorenseite: 
https://www.facebook.com/Sev.Halbritter

Autor: Severin Halbritter
Buch: Die große Stadt

Schneeflamme

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Lieblingsmärchen ist Schneewittchen, weil ich es eine wichtige Botschaft für die moderne hat und auf auf einer wahren Begebenheit basiert.

Buchling90

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Lieblingsmärchen ist die kleine Seejungfrau, weil das Märchen wundervoll melancholisch-schön ist und das Motiv eine interessante und vielseitige Geschichte bis zurück ins MIttelalter hat.

Beiträge danach
77 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Gise

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 2: "Ein Tänzchen in Ehren" bis "Knusper, knusper, Knäuschen ..."
Beitrag einblenden

Ein spannender Mix aus verschiedenen Märchen und Legenden; das gefällt mir sehr gut. Wobei der Leser sich in diesem Dickicht genauso verlieren kann wie die Soldaten auf ihrem Weg. Nun haben sie die Wilde Jagd überraschend gut überlebt und sind auf die Hexe reingefallen.

Spannend auch der Handlungsstrang um Welrun. Was wohl dabei herauskommt?

Gise

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 3: "Hexencodex I" bis "Im Visier"
Beitrag einblenden

Immerhin wurde eine weitere Spur der verschwundenen Kinder gefunden.
So viele Verluste in diesem Abschnitt - man muss ja schon fast befürchten, dass fast das gesamte Heer bei dieser Suche draufgeht!
Ich bin auch sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht.

Severin_Halbritter

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 2: "Ein Tänzchen in Ehren" bis "Knusper, knusper, Knäuschen ..."
@Gise

Danke für deinen Kommentar. :) Das macht Märchen für mich auch ein bisschen aus, das Sich-Verlieren ... nicht umsonst spielen sie so oft in Wäldern. ;) Ich hatte als Kind immer Angst um die Figuren in Märchen, wenn mir welche erzählt wurden - und ich habe gehofft, dass das so ein bisschen rüberkommt. Ich bin gespannt, was du zum Rest sagst!

Buchling90

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 3: "Hexencodex I" bis "Im Visier"

Oh man, ich muss sagen, die Storyline um die Hexe ist wirklich klasse. Hier kommt so herrlich brutal-gruseliges, aber auch humoriges Märchenfeeling auf. Besonders die eingestreuten Abschnitte der Hexen am Sabbat gefallen mir richtig gut.
Demion ist wirklich ein echter Unsympath, aber irgendwie gehört das ja dazu.
Die umgewandelte Dornröschen-Geschichte ist in der Tat sehr blutig, aber überzeugt mich persönlich dadurch, dass nicht ein schmalziger Märchenprinz der Erlöser ist, sondern eine liebevolle Vaterfigur.
Das Heer hat sich ja inzwischen ordentlich dezimiert, ob wohl am Ende überhaupt noch jemand übrig bleibt? :D

Severin_Halbritter

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 3: "Hexencodex I" bis "Im Visier"
@Buchling90

Danke für deine Meinung! :) Ich kann dir versichern, dass es nicht leicht war, bei den ganzen Verlusten zahlenmäßig den Überblick zu behalten. :D Aber ich hoffe, dass es dir auch weiterhin gefällt!

Gise

vor 1 Monat

Diskussionsrunde 4: "Sieben Dutzend" bis Ende

Vor lauter Weihnachtsvorbereitungen habe ich ganz vergessen, die Rezension online zu stellen! Das habe ich vorhin gemacht:

https://www.lovelybooks.de/autor/Severin-Halbritter/Die-gro%C3%9Fe-Stadt-1758893968-w/rezension/1947080464/?showSocialSharingPopup=true

wortgleich zu finden auf amazon.de
Bei anderen Onlinebuchhandlungen habe ich das Buch nicht gefunden.
Ich bedanke mich für diese spannende Geschichte und bin sehr gerne bei einer Fortsetzung wieder dabei.

Severin_Halbritter

vor 4 Wochen

Diskussionsrunde 4: "Sieben Dutzend" bis Ende
@Gise

Vielen lieben Dank dir! :) Ich hoffe sehr, dass ich die Fortsetzung bald abschließen kann. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.