Severin Schwendener Falsche Freunde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Falsche Freunde“ von Severin Schwendener

Als Jürg Günters von einem erkrankten Kollegen einen Fall übernimmt, sieht alles nach langweiliger Routinearbeit aus. Ein abgebranntes Haus, zwei Leichen und ein bereits einsitzender Hauptverdächtigter, so präsentiert sich die Lage. Von Günters wird eigentlich nur noch erwartet, alles säuberlich zwischen zwei Aktendeckel zu pressen. Doch dann stösst der Kommissar auf ein paar Widersprüche, auf winzige Ungereimtheiten. Manches erscheint ihm plötzlich als zu klar, zu einfach. Und einfache Lösungen sind dem in die Jahre kommenden Kommissar, der gerne jede noch so kleine Frage beantwortet hat, suspekt. Günters beginnt tiefer zu graben und sticht, ohne es zu ahnen, in ein Wespennest. Seine Nachforschungen setzen Räder in Bewegung, die er bald selbst nicht mehr kontrollieren kann. Es beginnt nach Verrat und Misstrauen, nach Intrigen und Doppelzüngigkeit zu stinken – Günters wird klar, dass er zuerst die Vergangenheit genauer erforschen muss, um die Gegenwart erklären zu können. Denn nur dort, in den Archiven und im vergessenen Schmutz unter den Teppichen, kann Günters das finden, wonach er sucht: Antworten auf seine Fragen. Mehr denn je ist er dabei auf seine engsten Freunde angewiesen, auf die Menschen, denen er vertrauen zu können glaubt. Er kann nicht wissen, dass ihm ausgerechnet von dieser Seite die grösste Gefahr droht.

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen