Sexmour C. Tempest Eva

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eva“ von Sexmour C. Tempest

Eisblaue Augen, rotblondes Medusenhaar und pure Triebhaftigkeit - die junge skandinavische Gräfin Eva Svanberg ist dauerbefüllt mit Liebesperlen und Rosebud und treibt's sowohl mit Männern als auch mit Frauen. Einst von ihrer Herrin Greta di Milano an der Cote d'Azur zur perfekten O" ausgebildet, ist Eva inzwischen Chefin eines großen Familienunternehmens und steckt in Schwierigkeiten, denn Anlagebetrüger bedrohen ihr Vermögen. Da kommt die Einladung des bizarren Clubs der Schamlosen" gerade recht: Er bietet ihr neben den versautesten Sexpraktiken auch internationale Geschäftskontakte! Während des feudalen Club-Events auf einem brandenburgischen Schloss erfährt Eva, dass der verschwundene Ring der O" der Schlüssel zu ihrer Rettung sein kann - als Preis hat sie jedoch bittersüße Lustqualen zu ertragen.

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen