Shalom Auslander

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 10 Rezensionen
(12)
(24)
(4)
(6)
(2)

Bekannteste Bücher

Eine Vorhaut klagt an

Bei diesen Partnern bestellen:

Hoffnung: Eine Tragödie

Bei diesen Partnern bestellen:

Vorsicht, bissiger Gott

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope: A Tragedy

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope: A Tragedy

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope

Bei diesen Partnern bestellen:

Foreskin's Lament

Bei diesen Partnern bestellen:

Beware of God

Bei diesen Partnern bestellen:

Beware of God

Bei diesen Partnern bestellen:

Beware Of God

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich weiß nicht so recht

    Hoffnung: Eine Tragödie
    WolfgangHaupt

    WolfgangHaupt

    10. October 2016 um 18:17 Rezension zu "Hoffnung: Eine Tragödie" von Shalom Auslander

    Ich habs mir am Bahnhof gekauft, lag bei den Mängelexemplaren, kann man nicht viel falsch machen. So habe ich gedacht, als ich reingelesen habe. Stimmt.Shalom Auslander hat einen sehr eigenen Witz, etwas düster, in der Nacherzählung grandios, wie er an die Situationen herangeht. Sein Protagonist, Solomon Kugel, einer des Lebens müder Mensch, fragt sich darin ständig, wie er denn zugrunde gehen wird und in diesem Akt nach seinem letzten Satz. Schließlich soll sein Ableben würdevoll und fern jeglicher Trivialität stattfinden. Das ...

    Mehr
  • Enttäuscht...

    Hoffnung: Eine Tragödie
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    19. November 2013 um 20:07 Rezension zu "Hoffnung: Eine Tragödie" von Shalom Auslander

    Ich fand Auslanders "Eine Vorhaut klagt an" grandios und hatte mich unwahrscheinlich auf sein neues Werk gefreut, zu früh gefreut, würde ich sagen, denn zwar fand ich "Hoffnung: Eine Tragödie" streckenweise einfach nur unheimlich gelungen und gut, es überwogen aber deutlich die Stellen, die mich einfach langweilten und nicht überzeugten. Auslander hat auch hier eine ganz eigene Art Situationen zu schildern und allein sein Stil macht schon aus einer alten Dame auf dem Dachboden einen bitterbösen Witz, aber leider gelang es ihm ...

    Mehr
  • 'Alle alten Frauen sehen wie Anne Frank aus. Das ist eben ihr Schicksal.'

    Hoffnung: Eine Tragödie
    sabatayn76

    sabatayn76

    19. June 2013 um 18:54 Rezension zu "Hoffnung: Eine Tragödie" von Shalom Auslander

    Inhalt: Salomon Kugel lebt mit seiner Frau Bree, seinem dreijährigen Sohn Jonah und seiner kranken Mutter im unspektakulären 2400 Seelen-Städtchen Stockton, und er hat Angst: vor dem Tod, vor dem Sterben, vor den Geräuschen auf dem Dachboden, davor, nicht die richtigen letzten Worte zu finden, davor, Opfer der aktuellen Farmhaus-Brandserie zu werden. Kugel ist Jude und sein Leben ist bestimmt von den Holocaust-Erzählungen seiner Mutter, die unablässig und bei jeder sich bietenden Gelegenheit von ihrem Überleben in den Lagern ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    15. October 2011 um 18:08 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Ganz klar eines meiner Hörbuchhighlights in diesem Jahr. War das lustig, tiefsinnig, schockierend, interessant und anregend. Wirklich ich habe mich scheckig gelacht, war betroffen, interessiert und fasziniert von dieser Geschichte rund um den Autor und seine Familie. Er hat einen unheimlich gelungenen Witz und eine unnachahmliche Art Geschichten zu erzählen und den Leser zu fesseln und zu unterhalten und dabei trotzdem irgendwie durchaus anspruchsvoll daher zu kommen. Absolut gelungen abgerundet wird das Gesamtbild durch die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. November 2010 um 18:04 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Shalom Auslander wuchs in einer jüdisch-othodoxen Familie in Monsey,New York, auf und " Eine Vorhaut klagt an" ist seine große Abrechnung mit Gott. Aufgewachsen wie ein "Kalb" in einem vollkommen abgeschotteten Umfeld unter den ulthraorthodoxen Juden New Yorks, hatte er sich den göttlichen Gesetzen und Traditionen seines Vaters und des Rabbis unterzuordnen. Über allen und allem thronte Gott, der sein Leben zur Hölle auf Erden machte. Shalom erinnert sich, wie er jeden Tag dagegen ankämpfen musste, sich ständig rechtfertigen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    Thaila

    Thaila

    21. March 2010 um 18:15 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Shalom hat ein Problem. Er glaubt an Gott. Und dieser Gott ist nicht gütig und barmherzig, dieser Gott ist ein "Dreckskerl", der den Menschen straft, quält und tötet. Besonders bestraft er diejenigen, die sich an seine Regeln nicht halten, die da wären: nie mehr als 4 Schritte ohne eine Kopfbedeckung laufen, zwischen dem Verzehr von Milich- und Fleischspeisen sechs Stunden warten, am Shabbat kein Licht anmachen, nicht an nackte Frauen denken etc pp. Und da Shalom diese Regeln nicht einhält, lebt er in ständiger Angst um sein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    savanna

    savanna

    21. September 2009 um 13:00 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Einsteins legendärer Ausspruch „Gott würfelt nicht!“ müsste Shalom Auslander eigentlich gut gefallen – immerhin versucht er mit Gott zu pokern. „Eine Vorhaut klagt an“ ist eine autobiographische Zusammenstellung überwiegend jugendlicher Rebellion und trägt daher den passenden Untertitel „Erinnerungen“. Auslander erinnert sich über knapp 300 Seiten daran, wie er mit aller Kraft versuchte, Gott aus der Reserve zu locken. Die eine, alles entscheidende Frage raubte ihm dabei wieder und wieder den Schlaf: Wie viele Gebote jüdischen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    Leserrezension_2009

    Leserrezension_2009

    11. September 2009 um 12:37 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eingereicht von savanna Einsteins legendärer Ausspruch „Gott würfelt nicht!“ müsste Shalom Auslander eigentlich gut gefallen – immerhin versucht er mit Gott zu pokern. „Eine Vorhaut klagt an“ ist eine autobiographische Zusammenstellung überwiegend jugendlicher Rebellion und trägt daher den passenden Untertitel „Erinnerungen“. Auslander erinnert sich über knapp 300 Seiten daran, wie er mit aller Kraft versuchte, Gott aus der Reserve zu locken. Die eine, alles entscheidende Frage raubte ihm dabei wieder und wieder den Schlaf: Wie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Eine Vorhaut klagt an
    Himmelfarb

    Himmelfarb

    05. February 2009 um 17:31 Rezension zu "Eine Vorhaut klagt an" von Shalom Auslander

    Ein grossartiges,sarkastisches kleines Meisterwerk, über den Wahn der Religionen - in diesem Falle das Judentum - und wie man durch sie und das Elternahus traumatisiert werden kann. Das ist mit soviel Ironie, Weisheit und Chuzpe geschrieben, dass es mich sehr begeistert hat. Ich hätte zugleich lachen und weinen können, und kann es nicht erwarten, dass Shalom Auslander im März 09 nach Hamburg zur Lesung kommt! Für alle die Woody Allen, Philip Roth und Billy Wilder lieben, ist dieses Buch absolut empfehlenswert!

  • Rezension zu "Vorsicht, bissiger Gott" von Shalom Auslander

    Vorsicht, bissiger Gott
    buecherfan

    buecherfan

    28. July 2007 um 17:19 Rezension zu "Vorsicht, bissiger Gott" von Shalom Auslander

    Ein Mann namens Bloom entkommt knapp dem Tod in einem schrecklichen Verkehrsunfall und Bloom bedankt sich dafür bei Gott, aber Gott hatte mit dieser göttlichen Fügung gar nichts zu tun. Die Errungenschaften für Sicherheit in modernen Autos vereiteln den großen himmlischen Plan Bloom zu töten. Also kommt er runter, um den Überlebenden im gepanzerten Volvo persönlich mit einer 45er.zu erledigen. Die Geschichten handeln von überkommenen Moralvorstellungen und religiösem Wahn sowie von den Schwierigkeiten, die Menschen heute mit ...

    Mehr