Shamar Rinpoche Buddhistische Sichtweisen und die Praxis der Meditation

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddhistische Sichtweisen und die Praxis der Meditation“ von Shamar Rinpoche

Der erste Teil des Buches befasst sich mit buddhistischen Sichtweisen und Antworten auf die Frage nach dem Entstehen des Lebens. Im zweiten Teil des Buches gibt Shamar Rinpoche Erklärungen zur Praxis buddhistischer Meditation, die hauptsächlich aus zwei aufeinander aufbauenden Aspekten besteht: Geistige Sammlung und Ruhe; Intuitive Einsicht in die wahre Natur unseres Geistes. Das Buch schließt mit einer traditionellen Unterweisung, wie man gesundes Urteilsvermögen entwickelt.

Tiefgehende Unterweisungen über Meditation und Sichtweise von einem der höchstverwirklichten Meister des Tibetischen Buddhismus. Ein Muss.

— Meike108
Meike108

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen