Shams UL Haq Die Brutstätte des Terrors

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Brutstätte des Terrors“ von Shams UL Haq

Anwerbungen islamistischer Terrorgruppen wie Salafisten, IS oder andere islamische Gruppierungen in deutschen Flüchtlingsheimen, Misshandlungen in Erstaufnahmelagern durch Sicherheitskräfte, Drogenhandel und Erpressung durch Schlepperbanden sowie sexuelle Misshandlungen und ansteckende Krankheiten. So gestaltet sich der Alltag der Flüchtlinge in Europa.

Dies fand der Journalist und Buchautor Shams Ul-Haq in seinen Undercover-Recherchen vor Ort, direkt in den Flüchtlingsheimen, heraus. Inzwischen benötigen wir keine Attentäter aus anderen Ländern, da die Terroristen von Morgen in unseren Flüchtlingsheimen herangebildet werden.Unter teilweise großem Risiko deckte der Terrorismusexperte die Techniken auf, wie Islamisten Flüchtlinge gezielt anwerben, um so eine gewaltige Zahl an sogenannten Schläfern auszubilden, die jederzeit zuschlagen können. Sollte die Regierung nicht schleunigst an ihrer Politik etwas ändern, wird Europa - und vor allem Deutschland - in wenigen Jahren zu einem der bedeutendsten Zentren des internationalen Terrorismus werden.

In diesem Buch zeigt Haq auf, warum Asylbewerber so anfällig für Anwerbungsversuche von Terrorgruppen sind und weshalb wir dafür die Hauptschuld tragen. Er schreibt genauso die Lösungen für all die Probleme, wollen wir eine terroristische Katastrophe in Europa vermeiden. Andererseits droht uns ein Bürgerkrieg, der seinen Ursprung im Hass innerhalb der Bevölkerung findet. Ein Buch, erschreckend wie ein Thriller, jedoch leider die traurige Realität.

Stöbern in Sachbuch

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks