Shan Sa Bitterer Tee

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Bitterer Tee“ von Shan Sa

Zwei Menschen, die sich finden und sich wieder verlieren ein Roman um die Liebe, die manchmal bitter schmeckt, und eine lyrisch beschwingte Reise durch die gegensätzlichen Welten Chinas: Frauen mit gebundenen Füßen, Rotgardisten und brennende Transparente, vergessene Pagoden in einem Wald aus Wolkenkratzern. »Shan Sas Sprache schön wie eine Blume lädt uns ein, die Türen zu dem fast vergessenen Geheimnis der Liebe zu durchschreiten.«Elle

Stöbern in Romane

Libellenschwestern

Eine wirklich tolle Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte. Beruht auf wahren Begebenheiten!

eulenmatz

Letzte Fahrt nach Königsberg

Intensiv, fesselnd, beschreibend- eine Atmosphäre, die den Leser begeistert

Buchraettin

Kleine Feuer überall

Mindestens so gut wie Ngs Debüt – ein beeindruckender Roman voller komplexer, zwischenmenschlicher Beziehungen.

Isabella_

Louis oder Der Ritt auf der Schildkröte

Die Idee ist toll. Der Stil aber ist viel zu distanziert

fuxli

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Eigentlich liebe ich Murakamis Romane, aber dieser zweite Teil hat es mir echt schwer gemacht...

hannipalanni

Die Geschichte des Wassers

Kommt nicht an "Die Geschichte der Bienen" heran

vielleser18

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bitterer Tee" von null null

    Bitterer Tee

    LEXI

    19. June 2011 um 12:37

    Auch wenn mir die Sprache dieses Buches und die Emotionen, die sie zu wecken vermag, sehr gefallen haben, konnte ich mich mit dem Inhalt nicht anfreunden. Mir fehlt es an Tiefe - sowohl beim Inhalt als auch bei den Protagonisten, eine Erzählung über die Kulturrevolution hätte ich mir zugegebenermaßen von diesem Buch auch nicht erwartet.

  • Rezension zu "Bitterer Tee" von Shan Sa

    Bitterer Tee

    lesemaus

    22. December 2008 um 13:37

    Die Sprache von Shan Sa beeindruckt mich immer wieder.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks