Shana Abé Süße Prophezeiung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süße Prophezeiung“ von Shana Abé

Kein Mann wird sie je zur Heirat zwingen können - so viel steht für die schöne Lady Avalon d'Farouche fest. Auch wenn die alten schottischen Legenden behaupten, dass sie den Anführer des verfemten Kincardine-Clans heiraten muss. Doch dann wird ihr Vater ermordet und ihr eigenes Leben durch ihre hartnäckigen Nachforschungen bedroht. Und nur der anziehende, verführerische Clanführer Marcus Kincardine bietet ihr seine Hilfe an. Gegen ihren Willen weckt er in ihr ganz wunderbare Gefühle...

mystische liebesgeschichte in den highlands

— Mimabano

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

Im Herbst

Ein wunderbares Buch, in dem ganz alltägliche Dinge warmherzig beschrieben werden

Curin

Die Schlange von Essex

Mehr Frauenpower hätte diesem Buch gut getan. Cora war die bei weitem interessantes Figur in diesem Roman und hätte mehr Seiten verdient.

Flamingo

Der Junge auf dem Berg

Ein wunderbares, ergreifendes Buch, das ein sehr wichtiges Thema unserer Geschichte anspricht.

.Steffi.

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • mystische liebesgeschichte aus der highlanderzeit...

    Süße Prophezeiung

    Mimabano

    16. May 2014 um 13:40

    obwohl ich jetzt nicht der typ für mystische geschichten bin hat mir dieses buch sehr gut gefallen.das gesamtpaket hat hier einfach gestimmt. liebevoll ausgearbeitete charaktere machen diesen historischen liebesroman von shana abé zu einem muss. zum einen war da marcus, der verzweifelt versuchte das zu retten was noch von seinem besitz übrig geblieben ist.zum anderen gab es avalon, die es nicht mitansehen konnte wie andere leiden.dabei musste sie aber auch zusehen,dass sie selber nicht auf der strecke blieb.für einen exotischen touch sorgte der geheimnisvolle balthazar.es wurde niemals langweilig,was wahrscheinlich am angenemen schreibstil der autorin liegt.vereinzelt gab es erotische momente,die aber eher nebensächlich waren.ich empfehle diese mystische liebesgeschichte gespickt mit etwas exotik,jedem historical romance leser. klappentext:kein mann - und erst recht keine alte schottische legende wird sie je zur heirat zwingen können. so viel steht für die schöne lady avalon d'farouche fest. auch wenn die weissagungen behaupten,sie sei das schicksal des kincardine - clans.doch dann wird ihr vater ermordet,und nur einer kann ihr bei der suche nach dem verbrecher helfen - marcus kincardine...

    Mehr
  • Rezension zu "Süße Prophezeiung" von Shana Abé

    Süße Prophezeiung

    luckydaisy

    21. May 2011 um 18:50

    Mit Shana Abe stehe ich einfach auf Kriegsfuß. Ich bin ständig hin und her gerissen, ihre Bücher entweder in die Tonne zu kloppen oder aufzuheben. Auch bei diesem Roman war ich wieder völlig zwiegespalten. Zuerst mal die positiven Aspekte: Shana Abe hat unzweifelhaft viel Fantasie. Ihre Helden heben sich wohltuend aus dem Einheitsbrei der "normalen" Romance-Heroes ab. Avalon mit ihrem ungewöhnlichen Aussehen und der Gabe des "zweiten Gesichts" und Marcus, ein rauhbeiniger Krieger mit dem goldenen Herzen. Die Liebesgeschichte der beiden ist eingebettet in einen Kokon aus Mystik, einer Familienfehde und Verrat. Der wirklich spannende und ungewöhnliche Plot sammelt bei mir weitere Pluspunkte. In die Hose ist das Buch eigentlich nur wegen dem höchst verschnörkelten Schreibstil der Autorin gegangen. Zu oft versteigt sie sich in Nebensächlichkeiten, ergeht sich in unwichtige Details und zieht die ganze Story kaugummiartig in die Länge. Ausdauer und Geduld der Leserin werden doch sehr strapaziert. Wer dennoch einen Hang zu ungewöhnlichen Plots und eigenwilliger Erzählweise hat wird hier sicherlich gut bedient.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks