Shane Kuhn

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(10)
(13)
(9)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Feindliche Übernahme

Bei diesen Partnern bestellen:

Feindliche Übernahme

Bei diesen Partnern bestellen:

Töte deinen Chef

Bei diesen Partnern bestellen:

Hostile Takeover

Bei diesen Partnern bestellen:

The Intern's Handbook

Bei diesen Partnern bestellen:

Kill Your Boss

Bei diesen Partnern bestellen:

The Intern's Handbook

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Denn wer konnte uns wohl besser umbringen als, nun ja, wir selbst?"

    Feindliche Übernahme

    R_Manthey

    02. May 2017 um 11:11 Rezension zu "Feindliche Übernahme" von Shane Kuhn

    Zusammen mit seiner Exfeindin Alice hat John seinen Exboss beseitigt und dessen Laden Human Resources Inc. übernommen.  Hinter dieser euphemistischen Bezeichnung versteckt sich eine Horde von Auftragskillern, die sich als Praktikanten in die Firmen der Zielpersonen einschleichen um dort ihr Auftragswerk zu vollenden. Sie gehen dabei in der Regel sehr subtil vor. Man kann selbst dabei noch etwas lernen, beispielsweise, dass man stark chlorhaltige Haushaltsreiniger nicht mit Glasreinigern zusammenbringen sollte.  Aber das nur ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. February 2016 um 19:19
  • Abgefahrene Idee

    Töte deinen Chef

    Felice

    Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    Ein "Leitfaden für Berufskiller". Durch die Ich-Erzählform bekommt man als Leser gleich einen guten Zugang zu John, dem Killer, den man gleichzeitig bei seinem letzten Fall begleitet. Er kommt so sympathisch rüber und erzählt so distanziert von seinen bisherigen Opfern, dass man ihn einfach nicht für einen "schlechten" Menschen halten kann. Da einzelne Kapitel, Abhörprotokolle von Audiomitschnitten des FBI, dazwischengeschaltet sind, hat man einen Informationsvorsprung, der mir persönlich zum Schluss allerdings nicht viel genutzt ...

    Mehr
    • 2
  • Spannende Story, aber unrunde Umsetzung

    Töte deinen Chef

    DerMichel

    19. January 2016 um 17:01 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    Da mein Herz für originell gestaltete Cover schlägt und ich dieses recht gelungen fand, habe ich mich mal wieder von Äußerlichkeiten leiten lassen und dem Debüt von Shane Kuhn ein neues Zuhause gegeben....meins. Der Profikiller John Lago ist seit Kindertagen für eine Agentur tätig, die ihre Angestellten als Praktikanten in die Firmen des jeweiligen Opfers einschleust. Da John mit 25 aber langsam ein Alter erreicht hat, in dem er keinen glaubwürdigen Praktikanten mehr abgibt, soll er sich nach einem letzten großen Job zur Ruhe ...

    Mehr
  • Starker Anfang

    Töte deinen Chef

    DerUnfertigeRoman

    17. January 2016 um 11:12 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    Ich starte mal mit dem Positiven. In meiner Rezension zu "Drachenmahr" schrieb ich, dass ich mich mit der Ich-Perspektive schwer tue. Hier ist mir erst um Seite 80 herum aufgefallen, dass Shane Kuhn diese ebenfalls verwendet. Weil es aber so wirkt, als ob der Protagonist "John Lago" vor einem steht und seine Lebensgeschichte erzählt, liest sich das Buch sehr flüssig. Ohne viel verraten zu wollen, ist der gesamte Komplott geschickt konstruiert und man muss das Buch schon zu Ende lesen, um die entscheidene Wendung mitzubekommen. ...

    Mehr
  • Eine coole und abgedrehte Geschichte

    Töte deinen Chef

    Uwes-Leselounge

    31. October 2015 um 10:53 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    John wächst ohne Eltern auf. Seine Mutter wurde von einem Dealer noch während der Schwangerschaft erschossen. Nur dank der modernen Medizin und Technik ist John noch am Leben. Sein Vater floh kurz nach der Entbindung. Hat sein Vater etwas mit dem Mord an seiner Mutter zu tun oder steckt vielleicht mehr dahinter? So wächst John im Waisenhaus und bei Pflegeeltern auf, die alles andere als gut zu ihm sind. Sein Leben scheint nicht gerade gut zu verlaufen und als er dann noch auf die schiefe Bahn gerät und im Jugendgefängnis landet, ...

    Mehr
  • Auftragsmord mit Fallstricken

    Töte deinen Chef

    SitataTirulala

    08. March 2015 um 01:02 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    "Aber ich beschwere mich nicht. Ich bin ein Killer. Ich habe vielen Menschen das Leben genommen. Egal, was mir widerfährt, ich habe es nicht anders verdient. Das ist keine neue moralische Erkenntnis, die mich für Normalos nachvollziehbarer macht. Scheiß auf Normalos. Normalos sind verfluchte Penner, die sich durch ihr Leben fressen, scheißen, ficken und kämpfen, als wär's der langsamste Selbstmord der Welt. Jetzt erkenne ich mich selbst zum ersten Mal." John Lago arbeitet seit seiner Jugend für HR Inc., eine Organisation, die ...

    Mehr
  • Lass dich nicht erwischen

    Töte deinen Chef

    Buechernixen

    14. January 2015 um 12:01 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    http://youtu.be/e09C3RNfGbA

  • Handbuch eines Auftragskillers - Töte deinen Chef

    Töte deinen Chef

    N9erz

    29. December 2014 um 21:02 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    Ein Buch, dass mir auf der Frankfurter Buchmesse ins Auge gestochen ist - gerade weil das Cover ein so wundervoller Totenkopf mit Schreibutensilien schmückt. Das musste dann natürlich gleich mal ausgiebig betrachtet werden und ins Regal wandern. ----- John Lago ist Praktikant und damit wahrscheinlich der Mensch, der in einer großen Firma am meisten untergeht. Doch genau das will er, denn er eigentlich ist er Auftragskiller von Beruf. Er schleust sich am besten unbekannt als Praktikant ein und erligt seinen Job. Ohne viel Aufsehen ...

    Mehr
  • Praktikantenjob mal ganz anders, nämlich tödlich ...

    Töte deinen Chef

    SharonBaker

    24. October 2014 um 22:46 Rezension zu "Töte deinen Chef" von Shane Kuhn

    John Lago ist bei einer Personalagentur angestellt und ist mit seinen 25 Jahren schon fast zu alt für den Job, denn er ist ein Auftragskiller und seine Tarnung ist ein Praktikantenjob. Tja und Praktikanten sind nun mal nicht viel älter, als um die zwanzig. So ist sein letzter Job auch sein schwerster Auftrag. Er fängt in einer Anwaltskanzlei an und muss sich erst dort schlaumachen, wer seine Zielperson ist. So arbeitet sich John in die Machtabteilung hoch und lernt dabei Alice kennen. Im ersten Moment ein Mittel zum Zweck, im ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks