Shanna Swendson Once upon Stilettos

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Once upon Stilettos“ von Shanna Swendson

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Once upon Stilettos" von Shanna Swendson

    Once upon Stilettos

    Kamila

    26. November 2011 um 11:09

    Cute chick-lit fantasy about a young woman from Texas who works in New York for Magic, Spells and Illusions Inc., a company run by Merlin, THE Merlin. Good for her that she is one of the few people completely immune to magic, so she can see behind spells and will not be deceived by a wizard´s charms. This is actually book 2 of the Katie-Chandler-series, and I did not know it when I began to read it. I bought book one in the meantime, but it´s not a problem to read book 2 first. And I´ll definately read book 3, too :-) "Merlin´s office door swung open, and he and his latest victim emerged. The chairman of the magical committee for someting-or-other didn´t look quite as shell-shocked as the Amalgamated Neuromancy guy had that morning, so he must have been cooperating. He and Merlin shook hands, then Merlin approached Trix´s desk once his visitor was gone. ´How´s it going?´ I asked him. `Are we getting allies?´ He sighed. ´They´re reluctant to accept change, to acknowledge that the cheese has moved.´ Oh boy, he was not quoting from the business books. That was going to be fun. `I´m having difficulty persuading them of the threat inherent in one lone renegade. They seem to have forgotten the last few lone renegades who caused serious trouble in the magical community. They hide their head in the sand until the danger is so dire they can no longer ignore it. Arthur was the same way about Guinevere and Lancelot and about Mordred.´"

    Mehr
  • Rezension zu "Once upon Stilettos" von Shanna Swendson

    Once upon Stilettos

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 18:20

    Katie, ihr Boss Merlin und ihr Kollege Owen haben es gerade geschafft, den fiesen Phelan Idris abzuwehren, da wartet schon das nächste Abenteuer auf die Magie-immune Katie. In die Abteilung von Owen wurde eingebrochen und es scheint ein Spion in den eigenen Reihen zu sein. Katie wird von Merlin mit den Untersuchungen betraut und so steht Katie mittendrin als plötzlich jeder jeden anschwärzt. Dann melden sich auch noch Katies Eltern aus dem texanischen Hinterland zu Besuch in New York an und Katie hat alle Hände voll zu tun, als sich herausstellt, dass Katie ihre Immunität gegenüber allem magischen von ihrer Mutter geerbt hat, die die verrücktesten Dinge in New York entdeckt. Und dann verliert Katie plötzlich auch noch die Immunität und auch auf der Dating Ebene hat Katie plötzlich alle Hände voll zu tun. Durch die Untersuchungen verbringt sie mehr Zeit als ohne hin schon mit Owen, für den sie heimlich schwärmt.. Eine Szene jagt die nächste und ich habe oft laut lachen müssen über Katie und ihre Abenteuer - vor allem mit den Männer. Aber auch mit ihrer Mutter, die sie vor allen möglichen Herausforderungen stellt, als klar wird, dass sie Feen und Gargoyles sehen kann. Am witzigsten waren die Intermezzos mit Phelan Idris, der Katie und ihrer Familie mehrmals auflauert und verrückte Sachen anstellt, z.B. als Katie mit ihrer Mom eine Shoppingtour macht und anschließend in einem Deli zu Mittagessen will und plötzlich der ganze Laden verrückt spielt dank Phelan. Diese Reihe ist unheimlich liebenswert und wunderschön geschrieben und dieser zweite Band steht dem ersten in nichts nach. Auf zu Band 3..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks