Shannon Drake Das Erwachen

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(5)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erwachen“ von Shannon Drake

Kurz vor Halloween reist Megan O'Casey mit ihrem Ehemann Finn in ihre Heimatstadt Salem. Doch bereits in der ersten Nacht werden die beiden von grauenvollen Alpträumen heimgesucht. Wird der Dämon Bac-Dal von Finn Besitz ergreifen und Megan töten so wie es die Kartenleserin Morwenna vorhergesagt hat?

Stöbern in Fantasy

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Rezension auf dem Weg

booklove16

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Ruhig und bedächtig, aber auf seine ganz eigene Weise genial!

DisasterRecovery

Das Erwachen des Feuers

Toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

BubuBubu

Bitterfrost

Das ist die Mythos Academy wie man sie kennt und liebt. Freue mich auf den zweiten Teil.

swissreader

Coldworth City

Gelungene Dystopie mit starken Charaktern und actionreichen Szenen.

H.C.Hopes_Lesezeichen

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Erwachen" von Shannon Drake

    Das Erwachen

    Vampir-Fan

    10. March 2010 um 22:46

    Denn das Böse ist stärker als die Liebe Kurz vor Halloween reist Megan O'Casey mit ihrem Ehemann Finn in ihre Heimatstadt Salem. Doch bereits in der ersten Nacht werden die beiden von grauenvollen Alpträumen heimgesucht. Wird der Dämon Bac-Dal von Finn Besitz ergreifen und Megan töten so wie es die Kartenleserin Morwenna vorhergesagt hat? ....Ich bin sehr skeptisch an das Buch herangegangen, aber die skepsis war unbegründet. Ein echt tolles Buch. Es geht darum um Salem, so wie um die Geschicht der Stadt im !8. Jahrhundert, allerding gibt es auch eine sehr gut geschriebende Liebesgeschicht. Das Buch hat mehrere überraschende Wendungen und man ist bis zu den letzten Seiten total gefesselt. Jeder der Geschichten rund um das magische und übersinnliche mag sollte nicht einfach so an diesem Buch vorbei gehen. Ich bin sehr überrascht und kann daher nur mich wieder holen und sagen das das Buch einfach richtig gut ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Erwachen" von Shannon Drake

    Das Erwachen

    Darkwolf89

    17. December 2009 um 12:10

    Fynn und Megan sind nach ihrer kurzen Trennung wieder zusammen und fahren gemeinsam nach Salem, Megans alter Heimat, zu Halloween. Dort haben sie einen Job als Musiker in einem Hotel. Als Morwenna Megan aus der Hand liest, warnt sie ihre Cousine vor ihrem Mann. Fynn sei böse und würde sie verletzen. Megan will das nicht glauben. Doch dann haben beide merkwürdige Träume, die sehr real erscheinen. Wird Fynn Megan verletzen oder gar töten? Was geht in Salem vor kurz vor Halloween? Ist die Liebe stärker als das Böse? Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, auch die Schauplätze sind sehr schön beschrieben. Die Geschichte ist spannend und mystisch, mit unerwarten Gästen. Shannon Drake hat ein wundervolles Buch geschrieben mit einer Liebesgeschichte, die voller Fantasie und Mystik ist. Leider fand ich das Ende des Buches sehr dünn. Das Finale umfasst noch nicht einmal 10 Seiten. Da hätte ich mir doch mehr gewünscht. Trotzdem kann ich sagen, dass lesen dieses Buches lohnt sich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks