Schattenfäden (Rylee Adamson 4)

von Shannon Mayer 
4,8 Sterne bei6 Bewertungen
Schattenfäden (Rylee Adamson 4)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Annette_Fischers avatar

Krass! Berget ist gar nicht tot, aber der Feind!!! Wenigstens ist Liam wieder bei ihr und einen Drachen hat Rylee nun auch noch...

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schattenfäden (Rylee Adamson 4)"

»Mein Name ist Rylee, und ich bin Spurensucherin.« Wann immer ein Kind verschwindet und niemand mehr weiter weiß, wendet man sich an mich. Ich bin ihre letzte Hoffnung. Ich finde auch die, die sonst nicht gefunden werden können. O’Shea ist abgetaucht, und ihn aufzuspüren gestaltet sich wider Erwarten schwierig. Als wäre das nicht schon genug, ist auch noch die Bestie von Bodmin Moor hinter mir her, die mich quer durch Europa hetzt – eine Jagd, bei es um mein Leben geht. Doch das alles sind Kleinigkeiten im Vergleich zu den Geheimnissen, die schließlich ans Licht kommen. Geheimnisse, bei denen es mir lieber wäre, sie wären im Dunkeln verborgen geblieben …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781987933246
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:242 Seiten
Verlag:Hijinks Ink Publishing
Erscheinungsdatum:02.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor einem Jahr
    Spannung pur

    Rylee macht sich auf die Suche nach O’Shea ist aufgetaucht. Aber man macht es ihr ja nie leicht. Also wird sie noch von der Bestie von Bodmin Moor verfolgt um sie zu töten. Außerdem kommen ein paar Geheimnisse ans Licht die lieber im Verborgenem blieben sollten.

    Ich liebe diese Serie und freue mich immer, wenn es wieder einen neuen Band gibt. Durch Zufall habe ich mitbekommen das wieder neue auf Deutsch gibt. Also alle gleich auf den Kindle geholt. Man steigt gleich wieder voller Action und Spannung ein. O´Shea erzählt ein Teil seiner Geschichte, immer wieder wechselt man zu Rylee. Dort geht es voller Spannung weiter. Beim Lesen merkt man jetzt muss man aufpassen sonst verpasst man was wichtiges. Einige Informationen sind verstörend und man kann nicht wirklich etwas damit anfangen. Doch je weiter man liest um so mehr merkt man jetzt kommt erst die wahre Geschichte heraus. Geheimnisse werden gelüftet, die einen Schocken und Zweifeln lassen. So viel will ich nicht erzählen, doch jetzt wird es wirklich spannend und freue mich darauf die nächsten Bände zu lesen. Dort werden bestimmt noch einige Überraschungen auf uns lauern.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Annette_Fischers avatar
    Annette_Fischervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Krass! Berget ist gar nicht tot, aber der Feind!!! Wenigstens ist Liam wieder bei ihr und einen Drachen hat Rylee nun auch noch...
    Kommentieren0
    Schmonies avatar
    Schmonievor 7 Monaten
    waringers avatar
    waringervor einem Jahr
    mercy_hauptmanns avatar
    mercy_hauptmannvor einem Jahr
    Deirdres avatar
    Deirdrevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks