Shannon Messenger

 4 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor von Sturmkrieger - Der Kuss des Windes, Let the Sky Fall und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Shannon Messenger

Sortieren:
Buchformat:
Shannon MessengerSturmkrieger - Der Kuss des Windes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sturmkrieger - Der Kuss des Windes
Sturmkrieger - Der Kuss des Windes
 (29)
Erschienen am 12.01.2015
Shannon MessengerLet the Sky Fall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Let the Sky Fall
Let the Sky Fall
 (4)
Erschienen am 05.03.2013
Shannon MessengerExile (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2013-10-01)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Exile (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2013-10-01)
Shannon MessengerEverblaze (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2015-08-04)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Everblaze (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2015-08-04)
Shannon MessengerNeverseen (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2016-11-01)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neverseen (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2016-11-01)
Shannon MessengerLet the Storm Break
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Let the Storm Break
Let the Storm Break
 (2)
Erschienen am 03.03.2015
Shannon MessengerKeeper of the Lost Cities by Shannon Messenger (2012-10-02)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Keeper of the Lost Cities by Shannon Messenger (2012-10-02)
Shannon MessengerBY Messenger, Shannon ( Author ) [ EXILE (KEEPER OF THE LOST CITIES #02) ] Aug-2014 [ Paperback ]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
BY Messenger, Shannon ( Author ) [ EXILE (KEEPER OF THE LOST CITIES #02) ] Aug-2014 [ Paperback ]

Neue Rezensionen zu Shannon Messenger

Neu
Sarunas avatar

Rezension zu "Neverseen (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2016-11-01)" von Shannon Messenger

Fazit: Mein bisher liebstes Buch der Reihe!
Sarunavor einem Monat

Inhalt
Sophie und ihre Freunde sind verbannt und schliessen sich dem Black Swan an. Einer Organisation die vom Elfen Rat missbilligt und gesucht wird. Doch die Zusammenarbeit verlangt vertrauen und Sophie stösst auf dunkle Geheimnisse die schwerer wiegen als alles bisher!
 
Persönliche Meinung
Uiuiui war das gut!!
Obwohl das Buch über 600 Seiten lang ist, wurde es keine Sekunde langweilig. Im Gegenteil, es passiert sooo viel und war so spannend und lustig und ahh! Das Ende lässt mich schockiert zurück und ich muss einfach wissen wie es weitergeht!
 
«“Okay, I can buy us some time,“ Dex said, „but I’m going to have to ruin the obscurer. »
« Is that the only way ?“ Fitz asked.
„No, I thought it’d be fun to make things extra hard and dangerous!“»
 
Nachdem ich schon etwas Schiss hatte, das die Reihe mit jedem Band schwächer wird, konnte mich Neverseen komplett überzeugen!!
 
Sophie und ihre Freunde sind den Neverseen dicht auf der Spur. Nicht nur erfahren wir wer unter anderem zu ihnen gehört, nein, wir lernen auch endlich ein paar der Identitäten vom Black Swan kennen!! Yippiii!
 
Ausserdem ganz viele Fitz&Sophie und Keefe&Sophie Momente! *quitsch* Ganz viel Keefe Humor! Und ein bisschen Silveny *lach*
 
«“They’ll have to keep their faces very close together,“ Mr Forkle noted.
„Foster and I volunteer!“ Keefe shouted.
„Uh, if anyone’s going to share with Sophie it should be me,“ Dex argued.
„Wait, why do I have to share?“ Sophie asked.
„Yeah, I nominate Dex and Keefe,“ Fitz agreed.
„So do I,“ Mr Forkle decided. „Keefe, give your luftrerator to Della.“
„Wait- what just happened?“ Keefe asked.»
 
Ich weiss ich schwärme aber das Buch hatte alles was ich wollte! Abenteuer, Freundschaft, Humor, Spannung, ein bisschen Romantik hihi und viele Geheimnisse!
 
Da ich absolut nicht spoilern möchte und wir mittlerweile doch schon bei Band 4 angelangt sind, wird es immer wie schwerer die Rezensionen spoilerfrei zu halten... =/
 
«Keefe pulled Biana behind him. „Yo Guys, I hate to break it to you, but giant bugs are so last year. All the cool villains are threatening with ogres now.“»
 
Aber wir lernen endlich zwei Charaktere kennen, auf die ich schon lange gewartet habe, wir gehen nach Exillium und wir sind mit Sophie und Co. endlich beim Black Swan mit dabei!
 
Ahh! Lest es einfach!
 
Fazit: Mein bisher liebstes Buch der Reihe!


Kommentieren0
2
Teilen
Sarunas avatar

Rezension zu "Everblaze (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2015-08-04)" von Shannon Messenger

Fazit: Es wird immer düsterer und spannender!
Sarunavor 2 Monaten

Persönliche Meinung
Ich habe tatsächlich Silveny in Band drei vermisst! *lach*
Ich liebe es, wie sich die Geschichte entwickelt hat, es wird richtig spannend und spitzt sich zu und obwohl das Buch 600 Seiten dick ist, wurde es nie langweilig. Denn wenn nicht gerade etwas mega Aufregendes passiert, haben Sophie und ihre Leute total coole, witzige Dialoge und Unterhaltungen! Nach wie vor bin ich Team Fitz aber Keefe punkten einfach immer mehr! Und ja, damit habe ich gerade gespoilert, dass man immer noch nicht weiss, mit wem Sophie zusammenkommt. Und Ja, das ist natürlich das allerwichtigste!
 
«Keefi laughed and shook his head. „Tell Fitz he should join us in detention sometime.“
„Has he ever even had detention?“ Sophie aksed.
„Only when he listens to me- which he really should do more often. You all should.“
„I’ll keep that in mind.“»
 
Ich mag es, wie man mit jedem Buch etwas mehr von der Elfenwelt erfährt. Auch wenn ich immer noch tausend Fragen habe. Allen voran: Wie gross ist die Population, wenn die so superalt werden und so gut wie nie jemand stirbt? (ausser seit Sophie da ist haha) wann entscheiden die, wann sie Kinder bekommen? Und müsste es dann nicht Geschwister geben mit mehreren Jahrhunderten Altersunterschied? Wie viele Lehrer gibt es, wen alle Einzelunterricht haben? Was für Jobs machen erwachsene Elfen? Ihr seht, ich habe genug fragen um ein Buch zu füllen.
 
Aber es stört mich ehrlich gesagt nicht, denn ich werde extrem gut unterhalten. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig und wenn ich mal anfange zu lesen, kann ich kaum aufhören.
 
«“I don’t believe a twelve-year old will hever be ready to handle such a task-„
„I’m thirteen,“ Sophie corrected.
„Oh, that’s much better, then. Everyone knows teenagers are so full of wisdom and experience.“»
 
Kurzum, mir gefällt die Reihe nach wie vor extrem gut und ich starte jetzt gleich mal mit Band vier.
4,5/5
 
Fazit: Es wird immer düsterer und spannender!


Kommentieren0
1
Teilen
Sarunas avatar

Rezension zu "Exile (Keeper of the Lost Cities) by Shannon Messenger (2013-10-01)" von Shannon Messenger

Fazit: Hammer Fortsetzung! Ein Alicorn kommt auch vor!
Sarunavor 3 Monaten

 
Persönliche Meinung
Ich habe mich sooo sehr auf dieses Buch gefreut und als es endlich da war, wurde ich erstmal ein bisschen enttäuscht. Der Anfang, respektive der Einstig, hat sich für mich als eher schwierig erwiesen. Es ging irgendwie nur um Silveny, das geflügelte Einhorn. Es hat die Geschichte nicht vorangebracht und ich wollte doch mehr von Black Swan oder mehr von Exile. Was ich dann auch bekommen habe, aber vor allem der Exile-Part war so kurz, da hätte als Titel „Alicorn“ viel besser gepasst. *lach*
 
«“—what did I tell you two about secret Telepath conversations?” Keefe asked as he shoved his way between them. “Unless you’re talking about me, keep it out loud.”
Fitz laughed. “Keefe just wishes he could swap secret messages with you.”
“Please, I don’t need your little mind tricks. I can feel Foster’s secrets”—he fanned the air around her—“and I feel some pretty intense emotions right now.”
“Probably because I’m wondering if I should strangle you or beat you with my shoe!”
“The shoe would be funnier,” Fitz jumped in.»
 
Aber, ich muss gestehen, je weiter ich las, desto mehr verliebte ich mich in Silveny! Es war so witzig und süss und dann gab es auch noch ganz viele Szenen mit Keefe. Seufz!
 
Die zweite Hälfte des Buches habe ich geradezu verschlungen und ich werde jetzt gleich mit Band drei weitermachen.
 
«Grady rubbed his temples. „So… Keefe Sencen?“
„What about him?“
„What about Dex?“
„What about Dex?"»
 
Einzig, was ich nicht so toll gelöst gefunden habe, war der Streit von Sophie und Fitz. Aber ich kann es auch irgendwie verstehen. Und hei, wir sind erst in band zwei und die Protas noch relativ jung. *grins*
 
Mir gefiel dafür, wie Sophie damit kämpft, dass sie einfach nur normal sein will. Da kann man sich so gut mit ihr identifizieren. Sie tat mir zwischendurch richtig leid, wie sie alle als Kaputt, seltsam oder unvollständig bezeichneten. Das arme Mädchen! Ich bin so gespannt auf ihre Entwicklung!
 
«“Lame. I vote for The Unstopable Team Keefe! Or Team Foster-Keefe if you’re one of those egomaniacs wo needs your name in there. I can share some credit.“»
 
Ich liebe diese Reihe!
 
Lest sie!
 
4,5/5

Fazit: Hammer Fortsetzung! Ein Alicorn kommt auch vor!


Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 106 Bibliotheken

auf 29 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks