Shao Wei Chew Chia Der Fels und der Vogel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fels und der Vogel“ von Shao Wei Chew Chia

Eine mehr als ungewöhnliche Freundschaft Chew Chia Shao Wei war gerade einmal 14 Jahre alt, als sie diese philosophische Geschichte der Freundschaft zwischen einem Fels und einem Vogel aufschrieb. Sie gewann dafür den ersten Preis der Royal Commonwealth Society für einen Essay – die höchste Auszeichnung, die die Society zu vergeben hat. Ein unvergessliches Buch über Freundschaft, Verlust und Vergänglichkeit, das Leser jeden Alters anspricht. Es war einmal ein großer Fels, der ganz für sich allein an einem Strand lag. Lange Zeit kannte er nichts anderes als die Wellen des Meeres, die ihn umspülten. Doch eines Tages ließ sich ein lärmender und frecher Vogel auf ihm nieder. Und das war der Beginn einer Freundschaft, die vieles im Leben der beiden für immer veränderte. Eine Geschichte, die einen staunen lässt und Bewunderung hervorruft: eine zeitlose Fabel, die an Leser jeden Alters appelliert. Die täuschend einfache Sprache und die ruhigen Bilder lassen die anrührende Geschichte über Freundschaft und Vergänglichkeit umso stärker wirken. Ein Buch, das man immer wieder lesen und betrachten möchte.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen