Shari Lapena

 3.8 Sterne bei 435 Bewertungen
Autorin von The Couple Next Door, A Stranger in the House und weiteren Büchern.
Autorenbild von Shari Lapena (©© Joy von Tiedemann / Quelle: Bastei Lübbe)

Lebenslauf von Shari Lapena

Internationale Bestsellerautorin: Shari Lapena wurde 1960 geboren und arbeitete als Anwältin und Englischlehrerin. Mit ihrem Thriller "The Couple Next Door" hat sie noch vor offiziellem Erscheinen für internationale Aufregung gesorgt. Die Lizenz wurde an 28 Länder verkauft und auch die Zeitungen überschlagen sich vor Lobeshymnen. In Deutschland erschien der Thriller im März 2017. Ihr nächster Thriller "A Stranger in the House" wurde im Juli 2017 veröffentlicht und hat den Erfolg des ersten Romanes fortgeführt. Heute lebt Shari Lapena in Toronto und ist als freie Autorin tätig.

Alle Bücher von Shari Lapena

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches The Couple Next Door9783404176687

The Couple Next Door

 (256)
Erschienen am 29.06.2018
Cover des Buches A Stranger in the House9783785726112

A Stranger in the House

 (87)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Der zehnte Gast9783431041279

Der zehnte Gast

 (60)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches The Couple Next Door9783785754689

The Couple Next Door

 (11)
Erschienen am 16.03.2017
Cover des Buches A Stranger in the House9783844530100

A Stranger in the House

 (1)
Erschienen am 03.08.2018
Cover des Buches The Couple Next Door9781473541542

The Couple Next Door

 (11)
Erschienen am 14.07.2016
Cover des Buches Someone We Know9781787630253

Someone We Know

 (3)
Erschienen am 25.07.2019
Cover des Buches Unwanted Guest An Mrexp9780525561330

Unwanted Guest An Mrexp

 (3)
Erschienen am 17.07.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Shari Lapena

Neu
B

Rezension zu "Der zehnte Gast" von Shari Lapena

Mord im Skiresort
buecher_nerdy24vor 13 Tagen

Die Idee der Geschichte Personen in einem eingeschneiten Hotel einzusperren, eine oder mehrere Personen sterben zu lassen mit dem Hintergedanken, dass der Täter nur einer der anwesenden sein kann, ist ja nichts neues. Die Umsetzung allerdings war unglaublich. Das Buch hat mich total gefesselt und zum miträtseln animiert. Wer könnte der Mörder sein?

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der zehnte Gast" von Shari Lapena

Mitchell's Inn
walli007vor 2 Monaten

Es soll ein tolles Winterwochenende im Mitchell’s Inn werden. Verschiedene Gäste machen sich auf den Weg. Die Freundinnen Gwen und Riley, die zusammen Journalismus studiert haben. Die Verlobten Dana und Matthew, das Ehepaar Beverly und Henry, das Paar Lauren und Ian, die Schriftstellerin Candice und der Strafverteidiger David Paley. Wegen des heraufziehenden Schneesturms sind sie die einzigen Gäste in dem kleinen aber luxuriösen Hotels. Für ihre Gäste  da sind nur James, der Inhaber des Hotels, und sein Sohn Bradley. Der erste Abend lässt dennoch recht gut an, die Gäste stellen sich einander vor und unterhalten sich bei einem Aperitif. Umso schockierter sind sie als am nächsten Morgen Dana Hart tot am Fuß der Treppe liegt.


Da Zweifel daran bestehen, dass es sich um einen Unfall gehandelt hat, beginnen die Gäste sich zu belauern. Erschwerend kommt noch hinzu, dass keine Möglichkeit besteht, Hilfe zu holen. Wegen des Wetters sind die Zufahrtsstraßen gesperrt und der Strom ist ausgefallen. Dennoch versuchen sie gemeinsam herauszufinden, was in der Nacht geschehen sein könnte. Sie durchsuchen die Räume des Hotels und sie erzählen von sich. Vor allem wollen sie zusammenbleiben, denn möglicherweise ist einer von ihnen ein Mörder.


In diesem Krimi, der an einem abgeschiedenen von außen zeitweilig nicht erreichbaren Schauplatz angesiedelt ist, kommen sich die handelnden Personen näher als sie es je vorhersehen konnten. Die bedrohliche Situation lässt keinen unberührt. Das steigende Misstrauen und die größer werdende Furcht hängen wie eine Glocke über ihnen. Jeder der Wochenendurlauber hat eine eigene Geschichte, die anders ist als die glatte Fassade vermuten ließe. Auch wenn wenn die Grundkonstruktion des Schneesturms, eines abgelegenen Hotels und die fehlende Kontaktmöglichkeit nach außen nicht neu ist und man in mehr als einem Moment das Gefühl hat, das kenne ich schon, so hat die Autorin dem Setting doch neue Facetten abgewonnen. Gut herausgearbeitet sind die unterschwelligen Gefühle zwischen den Gästen und die immer unheimlicher werdende Stimmung. Und so wird hier der Krimi nicht unbedingt neu erfunden, aber es wird bis zum Schluss fesselnde Unterhaltung geboten.

Kommentieren0
0
Teilen
N

Rezension zu "The Couple Next Door" von Shari Lapena

Spannend bis zum letzten Satz
nightchanges1308vor 2 Monaten

Am Anfang der Geschichte lernt man Anne und Marco kennen. Beide sind Eltern der 6 Monate alten Caro. An dem Abend, an dem die Geschichte beginnt, sind sie bei ihren Nachbarn Cynthia und Graham zur Geburtstagsfeier eingeladen. Allerdings möchte Cynthia nicht, dass die beiden die kleine Caro mitbringt, das sie ein sehr unruhiges Kind ist.

Auch die Babysittern sagt an diesem Abend ab. Marco überredet Anne so lange, bis sie doch zusammen zur Party gehen. Sie haben ausgemacht, abwechselnd alle halbe Stunde nach Caro zu sehen und außerdem das Babyfon mitzunehmen.

Kurz nach 1 Uhr nachts und einigen Gläsern Wein wird Anne unruhig und bekommt doch ein mulmiges Gefühl bei der Sache. Sie überredet ihren Mann Marco endlich mit ihr nach hause zu gehen.
Schon beim Betreten des Hauses merkt sie, dass die Haustüre aufsteht. Anne bekommt Panik und rennt die Treppen hoch. Und steht vor einem leeren Kinderbett. Caro, ihr Baby, ist nicht mehr da.

Zusammen rufen die Contis die Polizei. Sie suchen nach Cora. Aber können sie sie finden? Und ist die Wahrheit und die Geheimnisse vielleicht noch viel schlimmer als alles andere?

Das Buch ist in nummerierten Kapiteln eingeteilt und verläuft meist nach Ortswechsel. Die Kapitel sind unterteilt in die verschiedenen Erzählperspektiven. Aus der Sicht von Anne, von Marco und von Rasbach, dem Detective. Die 3 Hauptprotagonisten sind sehr gut und ausführlich erzählt. Man taucht dadurch in ihre Gefühlswelt ab und erlebt die Geschichte ganz und gar mit. Man spürt Regel recht die Verzweiflung der Eltern, welche das Verschwinden ihres Babys auslöst. Da durch lässt sich das Buch sehr gut lesen.
Des weiteren ist hierfür die extreme Spannungskurve dafür verantwortlich, welche absolut grandios gesetzt ist. In der ganzen Geschichte gab es für mich keinen Durchhänger oder Phasen in denen ich mich gelangweilt habe. Es ist ein flüssiger, wenn auch einfacher Schreibstil mit ausführlichen Dialogen, die einem das Gefühl geben an der Geschichte beteiligt zu sein. Auch das Cover wirkt für mich sehr geheimnisvoll und düster, was für mich noch mehr zum lesen verführt.

Fazit: Für mich ein totales Lesehighlight, welches ich (leider) in kurzer Zeit durch hatte. Ein Geheimnis nach dem anderen, das man selbst nur noch am Kopf schütteln ist und man nicht mehr weiß, was man selbst glauben soll. Absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Someone We Knowundefined

Fragefreitag mit Shari Lapena

Liest du gerne hochspannende Thriller – und das am besten in ihrer Originalsprache Englisch?! Dann haben wir den perfekten Fragefreitag ... äh ... Question Friday für dich! Shari Lapena, die Autorin von "The Couple Next Door", hat mit "Someone We Know" einen neuen hochspannenden Thriller veröffentlicht! 

Zu diesem Fragefreitag verlosen wir 6 Exemplare der englischen Originalausgabe von "Someone We Know".
Um dabei zu sein, stelle Shari Lapena am 02. August 2019 eine Frage!

Die Autorin wird eure Fragen auf Englisch beantworten. Bitte stellt eure Fragen daher möglichst auch auf Englisch!
Für die Beantwortung nimmt Shari Lapena sich am Abend von 18 bis 19 Uhr und von 22 bis 23 Uhr Zeit.

We would also like to welcome Shari Lapena  to LovelyBooks and thank her for taking the time to answer everyone's questions! We hope you enjoy the interaction and the readers' interest in your books.

Mehr zum Buch
It can be hard keeping secrets in a tight-knit neighbourhood.
In a tranquil, leafy suburb of ordinary streets – one where everyone is polite and friendly
– an anonymous note has been left at some of the houses.
‘I’m so sorry. My son has been getting into people’s houses. He’s broken into yours.’
Who is this boy, and what might he have uncovered? As whispers start to circulate,
suspicion mounts.
And when a missing local woman is found murdered, the tension reaches breaking point.
Who killed her? Who knows more than they’re telling? And how far will all these very nice
people go to protect their secrets?
Maybe you don’t know your neighbour as well as you thought you did . . .


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.
139 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches The Couple Next Doorundefined

Jedes Paar hat seine Geheimnisse – Manche sind tödlich

Als Marco und Anne eines Abends von einer Party bei Freunden nach Hause kommen, erwartet sie ein Alptraum: Die Wiege ihres Kindes ist leer! Was ist passiert und welche tödlichen Geheimnisse verbergen Marco und Anne?

Habt ihr Lust auf einen spannenden psychologischen Thriller voller Überraschungen und unerwarteten Wendungen? Dann solltet ihr euch "The Couple Next Door" von Shari Lapena nicht entgehen lassen! Bei unserem Gewinnspiel habt ihr die Chance auf eines von 20 Exemplaren!

Mehr zum Inhalt
Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer. Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen - doch wer weiß, was sie finden wird ...

Neugierig geworden? Dann schaut gleich in die Leseprobe!

Mehr zur Autorin
Shari Lapena wurde 1960 geboren und arbeitete als Anwältin und Englischlehrerin. Heute lebt sie in Toronto und ist als freie Autorin tätig. Mit ihrem Thriller "The Couple Next Door" hat sie noch vor offiziellem Erscheinen für internationale Aufregung gesorgt. Die Lizenz wurde an 28 Länder verkauft. Lapena schreibt derzeit an einem zweiten Thriller.

Gemeinsam mit Bastei Lübbe verlosen wir unter allen Thriller-Fans, die sich bis zum 26.03.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* bewerben 20 Exemplare von "The Couple Next Door"! Beantwortet dafür einfach folgende Frage:

Für Marco und Anne wird ihr schlimmster Alptraum Wirklichkeit. Was wäre für euch ein echter Alptraum?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke euch die Daumen!


*Bitte beachtet unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen
355 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Shari Lapena wurde am 01. Januar 1960 geboren.

Shari Lapena im Netz:

Community-Statistik

in 530 Bibliotheken

auf 61 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks